Information ausblenden

FB zu einer Reggae-Nummer (Neues Gerät für Mixdown)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 22.04.19.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    Aktualisierung 07.05.2019
    Hi Leutis, hab noch mal ein bisschen Equipment gegönnt. Der SSL Fusion. Beschreibung s.u.

    Aktualisierung 5.05.2019 s.u. (komplett neue Version)
    Aktualisierung 27.04. s.u.
    Aktualisierung 23.04. s.u.

    Hi Leutis, Erst mal frohe Ostern...

    hab mal wieder was gebastelt. Wollte mal probieren, ob ich im Bereich Reggae was machen kann. Ist jetzt nicht so wirklich der Stil, aber ich glaube ein paar Stil-Elemente habe ich gut verarbeitet.

    Frag nach eurem Feedback: Wie immer interessiert mich eure Meinung zu folgenden Themen:

    Arrangement (da muss ich zum Ende hin noch mal ein bisschen dran arbeiten)
    Mix (Transparenz / Tiefenstaffelung / Einbindung der Vocals und natürlich, wie immer, Bassbereich)

    Könnt mir auch ein Feedback geben, ob ihr den Track generell mögt und was ihr meint, was besser gemacht werden könnte....



    Allen weiterhin einen sonnigen Ostermontag...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.19
    lebasti bedankt sich.
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    Hmm keine Idee? Mir ist beim Distanzhören aufgefallen, dass die Instrumente allesamt zu leise sind, zumindest gegenüber den Drums....
     
  3. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    7.752
    7752
    Ja, so rum kann man's auch sehen.
    Ich hätte gesagt, die drums sind zu laut. :)
     
    pitto bedankt sich.
  4. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.765
    10765
    Hm, Reggae hör ich da jetzt nicht so. Da ist der Off-beat zu wenig betont. Da sollte entweder die Gitte nicht so lange Töne spielen lassen oder noch ne Orgel, die den Offbeat kurz und stetig anditscht. Klingt aber trotzdem recht fluffig und südlich. Ist das japanisch? Beim Rapteil fehlen mir Töne irgendwelcher Art...

    Aber: alles nur Laienmeinung, bin etwas raus aus dem Produzieren. Warte mal noch andere Meinungen ab...
     
    pitto bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    15.440
    15440
    den sound an sich find ich jut.
    ick denke, damit es noch mehr reggae wird, müßte noch so ne richtige knackige offbeat-klampfe rein.
     
    pitto bedankt sich.
  6. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.003
    1003
    das ist kein Reggae:altweise:
     
    pitto bedankt sich.
  7. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    Geb ich dir recht... Habe jetzt auch noch mal Referenztracks gehört...
    Der „Off“ ist deutlich unterbelichtet. Aber es hat halt ein paar Stilelemente...
     
  8. Jonny_Joel

    Jonny_Joel

    Registriert seit:
    04.07.17
    Punkte:
    1.320
    1320
    also raggae ist das auch nicht in meinen ohren, eher südsee pop..

    Naja zum Track.. ganz schicke vocals..was wie ich finde nicht passt sind die percussions (zu laut) die gesamt lautstärke und ein sehr schwacher bassbereich. als tip wäre es gut (einfach) mehr balance ins frequenzbild zu bekommen
     
    pitto bedankt sich.
  9. hermestc

    hermestc

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    3.789
    3789
    Reggae muss das ja auch nicht zwangsläufig sein. Passt so aber zum Song. Drums sind zu laut. Den Bass fühl ich zu wenig...
     
    pitto bedankt sich.
  10. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    So Leutis, hab noch mal dran gearbeitet!

    Arrangement ein bisschen verändert, dass der Reggae-Charakter ein bisschen rauskommt (da bin ich aber noch nicht wirklich zufrieden mit), u.a. hab ich mal versucht eine Bubble-Orgel zu integrieren.

    Struktur verändert, um den Refrain ein bisschen besser herauszuarbeiten.

    Instrumente in den Lautstärken angepasst (Drums leiser)

    Bass ein bisschen herausgearbeitet

    MixMasterKette: Creme / VTC das war's....

    Link ist der selbe geblieben:



    Wie ist euer Feedback jetzt? Bass jetzt spürbar? Vielen Dank für eure Hinweise...

    Gruß,

    Pitto
     
  11. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.003
    1003
    der Reggae Charakter kommt etwas besser raus.
    Die Frequenzverteilung ist etwas unausgewogen und reisst an den unterschiedlichen Stellen extrem nach unten und oben aus.
    Besonders der Bass um die 50Hz rum ist jetzt too much :)
    Die unteren Mitten brechen bei 800-1000Hz stark ein, was aber die Hochmitten mit einem beherzten Boost um 6k wieder ausgleichen ;)
    Der Rimclick wäre mir zu weit vorne. Zwischendrin kommt mal irgendwo weit hinten eine vereinzelnte Snare, die geht unter.
    Der Mix ist deutlich besser als der erste. Irgendwie auch gar nicht so verkehrt.
    Ich denke ich würde die Instrumente, besonders Percussion etwas in den Lautstärken einer natürlicheren Spielweise anpassen.
    Mit einer ausgewogenen Frequenzverteilung habe ich auch öfters so meine Probleme.
    Leider habe ich deine erste Version nicht zum Vergleich.
     
    pitto bedankt sich.
  12. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    @Beeble danke für dein Feedback! Mischen is echt nicht einfach...
     
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.812
    22812
    Die Offbeats sollten lauter, aber vor allem auch kürzer (mehr staccato) sein. Bei Dir sind sie eher etwas verwaschen (was auch, aber nicht nur mit dem gewählten Sound zusammenhängt). Das macht meines Erachtens viel aus. Hier mal ein kurzes Beispiel, bei dem man von 0:13 bis 0:44 vielleicht hört, was ich meine.

     
    jet2 und pitto bedanken sich.
  14. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.208
    3208
    Die Stimmung ist gut klingt nur alles nach Dose, Spielweise ist oft unbedarft schade.
    Es klingt auch hier und da übersteuert.
    Frag doch mal die Jungs hier ob sie dir Gitarren und Bass ja auch die Orgel neu einspielen, das da mal wirkliches Feeling rein kommt
    @sts hat doch schon Blut geleckt, fragen ob er mit macht, denke das er dabei sein wird und dir mit seinen Gitarren das ganze aufwertet.
    Jetzt noch n Basser und einen der Orgel spielt, vielleicht noch jemand der die Percussion einspielt, der Rest geht von selbst.
     
    pitto bedankt sich.
  15. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    Hi, danke fürs Feedback! Was meinst du mit "unbedarft"? Das kann ich nicht so recht einschätzen...
     
  16. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    Hi, auch dir danke für dein Feedback. Kann mir das leider im Moment nicht anhören (Sicherheit auf Abbeit), mach ich aber heute abend. Bin gespannt!
     
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.796
    46796
    mit etwas Glück ist es Ragga :)
     
    pitto bedankt sich.
  18. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    @sts danke für dein Beispiel! Kann leider die Gitarre nicht bedienen. Ich finde das ein oder andere „echte“ Instrument wertet einen Track ungemein auf...
     
  19. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.022
    5022
    So, ich hab jetzt noch mal aktualisiert. Allerdings nur den Frequenzverlauf. Dabei habe ich mich an die Beobachtungen von @Beeble gehalten: Bass ein bisschen rausgenommen, untere Mitten Boost und bei 6K auch ein bisschen weniger. Klingt tatsächlich runder, soweit ich das beurteilen kann.

    Habe in dem Zusammenhang auch noch mal einen anderen Reggae-Track angefangen (schwieriges Genre, wie ich finde). Hier mal der Link:

    https://www.dropbox.com/s/ubc9c1cz8kr45x9/Ragga.wav?dl=0

    Wie findet ihr die Nummer? Genre besser getroffen als vorher. Mix? Freu mich auf euer Feedback! Danke und Gruß, pitto
     
  20. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.003
    1003
    das klingt schon wesentlich aufgeräumter. Da ist nichts mehr aufdringlich.
    Die Frequenzen der einzelnen Instrumente kommen sich noch in die Quere und es wirkt ein bisschen Resonat-mulmig.
    Liegt vielleicht auch der Wahl der Sounds. Sicher ist da noch mehr rauszuholen, is ja immer ;)
    Ne, gefällt mir deutlich besser!
    Gefühlt würde ich den Gesang etwas weiter noch vorne stellen und dafür der Percussion etwas mehr Reverb verpassen, vielleicht dem Sidestick sogar etwas rhytmisches Delay. ..KLICK..klick ..ick.. punktierte 8tel oder was triolisches.

    Der zweite Song hat etwas mehr drive, viel kann ich dazu nicht sagen, ist nicht mein Genre.
    HH finde ich zu laut.
    Ich finds ansonsten schon ziemlich gut.
     
    pitto bedankt sich.