Information ausblenden

FB - Ist das House, oder kann das weg?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Schlumpfpeter, 18.01.19.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.366
    20366
    Danke! Das ist wirklich interessant zu sehen, im Vergleich zum Tonal Balance von Yacc.
     
    gyn bedankt sich.
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.027
    11027
    @Yacc, welche Version hast denn in TBC reingeladen, die "Letztes Update fuer heute"-Version?
     
  3. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    TBschlumpf2.png

    Hier der Schlumpfentrack, die Linie ist ein EQing Vorschlag vom EQ4, aber eben leider nur für Pop. Bei meinen Test, hat es mir trotzdem gut geholfen, solange man die Vorschläge für den Bassbereich ignoriert.
    Im Prinzip hat man auch seine normalen EQ Curves (Bell, Notch, HS, LS, HP, LP) und macht damit "Malen nach Zahlen"

    Ich hab jetzt mal aus Interesse versucht das bei deinen Track zu machen, aber der EQ Vorschlag vom EQ verändert sich die ganze Zeit, das einzige was konstant bleibt ist ungefähr eine breite Anhebung um ca 3 bis 5 dB bei ca. 200 bis 1600 HZ



    Ja
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.19
    Schlumpfpeter und gyn bedanken sich.
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    48.210
    48210
    klingt echt schlumpfig! Also auf die Stabs könnte ein wenig Delay rauf für mehr Depth, muss sogar. Und etwas mehr Layed Back vom Spektrum durch leichtes Absenken der Mitten (800Hz?).
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.366
    20366
    Eventuell waere da ein Delay ganz cool das vom Kick gesidechained wird, fuer den Punch und den Groove. Das werde ich nachher mal ausprobieren. Thx.
     
    synthpark bedankt sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.366
    20366
    Ja, das unstete hab ich auch im bassroom schon bemerkt, da gilt es dann ein Mittelmass zu finden, was dann natuerlich weider ziemlich in Geschmacksfragen enden wird....
     
  7. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.027
    11027
    Ja, die Kurve aktualisiert sich ständig. Ich hab mal ab 4:00 laufen lassen, da ist das Material ziemlich konstant, und bei mir ist folgendes rausgekommen:

    Schlumpfkurve.PNG
     
    Yacc und Schlumpfpeter bedanken sich.
  8. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.027
    11027
    So sieht das dann mit dem MAnalyzer aus, Preset Drum'n bass:

    Die Kurve mit dem wuchtigen Subbass ist deine! :D

    mSchlumpfkurve.PNG
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  9. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.366
    20366
    Hahaha, ja, das wird der neue Kick sein, der unten rum recht gut bestückt ist, dafür aber oben rum das Loch hinterlässt.
     
    gyn bedankt sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.366
    20366
    Absolutes Chaos das Ding jetzt. Hab da gestern nochmal dran gesessen und versucht zu tweaken, völlig hoffnungslos. Da ist so viel Mist drin, da schmeiß ich alles runter und fang nochmal von Null am was Mix und Master angeht. ... Es wurde prophezeit.

    War aber definitiv ne sehr lehrreiche Geschichte hier. Ich mach erstmal nur nen anderen Track weiter und lass den hier sacken, dann komm ich hier zurück und weiter geht's.

    Eine Erkenntnis noch hinterher, der softube saturation knob brachte diese übertriebene Harschheit. Das Ding saß quasi überall.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.19
    gyn bedankt sich.