Information ausblenden

Heute kochen wir richtig

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Turquoise, 01.06.19.

  1. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    mal was Unbeschwertes für den Sommer und für zwischendurch...

    Habe noch keine musikalische Idee dazu, könnte mir aber einen recht schnellen Gesang vorstellen, wie ihn Reinhard Mey oft anwendet...

    ________________________________________________


    Heute kochen wir richtig

    (Strophe)
    Ich kam mit einem platonischen Wunsch in deine Altbau-WG
    im dritten Stock mit Kirschbaum vorm Balkon, in der 63 b

    du hast uns Tomaten mit Mozzarella und Balsamico-Essig gemacht
    mit Pfeffer und Salz und Öl, dabei ham wir geschäkert und gelacht

    ihr Frauen berietet euch: darf der Herr oder darf er nicht ins Bad?
    bis ihr entschiedet, er darf, diesmal, danach gab's dann…

    (Refrain)
    Nudelsalat - eine Pampe aus Paprika, Wasser und Brei
    Nudelsalat - zum Glück sind die Zeiten vorbei
    Nudelsalat - so schön sie auch war'n und so wichtig
    aber nee-du - heute kochen wir richtig


    (Strophe)
    es war zu Beginn dieser Goldenen-Zwanziger-Frolleinhaftigkeit
    der Ära des burschikosen Drahtesel-Öko-Tussi-Styles

    wir zogen nachts zum Völki mit 'ner Flasche Gallo Chardonnay
    und fuhr'n im Sommer durch 'n Auenwald an den Elchen vorbei zum See

    und immer wenn was Größeres anstand, im studentischen Habitat
    dann fragte mit Sicherheit irgendjemand, wer macht'n den...

    (Refrain)
    Nudelsalat - eine Pampe aus Paprika, Wasser und Brei
    Nudelsalat - zum Glück sind die Zeiten vorbei
    Nudelsalat - so schön sie auch war'n und so wichtig
    aber nee-du - heute kochen wir richtig


    (Break*)
    Ich musste dich retten, soviel war klar
    seit wir damals Hero mit Freikarten sahn
    im Freilichtkino an der Pferderennbahn

    mein Meer und Mond sind aufgegangen
    du Weib aus Leipzsch, ich hab dich geangelt
    dich gerettet, dein Prinz, dein Kandidat
    dich erlöst von all diesem…

    (Refrain)
    Nudelsalat - eine Pampe aus Paprika, Wasser und Brei
    Nudelsalat - zum Glück sind die Zeiten vorbei
    Nudelsalat - so schön sie auch war'n und so wichtig
    aber nee-du - heute kochen wir richtig



    ________________________________________________


    * gibt's eigentlich ein deutsches Wort für Break?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.19
    Manoloco bedankt sich.
  2. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.626
    15626
    :D Das ist richtig gut. Wenn man es Reinhard-Mey-mäßig singt, bräuchte man aber noch 2 bis 3 Strophen.
     
    Turquoise bedankt sich.
  3. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    Stimmt, seine Texte sind immer ziemliche Bleiwüsten.

    Aber schön, wenn es Dir gefällt. :)
     
  4. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    Ich hol's mal aus der Versenkung. Alldieweil Sonntag und so...
     
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    44.176
    44176
    witzisch, jefällt mir :-D
     
    Turquoise bedankt sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.305
    22305
    Middle eight. ;)
     
  7. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.665
    3665
    Interlude

    Bist du das LI?
    Ein paar Stellen klingen so (Kirschbaum, Völki, Hero, Pferderennbahn, Leipzsch)
     
  8. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    Ööööh. . . Ja.
     
  9. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.665
    3665
    Du Nudelsalat-Gegner!
     
  10. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    In der Tat, in der Tat, ich bin ziemlich nudelsalatophob... :D

    Schichtsalat - oh ja!
    Tomaten und Gurkensalat - aber bitte (vor allem, wenn mit frischem Dill!)
    Kartoffelsalat - warum nicht, im Sommer meist zu schwer

    aber Nudelsalat... :confused: ...das ist für mich der Ausbund von Desinteresse an gutem Essen: geht schnell, geht einfach, schmeckt immer gleich, können alle was damit anfangen. Also perfektes Studentenessen: außen hui, innen pfui.

    Die Idee zum Text kam mir gestern bei "Orte" von Dota. Die Stimmung des Songs erinnerte mich an die komm-ich-heute-nicht-komm-ich-morgen-Unverbindlichkeit, mit der wir damals lebten. Alles war "wahnsinnig toll", aber gleichzeitig auch irgendwie so la-la. Man war ja zu nichts verpflichtet.

    Später merkte man dann, dass das Leben ernster ist und man nicht mehr mit sowas wie "Nudelsalat" durchkommt. Aber: auch das ist schön. Darum: "Heute kochen wir richtig"

    Ich wollte diesen Punkt der Unverbindlichkeit eigentlich noch etwas mehr herausstellen. Vielleicht schreib ich noch ne Strophe dazu, mal sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.19
  11. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.626
    15626
    Für mich ist Nudelsalat Silvester. Unser Traditionsessen. Damit ich nicht so lange in der Küche zu stehen brauchte. Ich bin meinem Mann heut noch dankbar.
     
  12. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    6.409
    6409
    Ich kann wohl machen was ich will - irgendjemanden diskriminiere ich immer... ;)

    Übrigens: bei uns gibt es Silvester meistens Käsefondue...
     
  13. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.626
    15626
    Ich fühle mich nicht diskriminiert. Wollte nur das Image von Nudelsalat aufpimpen. ;)