Folksong - Basis

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mjmueller, 15.03.19.

  1. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.247
    1247
    Hallo Leute,
    hier habe ich die Grundlage für einen kleinen (und wenn fertig, bestimmt feinen Song ;)).
    Stimme und noch bischen mehr ist geplant, aber ich würde gerne schon mal Meinungen einholen zu dem Grundgerüst insbesondere Gitarren. Es sind 3 (1x12Saiter, 2x 6Saiter). Mir gefällt der Sound der drei zusammen total gut. Kann aber auch sein, dass ich nur das höre, was ich will :)

    Grüße
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    12.171
    12171
    Gitarren sind cool, akkorde und Arrangement auch, Drums eiern ziemlich.
     
    mjmueller bedankt sich.
  3. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.247
    1247
    Dank Dir! Freut mich zu lesen :)
    Ja, damit bin ich auch noch nicht richtig durch. Gefällt mir schon,aber vielleicht echt noch zu wenig Timing mit dem Rest?

    Ahhh, gerade kapiere ich das erst :schaem: Ich muss die vorziehen auf "und"
     
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    20.700
    20700
    Gitarren sind schön, aber die Drums gehen so gar nicht. Es geht dabei nicht um deren Sound, sondern was und wie sie spielen (Timing, Groove).
     
    mjmueller bedankt sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    6.371
    6371
    Mal abgesehen vom Timing (für das sich ja gewiss irgendeine Lösung finden lässt) ist es ja auch, wie sts sagte, das *was* die Drums da spielen. Das spielt einfach kein Drummer so. Ich würde da erstmal einen 0815 Beat runterlegen und dann weitergucken, ob man den etwas "offener" gestalten will.
    Das könnte im übrigen auch beinhalten, dass du die Gitarren zumindest ab da, wo die Drums hinzukommen sollen, neu einspielen müsstest.
    Scheint mir bei 55BPM zu sein (bei dem Tempo kann ich die Anfangsparts zumindest loopen), ergo mit Klick eingespielt. Allerdings erlaubst du den Gitarren da etliche Freiheiten, was das "interne Timing", also die Platzierung der Sechzehntel, angeht. Das ist auch überhaupt nicht schlimm (vielleicht sogar gerade gut), klappt aber dann nicht mehr richtig gut, wenn man Drums dazu spielen will, denn üblicherweise geben die das Timing vor. Ok, kann man auch anders machen, indem man bspw. aus den Gitarren ein Groove Template extrahiert und damit die Drums quantisiert, aber ich wage zu behaupten, dass das sehr, nun ja, "eigentümlich" klingen wird. Anders herum hätte man vermutlich größere Aussichten auf Erfolg.
     
    mjmueller bedankt sich.
  6. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.247
    1247
    Dank Euch !!! :)
    Ich bin jetzt mit den Instrumenten so einigermaßen weit gekommen und auch die Stimme steht fürs erste.
    An den Drums habe ich noch nichts verändert, obwohl ich da auch nicht so ganz zufrieden bin. Aber das wird eine größere Baustelle und da wollte ich den Rest zumindest schon mal im Kern fertig haben.
    Irgendwie hatte ich jetzt den Eindruck, insgesamt sei der Mix zu höhenlastig - empfindet ihr das auch so?

    Grüße
     
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    25.574
    25574
    Was bei dem Track auch ganz gut käme, wäre ein im weitesten Sinne "Trainbeat".
     
    mjmueller bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    40.463
    40463
    Nicht wirklich - vielleicht hast du den Eindruck aufgrund der Vox, bei der die s-Laute noch etwas stark durchdringen?
     
    mjmueller bedankt sich.
  9. Fluffi

    Fluffi

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    1.481
    1481
    Juhuuuu das gefällt mal richtig toll muss mir da so spontan diese one man show inner stadtmitte vorstellen diese one man band show halt ...ne echt klingt supi
     
    mjmueller bedankt sich.
  10. melody

    melody

    Registriert seit:
    25.11.06
    Punkte:
    1.463
    1463
    Ich bin begeistert, hört sich soooo angenehm an! Die Stimme hat für mich das gewisse Etwas, im Voting gäbe es von mir 10 Punkte für diesen Song. :music:
     
    mjmueller bedankt sich.
  11. mjmueller

    mjmueller Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.247
    1247
    :oops: Danke ! Echt nett.
     
    melody bedankt sich.