Information ausblenden

Flügel VSTi/AUi Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von notebynote, 26.04.19.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.687
    6687
    Ich möchte meine Flügelsounds erweitern und suche nach einer Empfehlung. Ich habe einige Instrumente aussortiert, darunter Steinbergs The Grand und Alicias Keys, die fallen als Empfehlung raus.
    Ich schaue besonders auf sehr klare, brilliante Sounds und ausbalancierte Samples ohne Sprünge in der Soundqualität. Zur Zeit habe ich mich auf EightyEight von Sonivox und Session Keys Grand S konzentriert, letzteres klingt schon sehr amtlich, aber da fehlt mir noch ein wenig Wärme.
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  2. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    6.776
    6776
    Ich hab mir letztes Jahr Spectrasonics Keyscape zugelegt und bin mit den Flügelsound ganz zufrieden (mehr als mit meinen Flügel der im Zimmer steht :D) Allerdings bietet das Instrument noch zahlreiche andere hervorragend gesampelte Tasteninstrumente, darunter recht viele historische und E-Pianos.
    Klangbeispiel Flügel:
     
  3. JackInTheBox

    JackInTheBox

    Registriert seit:
    13.01.16
    Punkte:
    1.217
    1217
    mathiasbx und notebynote bedanken sich.
  4. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.687
    6687
    Kenn ich, danke!

    Das kann ich leider, leider nicht berappen. Danke aber für den Tip, hatte ich gar nicht auf dem Radar. Diese Spectrasonics-Sachen sind alle so toll.
     
    mwa bedankt sich.
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    34
    Punkte:
    86.325
    86325
    Mein Tipp ist Best Service Vintage D. Kann brilliant. Ist neben Keyscape eines meiner Go-To-Pianos.









    Alicia's Keys ist auch prima. Oder Grandeur. Oder The Gentleman.
     
    notebynote, rkdk, mwa und eine weitere Person bedanken sich.
  6. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    4.378
    4378
    Wenn du The Grand und Alicia's aussortiert hast, hilft dir sicherlich nicht der "Flügel" von Waves. Ich fand den ganz ordentlich.
     
    Glutamatjunkie und notebynote bedanken sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    27.720
    27720
    Ich hab von East West den Bösendorfer Platinum 290. Für k.A., 40? Euro im Sale. Klingt m.M. sehr gut.
     
    notebynote bedankt sich.
  8. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.687
    6687
    Bin ich nie mit warm geworden, der klingt obenrum abgeschnitten, so kastriert.

    Wer mit so einer Stimme ausgestattet ist, ist vom Universum beschenkt worden...
     
  9. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    31.454
    31454
    notebynote bedankt sich.
  10. cauerpower

    cauerpower

    Registriert seit:
    14.04.07
    Punkte:
    1.692
    1692
    Also lande immer wieder beim Fazioli von "Imperfect samples" (das ist der "Ebony Concert Grand").
    Braucht man aber ne Kontakt Vollversion.
     
    notebynote bedankt sich.
  11. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    23.868
    23868
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.19
    rkdk und notebynote bedanken sich.
  12. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Pianoteq. Physically modelled.

    Keine Samples, kein Vollmüllen der Festplatte. Kein samplebasierter Flügel lässt sich so dynamisch spielen. Der Sound wird in Echtzeit erzeugt.

    https://www.pianoteq.com/
     
    notebynote bedankt sich.
  13. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    10.340
    10340
    NI Grandeur
     
    notebynote bedankt sich.
  14. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.687
    6687
    Ist vorhanden.
     
  15. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    34
    Punkte:
    86.325
    86325
    Klingt nach allem, aber nicht nach Klavier.
     
    markrec, ModulationMatrix und rkdk bedanken sich.
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    27.446
    27446
    Vollste Zustimmung!

    Gut, ein interessanter Ansatz, auch wird Pianoteq immer besser (kenne/nutze es seit Version 1, aber das hat wirklich klanglich prinzipiell kaum etwas mit Klavier zu tun. Dennoch ist es super ressourcenschonend und läßt sich eigentlich recht gut in ein bestehendes (Pop/Rock!) Arrangement integrieren.
    Wenn es aber um mehr "Echtheit" geht, oder Solo-Spielarten, dann sind wohl Sample-Libs immer noch die bessere Wahl.

    Sehr fein, Sounddemos gefallen! Das werde ich def. mal antesten, geht in meine persönliche Geschmacksrichtung... Danke f.d. Tipp!
     
    notebynote und Can bedanken sich.
  17. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    27.446
    27446
    Ich mag gerne das XLN Piano spielen. Sustainphasen leben, Dynamik ist gut abgestuft, kann warm/klassisch, aber auch brillant/knallig-poppiger. Recht universell. Und vor allem auch für Sounddesign-Experimente oder Filmscore interessant, wie ich finde.
    Edit, wurde hier schon genannt.
    Ein Vid:

     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.19
  18. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    34
    Punkte:
    86.325
    86325
    Danke. Vorallem kann man finde ich auch einiges tweaken ohne dass die GUI zu vollgepackt wird. Irgendwie gutes Gesamtpaket. Und zudem die dynamisch spielbarste Lib, die ich habe (außer Keyscape).
     
    rkdk bedankt sich.
  19. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Das ist ja absolut lächerlich. Ich werde dir das Gegenteil beweisen.
     
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    42.666
    42666
    Wurden die Mörderflügel von VSL bereits in den Ring geworfen?