FB: I'm a fool - mixing

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von LulleuNulle, 08.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Hey Leute,

    Soll für einen Kumpel 'nen Mix machen.... ich bin nicht wirklich sehr erfahren mit Hip Hop... aber möchte mich diesbezüglich auch ein wenig weiterentwickeln....

    Deshalb wär ich froh um ein bisschen Input von Genre-Spezialisten oder solchen die sich damit ein wenig besser auskennen:

    Edit: Neuer Mix weiter unten

    Vielen Dank!
     
  2. liyah

    liyah

    Registriert seit:
    22.04.09
    Punkte:
    1.024
    1024
    Ha, also ich find´s geil :)
    Zum Mix kann ich dir leider nicht viel sagen, hab da selber kein plan davon.
    Aber ich steh auf Hip Hop und in meinen Ohren hört sich das sehr gut an.
    Könnt ein bischen mehr Abwechslung vertragen und der gesungene Ref. gefällt mir jetzt auch nicht so gut.
    Aber ansonsten, TOP :)
     
  3. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Hey Iiyah, vielen Dank für deinen Kommentar! Leider darf ich kein producing machen... nur mischen.. bin aber auch deiner Meinung, dass es mehr Abwechslung vertragen könnte....
     
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    38.450
    38450
    Mir klingt es zu flach.
    Es hat zu wenig Rumms nach meinem Gefühl.

    Aber ich bin auch so ein alter Zerrköter :)
     
  5. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    ja... war hin und her gerissen.. zwischen eher "Lounge-mässig" und "50-cent"-Dröhn.... hab mich zuerst mal für die loungigere Variante entschieden.. :D

    also du meinst nicht PHAT genug? :D
     
  6. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.555
    23555
    ich finde den mix auch nicht so gelungen, insgesamt nicht so recht stimmig. die levels sind grob ok, aber der gesamtsound....klingt irgendwie flach, der bassbereich ist nicht so wie er sein sollte. außerdem gibts einige phasenprobleme. es klingt als ob da mit stereoverbreiterung gearbeitet wurde. der sound hängt ziemlich in der luft. ansich aber eine cool nummer & gute musikalische performance.

    ev. mal in die mischmaschine stellen? gibts bestimmt ein paar die es mal angehen würden & das würde dich ja auch weiterbringen.
     
  7. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Ich weiss nicht ob ich den in die Mischmaschine stellen darf... ich müsste da zuerst nachfragen.

    Die phasenprobleme in diesem Sampleloop sind leider schon so "bearbeitet" angekommen.. irgendwie ist das offensichtlich gewollt von denen... klingt halt einfach dünn und wie du sagst in der Luft... keine Ahnung ob das sample so noch zu retten ist.

    Aber der Input ist cool, kann was damit anfangen. thx!
     
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Nachdem du ohnehin nur Feedback zum Mix willst, ist dieser Thread in der Mischmaschine sowieso besser aufgehoben ;)

    :moved:
     
  9. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    38.450
    38450
    Jein :)
    Ich meine kein rollendes LoEnd, nicht direkt.

    Aber der Bass ist mir zu dosig, die Kick sollte mehr Tritt haben und der Snaresound ist mir zu "papieren", zu "sizzy".
    Mir ist der Mix so zu klein und zu mono.
     
  10. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    Kick und Snare brauchen definitiv mehr wumms untendurch
    Bass auch n bisschen lauter
    Vocals sind eigentlich Gut für das Genre würd ich behaupten
    Und ja Abwechslung könnte es mehr vertragen, nur mal n cut im Beat oder Sample
     
  11. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    o.k.. dann werd ich dem ganzen mehr Wumms verpassen... mit dem Sampleloop... weiss ich noch nicht genau was anstellen.... der klingt wie gesagt, schon so dünn und phasig.... und das ist leider alles zusammengefasst auf ne Stereospur... mal sehen. Es klingt in der Tat so.. als ob der Loop Mono wäre und dann mit Stereoverbreiterung versucht wurde, das ganze Stereo zu bringen.

    Mit Stereoverbreiterungstools arbeite ich übrigens höchst selten...
     
  12. Klangarchitekten

    Klangarchitekten

    Registriert seit:
    21.06.11
    Punkte:
    238
    238
    Da würde ich mich auch mal dran machen.....
     
  13. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    mit dem Sample würd ich versuchen den einten Kanal zu trashen und dann die fehlende Seite mit einem Hall/Delay zu füllen (sprich Rechts wird getrasht aslo füllst du diese Seite wieder mit etwas Hall/Delay vom linken Kanal)
    cheers und biddeschön
     
  14. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    danke für deinen Vorschlag... leider löst es das Problem der qualität an sich nicht... weil phasig und dünn klingts halt trotzdem noch.... und auch sämtliche Frequenz-Bearbeitungen scheitern... weil untenrum nicht viel übrig ist... Sämtliche solcher Tricks wie von dir erwähnt haben da leider bereits versagt.... bzw. das Resultat war danach noch schlechter.. deshalb hab ichs einfach mal so gelassen.

    Mit der Mischmaschine wird leider nichts.. hab die Erlaubnis nicht erhalten. Sorry.
     
  15. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    dann würd ich n wunder Eq von Neve/Pultec nehmen und den lowshelf aufdrehen bis es wieder Bass hat zum umfliegen ;) mit reverb und dort die Bässe reindrehen gehts auch nicht? By the Way das ist HipHop da darfs auch mal falsch klingen
     
  16. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Ich hab sogar mit meinem analogen EQ (pultec style) versucht da was rauszuholen.... kommt nix gescheites dabei raus.....

    Nein... egal was ich bisher ausprobiert habe.. es klingt dünn, phasig und mono... hab mal nachgefragt, ob sie das sample in ner besseren Qualität hätten.... ohne Bearbeitung... hats geheissen nee... das sei doch in Ordnung so... na ja... ich versuch nochmal was..

    Wie meinst du, mit es darf falsch klingen im Hip Hop? :D Wie gesagt.. ich habe vorallem Rock/Pop gemischt bis jetzt.. Hip Hop ist für mich noch ein grosses, schwarzes Loch in dem Bereich... :D

    hab ein paar Eminem Sachen gehört... das ist aber alles sehr "Mono"... ausser dass es mehr wummst unten rum. Hmmm...
     
  17. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    So würde ich das auch beurteilen, das ganze Klangbild klebt vorne. Das Sample ist zu aufdringlich, vlt. auch etwas freqmäßig ausdünnen und weiter nach hinten mischen. Der Bass klingt zu dünn und geht nicht tief genug. Da fehlt ganz eindeutig das "tragende".

    Alles im allem sehr mittiges, aufdringliches Klangbild.
    Ich würd als erstes das Sample leiser machen und dann mal gucken.

    Und auch nen drumloop erlaubt nen Drumreplacer...:D Zumindest würd ichs mit was knackigem unterfüttern

    Aber ganz coole nummer, ansonsten... ;)
     
  18. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    die kick und snare hab ich schon replaced (die waren im Original noch viel dünner)... halt einfach "absichtlich" nicht so tief gemischt... aber da hats durchaus noch viel Raum um untenrum Schub zu geben.

    grundsätzlich sind in diesem Projekt qualitativ nur die Vocals wirklich gut zu bearbeiten.. der Rest ist sehr grenzwertig...

    war mal ein erster Schnellschuss... und daneben... werd mir nochmal ein paar Referenzen dazu reinziehen...

    Vielen Dank für eure Inputs!
     
  19. LulleuNulle

    LulleuNulle Themenersteller

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.159
    2159
    Müsste es dann eher in die Richtung gehen?

     
  20. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Nur kurz leise reingehört; ja, schon besser von den levels.
    Drumsound ist nicht mein Ding. Die Snr passt nicht, irgendwie. Kann aber auch nicht vergleich hören zu deiner ersten Mischung... Hast du die neu gemacht?
    Der Refrain könnte voxmäßig weicher und flächiger angelegt werden, der hebt sich nicht wirklich von den Strophen ab.

    Ich hör morgen früh nochmal mit dem gebotenen Respekt rein. :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.