Gitarre-DI-Recording, wie laut (Gainstaging)?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Leander, 08.10.18.

  1. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    19.276
    19276
    Nein! :)

    Dafür gibt es doch hier ein Rudel an freundlichen Mischern, die Dir sehr gerne dabei helfen würden.
     
  2. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.363
    4363
    Die Unterschiede sind einfach zu groß. Jede Stimme ist anders, jedes Mikro ist anders. So richtig wird das nie passen. Es gibt genremäßig natürlich Tendenzen aber gerade bei ner Stimmaufnahme hast du bei nem Preset verloren. Bist du mit dem Mund direkt dran hast du nen Grundsätzlich anderen Sound als wenn du 40 cm weit weg bist. Wenn es dir nur um einzelne Songs geht, bist du in der Mischmaschine wirklich gut aufgehoben. Wenn´s ne EP oder ein Album werden soll und der reine Spaß aufhört, werden vermutlich ein paar Mark fuffzig angebracht für denjenigen, der dir beim 1. Song am meisten zugesagt hat.

    Kannst es auch mal mit so Templates versuchen. Z. B. hier:
    http://panda-sound.com/product/age-of-astrea-project-session/
    https://premixed-templates-presets....emixed-templates/products/daw-custom-template

    Aber es geht doch nix über Erfahrung und Hingabe, ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.18 um 21:51 Uhr
    Leander und Signalschwarz bedanken sich.