Information ausblenden

Gestern Nacht Verliebt - jetzt im Voting, danke allen Feedbackern

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stevo, 02.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hallo zusammen,
    endlich bin ich mal wieder zum Recorden gekommen, zusammen mit einem Freund und ein paar Helferlein kam

    dieses Ding

    dabei heraus. Über Kritik würde ich mich freuen, besonders Anregungen zum Endmix wären mir sehr recht.

    Danke, stevo

    EDIT: neu: Bass und Kickdrum sind jetzt auch warnehmbar!
     
    stevo, 02.04.06
    #1
  2. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hi,

    dein Stück ist wirklich etwas eigenwillig. Die Musik geht einen völlig anderen Weg als der Text, was für meinen Geschmack, nicht wirklich zusammen passt.
    Musikalisch erinnert mich das an Quentin Tarantino’s Filme, so schön lässig, besonders der Mittelpart. Gefällt mir wirklich sehr gut!
    Aber der Text…..hm….neeeee
    nicht das er schlecht wäre, passt halt irgendwie nicht. Ist aber auch nur mein empfinden, jemand anders sagt vielleicht genau das Gegenteil. :)

    Gruß,
    Quer
     
    Querspieler, 03.04.06
    #2
  3. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hallo Querspieler,
    danke für's Feedback, freut mich, dass Dir die Musik gefällt.
    Ob die Beziehung zwischen Text und Musik okay ist, ist -denke ich- stark abhängig davon, was der jeweilige Hörer damit assoziiert. Vielleicht hat der Typ ja im "Titty-Twister" übernachtet... und von Selma Hayek geträumt... ach nee, die gibt's ja.

    Gruß stevo
     
    stevo, 03.04.06
    #3
  4. VBA

    VBA

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    1.589
    1589
    Hi,

    eigenwillig passt als Adjektiv. Der Refrain klingt ein bisschen orientalisch angehaucht, interessant. Handwerklich klingt das gut für meine Otto-Normal-Hörer-Ohren. Nur die Drums sind mir z. T. einen Tick zu leise/drucklos im Mix. Der (ein bisschen nach The Doors klingende) Mittel-Teil gefällt mir am besten. Den Übergang bei 4:59 find ich nicht so toll. Der Song erinnert mich an irgendein Schlager-Stück.

    Grüße
    VBA
     
    VBA, 03.04.06
    #4
  5. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hmm... ich hatte hier doch noch irgendwo nen Strick rumliegen oder nen Schlauch, der auf meinen Auspuff passt...
     
    stevo, 03.04.06
    #5
  6. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    oha ... geiler Groove mit den Licks ... irgednwie bekannt.
    Sehr schön gemacht!

    - Drums wirken flach und spitz ... Mitten (Snare schrecklich)?
    - Bass "wum" und was noch ... könnte so herrlich unten rum wühlen ;)
    - Gesang sauber ... Arrangement sauber!
    - Ideen FX ... sauber ... Hey das gefällt mir ganz gut

    und der Rhthmus bohrt sich in mein Hirn ... will beinahe wild abtanzen ...

    Lass der Snare mal eine Pause, BD stampede lassen? Highligts setzen (sind ja schon angedeutet) ... Hey das klingt nach einem geilen Oldie auf ganz gut modern gemacht!

    Oh .. 03:07 clever!!! Super Idee ... Ruhe tritt ein ... ich schweige .. es wird ganz gute Stimmung ... (ohne Gesang ... ach der kommt ja ... bin ungeduldig)?

    Der Mix sollte überarbeitet werden. Bass hat schönen Raum, BD ist wo? Snare inkl. teils Becken wirken nach 3" Grösse (nicht schlagen bitte)

    Text/Gesang passen gut zum Song ... meine Meinung .. es wirkt, diese Stimmung .. ab 05:58 hm ... gut gemacht (Backings sauber gesungen!) ... wirkt bissel aufgestezt zum Song, braucht es diesen rhythm. Part?

    Sauber gemacht der Herr Stevo ... yeah!!
     
    antares, 03.04.06
    #6
  7. erik964

    erik964

    Registriert seit:
    13.01.03
    Punkte:
    515
    515
    Hallo stevo!!




    Ein sehr intresantes lied kling echt anderst.Diese psyho thema ist was erfrischendes ( hat mad auch so was gemacht), ob woll ab zu zu kaotisch kling.Ich haette dieses lied bezeichnet als psyhoRock.
    Erinert mich auf die lieder was ma seiner zeit viel gehoert haben kann mich aber jezt nicht erinern wie der band geheisst hat(kann sein irgend eine grupe aus ex..).

    So wie schonn meine vorredner geschrieben haben, drum koennen ein bischen lauter sein.
    Und meiner meinung nach passt am ende dieses gospel gesang nicht so ein.
    Ansonsten gitarre mit vielle fx ganz was feines(mit extrem paning usw).

    und wenn schonn so ein psyho lied ,koennte der saenger auch ein bissi mehr kaotisch mit seine stime um gehn :D :D


    In mitte ein bischen pink floyd thema............ ;) ;)





    Gruss Erik
     
    erik964, 03.04.06
    #7
  8. GitarrenFred

    GitarrenFred

    Registriert seit:
    20.01.05
    Punkte:
    200
    200
    Hallo, stevo,

    vorab: sehr, sehr gut. Guter sound, um hängen zu bleiben.
    Das schaffen ja mal bei weitem nicht alle songs.
    Gute Harmonien, passender kontrastierender Gesang.
    Etwas für das Ambiente in der Mitte mit guten alten
    sounds. Guter Gesang, gute Stimme und gut im Mix.
    Bei mir klingt's etwas dünn im Bassbereich.. eigentlich mehr
    beim kick...
    Ach geil, die Jammerklampfe zwischendurch...
    Irgendwie ist das Getrommel sehr, sehr glatt. Das könnte,
    wie der Rest, auch etwas dreckiger und mit etwas mehr
    human-touch.

    Jau, jetzt gehe ich auf die Suche nach mehr von Deinen
    songs.

    Hut ab,
    GF
     
    GitarrenFred, 03.04.06
    #8
  9. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @Antares, Erik, GitarrenFred
    danke für das freundliche und wohlwollende Feedback. Geht runter wie Öl.
    Jaja die Drums. Da komme ich wohl nicht drum herum, die nochmal zu mixen. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die massive Summenkompression, die wir gefahren haben, den Drums nicht gut tut. Ich kümmer mich drum. Vorher kommts nicht in's Voting, ist versprochen. Auch wenns noch ein bis zwei Wochen dauern wird.

    Die Drums (abgesehen von einigen Becken im Mittelteil) wurden übrigens im Vorfeld mit Klick aufgenommen, und dann geloopt. Ich mag nämlich keine Plastik-Drums, vor allem dann nicht, wenn ich sie programmiert habe. Die Snare werde ich deshalb nicht weglassen können. Bei zukünftigen Projekten werde ich aber längere Loops schneiden, um mehr Natürlichkeit rein zu kriegen.

    Der Akapella-Teil am Schluss war als Gag gedacht, da war der Song eigentlich schon abgefrühstückt, als wir auf diese Idee kamen. Und letztendlich muss ich jedesmal lachen, wenn ich den gesungenen Schlussakkord höre. Das Fingerschnippen haben wir auch mal weg gelassen, dann fällt es aber sehr schwer, den Wechsel auf das 6/8el -Metrum nachzuvollziehen (@Antares: Ich glaube, das meintest Du).
    Achso: Der Gag hat einen ganzen Tag verschlungen...
    Das war genau der Antrieb: Ich habe mir letztens alte Hollies-Songs angehört und wollte daraufhin unbedingt eine Beat-Nummer machen. Toll, dass das einigermaßen hingehauen hat.

    Gruß stevo
     
    stevo, 03.04.06
    #9
  10. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.301
    15301
    hi stevo,
    das ding gefällt mir.
    ist wirklich eigenwillig das ganze.
    da hat schon der erik sogar eine paralelle mit jugo-rock gemacht - irgendwie errinert mich dein song tatsächlich an die "katharina die große" (EKV) - eine band aus belgrad, welche nur jugos kennen, glaube ich... ;)
    aber nur musikalisch - euere stimmen klingen widerum so irgendwie "vintage"...
    ne, der song hat was, obwohl man die einflusse wie pink floyd o.ä. erkennen kann...
    aber das beste ist das herz - doll handgemacht, man hört dass ihr eure musik mit spass macht.
    -------------
    nun, der mix...
    drums sind verhunzt...
    die stimmen aber gut recordet.
    schade dass drums so platt und schwach im brust sind.
    ich habe mir die freiheit genommen, euer stück bissel zu "mastern"...
    hier hat der dia den großen mixmeister gespielt... ;)
    (hoffentlich geht der link, upload war problematisch)...
    also ich habe dein mix komprimiert, mit eq bearbeitet und bissel raum draufgepatscht.
    so klingt das jetzt etwas breiter und lauter.
    vg
    dragan
     
    diagnostix, 04.04.06
    #10
  11. capricorn

    capricorn

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    moin grosser!

    also erstmal respekt für das neue stückchen! sehr geil!
    manko ist wirklich das schlagzeug und die kompression!
    ausserdem könnte der bass etwas "bässer" zu hören sein
    (für meinen geschmack)!

    aber ansonsten top! gerade der mittelteil und der schluss gefallen mir sehr gut! man hört auch so ein wenig mr. bungle und eventide heraus! :D

    die strophe erinnert mich ausserdem irgendwie an das thema von friends... ;)

    gruss!
     
    capricorn, 04.04.06
    #11
  12. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    11.277
    11277
    heyho

    Der Track klingt ganz cool, wie schon gesagt wurde hat nen leichten orientalen touch.
    Stimme klingt cool und passt zum Rest.
    Klingt vielleicht auf die Dauer etwas monoton (diese synkopierte Egitarre die zumeist immer das selbe motiv spielt)

    Idee mit der der Orgel ist klasse und ändert die stimmung ehr so in eine art nachtclub nach 3:00 *gg* schöne leslieeffekte. Ab 4:08 erwartet man das les langsam wieder los geht, aber es zieht sich noch ein bischen was jedoch nicht langweilig wirkt da der bass ein bischen rumspielt... hmmm, oder doch etwas zu lang ?! ...aber nein, da gehts wieder rein, refrain.

    würde das ganze vielleicht noch mit pads oder so untermalen (verwischen) damit es etwas "traumiger" klingt..

    Acapella am Ende nochmal eine nette Praline zum schluss

    sehr nice geworden ;)
     
    genesysx, 04.04.06
    #12
  13. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @all
    Die Drums nehme ich mir nochmal vor, wenn die Ohren wieder frei sind und nicht mehr ob des vielen Lobes klingeln *gg*

    Hallo Dragan,
    ich habe Dich und Wales nicht vergessen... Vielen Dank für die Mastering-Arbeit, ich höre es mir morgen über meine Anlage an, über die Kopfhörer kann ich soundmäßig nicht viel beurteilen, scheint aber schon besser zu knallen, die Snare klingt auch wieder mehr nach Snare :) (der link ging). Ich habe ausserdem festgestellt, dass ich -entgegen meiner Aussage oben- die noch summenmäßig unkomprimierte Version hochgeladen habe, vielleicht zum Glück ;).
    Danke, das Kompliment geht runter wie Öl, da kriege ich ja ne Gänsehaut, oh, mein Fenster ist offen:)


    Hallo Capricorn, alter Fretless-Zupfer. Du bist herzlich eingeladen mir beim Mix zu helfen, wenn Du Zeit und Bock hast, vielleicht kommt ja noch ne Song-Idee dabei rum. Ich besorge auch die Getränke. Außerdem: Willkommen bei HR und danke für's Feedback!
    Friends-Titelmelodie? Das sagst Du mir, der keinen Fernseher hat?

    Hallo Genesysx,
    danke für's Feedback. Einspielen werde ich warscheinlich nix mehr, irgendwann ist "Flasche leer", trotzdem merci für die Anregungen, die habe ich nicht überlesen.
    Ja, die Traumsequenz ist vielleicht etwas lang geworden. Ich weiß ehrlich gesagt nichtmal wie wir genau auf eben diese Länge gekommen sind. Aber Träume enden ja auch immer dann, wenn man nicht damit rechnet.

    Danke soweit und Gruß

    stevo
     
    stevo, 05.04.06
    #13
  14. capricorn

    capricorn

    Registriert seit:
    04.04.06
    Punkte:
    75
    75
    oh shit herr müller, jetzt wo du es sagst.... :D
    aber das bezieht sich auch nur auf die ersten zwei strophenzeilen und das geht wohl auch nur mir so!

    ja nun, vielen dank für das angebot, ich bin dabei!

    da das thema "flächen" erwähnt worden ist, ich könnte mir anstelle von pads ein gediegenes rhodes sehr gut vorstellen! aber da können wir ja mal experimentieren, wenn du magst...

    beste grüsse! ;)
     
    capricorn, 05.04.06
    #14
  15. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Ich habe eben meinen Kram hier wieder aufgebaut (zum Aufnehmen war ich ja mit meinem Kumpel am Edersee...). Ich Obertrottel hatte beim Abmischen offensichtlich die Bässe am Verstärker von der Abhöre reingedreht, das erklärt jawohl alles...

    Am WE wird dann nochmal von vorn gemischt.

    Gruß stevo
     
    stevo, 06.04.06
    #15
  16. qatcho

    qatcho

    Registriert seit:
    17.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Gefällt mir. Sehr eigenständiger Stil, wirklich kreativ.
    Den Mix find ich auch gut.
    Die Stimme passt super.
     
    qatcho, 07.04.06
    #16
  17. stevo

    stevo Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hallo,
    mit capricorn hab ich mich nochma drangesetzt, ich hoffe, es gefällt jetzt besser und kann ins Songvoting überführt werden. Aus den Drums war leider nicht mehr rauszuholen, da muss ich beim nächsten Mal besser auf die Mikrofonierung achten.

    Gestern nacht verliebt

    Gruß stevo
     
    stevo, 08.04.06
    #17
  18. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    halli...
    gar nich mal schlecht....und die drums find ich "in dem mix" gar nich mal so übel...
    die snare is halt ein bisschen hart komprimiert aber ansonsten gefällts mir gut(besonders die solo git.)
    mfg chris
     
    profhoell, 08.04.06
    #18
  19. Marci

    Marci

    Registriert seit:
    29.07.05
    Punkte:
    398
    398
    Hi!
    Also Ich glaube Dir kein Wort von dem was Du da singst,geschweige das Du Verliebt bist oder Dich in irgendeiner Form Verliebt hast.
    Der Gesang zieht und dehnt sich in meinen Ohren wie ein extremer Panningeffekt.
    Deine Range reicht nicht aus um den Song gut rüber zu bringen.
    So ein Thema muß erfreulich rübergebracht werden,das tust Du momentan nicht.
    Es klingt eher so als hättest Du jemanden verloren.
    Guß Marci
     
    Marci, 08.04.06
    #19
  20. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    klingt nach nem Schlagerstück.

    *lach*
     
    Aurelius, 08.04.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.