• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

GEM MOD from Overloud for free


Moiterei
Moiterei
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.656
Reaktionen
1.045
Ort
Braunschweig
Normales Sword:
iu


Seniorensword:
iu
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
10.936
Reaktionen
9.330
Übrigens bin ich mal gespannt, wann Version 1.1 kommt, da mir in der Zwischenzeit ein paar Testprojekte abgeschmiert sind (gesamte DAW fliegt plötzlich aus dem Speicher und ist weg) und ich den Verdacht habe, dass GEM Mod da eine Rolle spielt, weil sie vorher - also ohne dieses Plugin - nicht abgeschmiert sind. Ich kann mich da täuschen (denn es kann auch immer was anderes sein), behalte diese Möglichkeit aber mal im Kopf, bevor ich es "richtig" einsetze. Schön klingen tut es aber weiterhin.
 
M
Mit Senf
Registriert
09.04.19
Beiträge
724
Reaktionen
472
Der 550 EQ hat bei mir auch immer mal wieder Logic gecrasht:(
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
13.964
Reaktionen
5.960
Mal so nebenbei, das Teil ist weitestgehend mono-inkompatibel. Hält sich anscheinend auch da an die Vorgaben des Originals.
Um bei einem mono summierten Mix noch deutlich den Effekt wahrzunehmen, muss man schon ganz heftig Zeugs reindrehen, was es dann in stereo an sich unerträglich macht.
Weiß noch nicht genau, ob mich das stören soll, aber ein bisschen schade isses schon.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
10.936
Reaktionen
9.330
Hab es gerade mal kurz ausprobiert an einer (unfertigen) Aufnahme, die ich hier rumfliegen habe. Einmal stereo (wobei GEM Mod sogar auf beiden Gitarrenspuren noch mit dem Width-Regler in die Breite gezogen wurde), einmal alles brutal mono. Hatte es mir schlimmer vorgestellt, muss ich sagen. Das kann es natürlich bei anderen Einstellungen von GEM Mod durchaus noch werden. :confused:

(stereo) [mp3]101011[/mp3]
(mono) [mp3]101012[/mp3]
Dass mono natürlich trotzdem doof klingt, liegt m.E. nicht am Plugin, sondern an mono.
 

Anhänge

  • stereo.mp3
    1,5 MB · Aufrufe: 493
  • mono.mp3
    1,5 MB · Aufrufe: 451
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
13.964
Reaktionen
5.960
Dass mono natürlich trotzdem doof klingt, liegt m.E. nicht am Plugin, sondern an mono.

Naja, der Effekt wird halt sehr deutlich weniger wahrnehmbar. Was dann dazu führt, dass welches schick verdimensionierte Instrument plötzlich nicht mehr wirklich dieselben Dimensionen erreicht. Hören kann man alles natürlich noch, nur ist der Effekt halt so gut wie weg.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
10.936
Reaktionen
9.330
Dass in mono der schöne Stereo-Effekt verschwindet, ist ja nicht weiter überraschend. Es ging mir eher um irgendwelche Auslöschungen, die bei Mono-Wiedergabe eines ursprünglich stereo angelegten Effekts stattfinden können. Das stelle ich in meinem Beispiel aber nicht so stark fest (ein wenig aber schon) - und das ist es, worum es mir bei dem kleinen Experiment eigentlich ging.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.108
Reaktionen
8.254
Hab es gerade mal kurz ausprobiert an einer (unfertigen) Aufnahme, die ich hier rumfliegen habe. Einmal stereo (wobei GEM Mod sogar auf beiden Gitarrenspuren noch mit dem Width-Regler in die Breite gezogen wurde), einmal alles brutal mono. Hatte es mir schlimmer vorgestellt, muss ich sagen. Das kann es natürlich bei anderen Einstellungen von GEM Mod durchaus noch werden. :confused:

(stereo) [mp3]101011[/mp3]
(mono) [mp3]101012[/mp3]
Dass mono natürlich trotzdem doof klingt, liegt m.E. nicht am Plugin, sondern an mono.
Also Mono klingt auf dem Handy speaker deutlich besser. Das andere klingt dünner. Sollte das nicht eigentlich nicht passieren?
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
13.964
Reaktionen
5.960
Also Mono klingt auf dem Handy speaker deutlich besser. Das andere klingt dünner. Sollte das nicht eigentlich nicht passieren?

Das hat mMn genau damit zu tun, dass der Effekt als solches nicht mono-kompatibel ist. Handys machen ja immer "irgendwas" aus stereo Signalen, nur nicht richtig stereo (aber 'ne schlichte Mono-Summierung gibt's auch nicht, weil der Hersteller ja mit räumlichem Sound punkten will).
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.108
Reaktionen
8.254
Also Mono klingt auf dem Handy speaker deutlich besser. Das andere klingt dünner. Sollte das nicht eigentlich nicht passieren?

Das hat mMn genau damit zu tun, dass der Effekt als solches nicht mono-kompatibel ist. Handys machen ja immer "irgendwas" aus stereo Signalen, nur nicht richtig stereo (aber 'ne schlichte Mono-Summierung gibt's auch nicht, weil der Hersteller ja mit räumlichem Sound punkten will).
Ja, das kann natürlich sein, das die Summierung im Handy anders abläuft. Das stimmt.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
13.964
Reaktionen
5.960
Es ging mir eher um irgendwelche Auslöschungen, die bei Mono-Wiedergabe eines ursprünglich stereo angelegten Effekts stattfinden können.

Dreh mal den Mix ganz auf. Dann ist das Signal in mono fast weg.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.024
Reaktionen
4.203
Mischen wir jetzt für Handys oder was? :mad:

Wenn nur der Effekt, und nicht das Signal verschwinden, läuft das bei mir als monokompatibel. :right:

Dreh mal den Mix ganz auf. Dann ist das Signal in mono fast weg.
Den Dry/Wet?
 
  • Danke
Reaktionen: sts
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.108
Reaktionen
8.254
Caro
Caro
Schrauber
Registriert
22.09.19
Beiträge
327
Reaktionen
33
Ja, habe mir das Teil auch geschossen und werde es einmal ausführlich ausprobieren.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
10.936
Reaktionen
9.330
Hier mal mit (sehr überzogenem) Effekt und dann danach in mono:
Man muss auch den Pegel anpassen (in Deinem Beispiel ca. 16 dB Unterschied), sonst ist der Vergleich von vornherein irreführend wg. des Dauerbrenners "leiser = schlechter". Hier mal halbwegs angeglichen:
[mp3]101036[/mp3]
Und wie gesagt: Dass ein Mono-Signal nicht stereo ist (und schon deshalb bei bestimmten Dingen "schlechter" klingt), bedarf glaube ich keiner weiteren Diskussion.
 

Anhänge

  • untitled-003.mp3
    445,9 KB · Aufrufe: 62

Ähnliche Themen

Rec0rder
Antworten
5
Aufrufe
828
NorthernDecay
NorthernDecay
synthpark
Antworten
6
Aufrufe
513
Sascha Franck
Sascha Franck
Rec0rder
Antworten
1
Aufrufe
490
ollo123
O
Hintermann
Antworten
4
Aufrufe
522
Hintermann
Hintermann
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Oben