Information ausblenden

Hat jemad Erfahrungen mit dem Tascam US-2400 gemacht?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Rossini, 02.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.219
    18219
    Herzlich willkommen im Forum! Endlich mal jemand der auch die Suchfunktion genutzt hat :)

    :bigup:

    zum Problem:
    Hm, also das Problem habe ich in SX 2.2 nicht. Ich glaube auch weniger, dass es am Tascam liegt, da das Teil ja quasi über den Sequencer programmiert wird.

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 29.03.06
    #21
  2. Babsi

    Babsi

    Registriert seit:
    24.03.06
    Punkte:
    7
    7
    Hallo Detidonner,

    kannst du mal beschreiben, wie du das Tascam-Teil in Cubase eingebunden hast?

    Gruß
    Babsi
     
    Babsi, 29.03.06
    #22
  3. detidonner

    detidonner

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    2
    Hallo,
    Du mußt Geräte öffnen, dann
    Geräte konfigurieren
    3 x das Gerät Mackie Control hintereinander auswählen, so das Du 3 Mackie Control Geräte angezeigt bekommst beim anklicken des ersten Gerätes öffnet sich die Möglichkeit bis zu sechs ins and outs zuzuordnen.


    dann hast Du auf der rechten Seite die Möglichkeit MIDI aus und eingänge auszuwählen

    Mackie Control USB midi in
    USB midi out
    Mackie Control(2) USB midi in (2)
    USB midi out (2)
    Mackie Control (3) USB midi in (3)
    USB midi out(3)

    nach jedem Mackie Contol - Teil (3 Teile insgesamt), welches Du zuordnest, sollte sich etwas am Tascam tun z.B. Fader bewegungen LED#s gehen an etc.

    Das is es...

    Dies ist für Cubase 2.2 im update manuell Seite sechs beschrieben. Gilt offensichtlich auch für SX

    Übrigens habe ich auch die Lösung gefunden für die Aufnahme Bereitschaft beim bewegen der Fader.
    Man Kann im Cubase auswählen
    "Aufnahme aktivieren wenn Spur ausgewählt"
    Wenn man dei Fader am Tascam bewegt ist das so als ob man eine Spur auswählt, d.h. ich muß diese Funktion deaktivieren. Habe es aber noch nicht probiert.

    Grüße Detidonner
    www.malatesta-rocks.de
    :)
     
    detidonner, 30.03.06
    #23
  4. Peda

    Peda

    Registriert seit:
    12.10.04
    Punkte:
    5
    5
    Ich habe momentan die Große entscheidung mir den tascam US 2400 oder den Mackie control zuholen?
    Hat jemand Erfahrung mit beiden Geräten gemacht?
     
    Peda, 13.07.06
    #24
  5. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    Hab vor einem halben Jahr meine M. Control verkauft, da ich mehr Motorfader haben wollte. Wenn du mit 8 Kanälen zufrieden bist, ist das Gerät das optimalste was ich kenne. Von der Bedienbarkeit und dem Workflow kommt kein anderes Gerät da ran.

    Vor 2 Wochen habe ich mir vom dicken T den us-2400 Controller schicken lassen, da der Preis übelst in Ordnung geht für 24 Motorfader. Tjo. Ich habe ein ganzen Wochenende versucht das Teil auf die neuste Firmaware upzudaten. Ohne Erfolg. Das Teil machte übelste zicken, da es mit meinen andere Midi-Geräten bzw. deren Treibern nich klar kam. Also hab ich Windows neu draufgezogen und erneut versucht die Firmware upzudaten. Das US-2400 wurde automatisch von XP erkannt und nach einigen Versuchen (so nach ca. 25) hatte ich die neuste Firmware drauf. Jetzt ging das Gerät nun leider nicht mehr an und ich konnte garnix mehr damit machen. Ausser zurückschicken. :(
    Was ich sehr bedauer, weil es von der Verarbeitung sehr gut ist und sich optimal in mein bisheriges Setup integrieren würde.

    Also wenn du dir das US-2400 von deinem Händler updaten lässt, sofern du es mit SX3 verwenden willst, und es dann läuft, Schwein gehabt ;D
     
    boCk, 18.07.06
    #25
  6. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715

    Ein grund dafür das es bei dir nicht geklappt haben könnte, ist vielleicht das dein USB Bus zu belastet war (ist) zu viele USB Geräte.
     
    DJGravityBochum, 18.07.06
    #26
  7. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    ich hatte alles abgestöpselt.
    nur noch tastatur und das us 2400 ;)
     
    boCk, 18.07.06
    #27
  8. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Dann lag es am USB controller auf dem Board.

    Das ging beim Kollegen auch nicht,
    er hatte sich dann einen USB 2.0 PCI Karte gekauft mit 4 Ports und schwups ging es !!


    In der heutigen zeit kann es schon mal vorkommen,
    das durch die Massen Produktion von Mainboards,
    sich halt fehlerhafte chips einschleichen !!
     
    DJGravityBochum, 18.07.06
    #28
  9. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    argh ... da hatte ich nich dran gedacht ... ich war der Meinung es muss am Tascam liegen.
    dein Kollege hatte nich zufällig die Fehlermeldung, dass der Datentransfer nich ausgeführt werden konnte, oder so ähnlich? Das war bei mir nämlich der Fall. Oh man scheisse :D
    hätt ich mir mal so eine Karte gekauft :(
     
    boCk, 18.07.06
    #29
  10. Drawback

    Drawback

    Registriert seit:
    04.08.06
    Punkte:
    1
    Hallo

    sie haben da gute nachrichten.. wenn ich das so eingestellt habe kann ich dann über alle 24 Fader abmischen d.H. Fader 1 = Kanal 1 und FAder 24 =Kanal 24

    und welche einstellung muss ich vornehmen am anfang Select und dann die 5???


    und ich habe ein Problem der Master Reagiert bei mir nicht??

    Können sie mir helfen??

    CLaudio
     
    Drawback, 04.08.06
    #30
  11. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    da klinke ich mich mal ein:

    wie wird das TASCAM an den PC angeschlossen?
     
    OldWise, 05.08.06
    #31
  12. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Werfe auf das Tascam auch schon lange ein Auge... Scheint aber so das es wohl doch noch einige Probleme gibt mit dem einrichten und allem. Ich dachte gerade weil das Tascam ja schon etwas länger draussen ist, daß es recht gut alles funktioniert...
    Möglicherweise ist man doch mit dem kleinen Mackie besser bedient, leider hat das nicht soviele Kanäle :(
     
    4damind, 05.08.06
    #32
  13. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    also ich hatte wie gesagt nur Probleme mit dem Updaten auf die neuste Firmware. Hab jetzt bei Thomann nochmal angefragt, ob die das nicht direkt da machen können...
    wenn die sich dazu bereit erklären, dass werde ich mir das Teil auf jeden Fall noch einmal schicken lassen. und dann auch noch zusätzlich eine usb karte für meinen Rechner kaufen.
     
    boCk, 07.08.06
    #33
  14. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.219
    18219
    Also da muss ich mich jetzt mal wieder einhängen.

    Ich hatte mit dem Anschließen und dem Updaten der Firmware keinerlei Probleme. Das Einrichten hat nicht sofort geklappt, was aber definitiv auf meine Unfähigkeit das Handbuch zu lesen zurück zu führen ist :D Nach einer halben Stunde hat das auch funktioniert. Und es läuft bis heute problemlos.
    Allerdings habe ich unter meinem "Music-XP" nur ein USB-Gerät installiert. Richtig, das Tascam ;)

    Grüße,
    Alsion
     
    Grummelrocker, 07.08.06
    #34
  15. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.219
    18219
    USB
     
    Grummelrocker, 07.08.06
    #35
  16. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    @alsion

    also brauche ich nur einen einzelnen freien USB-Port?
     
    OldWise, 09.08.06
    #36
  17. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    18.219
    18219
    jepp.

    (Sorry, dass ich mich heute erst melde, aber der Urlaub... :D)
     
    Grummelrocker, 20.08.06
    #37
  18. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    Danke! :D
     
    OldWise, 22.08.06
    #38
  19. DesMichala

    DesMichala

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    87
    87
    Benutzt das Ding jemand in Verbindung mit Logic und Mac?
     
    DesMichala, 22.08.06
    #39
  20. boCk

    boCk

    Registriert seit:
    27.01.06
    Punkte:
    7.021
    7021
    hab mir das Ding nochmal bei thomann bestellt und die haben mir freundlicherweise direkt die neuste firmware installiert.
    trotzdem klappt es nicht auf anhieb :x
    habe meinen rechner neu formatiert und cubase neu gemacht das us 2400 angeschlossen und alles lief wunderbar. ich mich also dick gefreut und erstmal den ganzen anderen scheiss installiert. plugins, vst's keyboard, mpc etc....
    dann start ich den pc neu und schon wars das ... wenn ich das us 2400 anschalte steht nur noch "USB-Audiogerät" installiert und das selbe steht halt auch im geräte manager. aber nix is in cubase. ich kann unter der gerätekonfiguration kein gerät bei der mackie control einstellen. das us 2400 ist aus der liste der auszuwählbaren geräte verschwunden :eek:
    ich krieg das ding einfach nicht mehr ans laufen und ich will nicht nochmal formatieren :/
    kann mir jemand helfen?
     
    boCk, 23.08.06
    #40
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.