Information ausblenden

Erster eigener Mix - Feedback gesucht (Modern Metal)

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von HenningFrie, 20.09.20.

  1. HenningFrie

    HenningFrie Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    20.09.20
    Punkte:
    10
    10
    Hallo zusammen,
    ich versuche mich seit ca. 3 Monaten am recorden und mixen meiner Band und habe nun ein erstes Ergebnis.

    Instrumente wurden von den jeweiligen Bandmitgliedern eingespielt/eingesungen.
    Da wir aktuell keinen Drummer haben, kamen hier Midi Drums zum Einsatz.
    Gitarren sind mit dem Fortin Nameless Plugin und einem "reampten" Engl Savage aufgenommen worden.

    Ich würde mich sehr freuen, etwas Feedback und Verbesserungsvorschläge zu hören :)

    Wav findet ihr hier: https://www.dropbox.com/s/3ui0n5n1auvjcs3/AOBU_Master_Setup_XXV.wav?dl=0

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Henning
     

    Anhänge:

    HenningFrie, 20.09.20
    #1
  2. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.106
    4106
    Hallo :victory:
    Ein paar Dinge fallen mir direkt auf, zB dass es doch insgesamt sehr trocken klingt. Prinzipiell finde ich das gar nicht schlecht, aber hier fehlt dadurch ein Raum.
    Rhythmusgitten sind zu vordergründig, Drums auch, Stimmen gehen etwas unter, Synth auch. Und gibt es eigentlich einen Bass?
    Hier in der "Mischmaschine" geht es ja um Tracks die eingestellt werden, damit andere diese mischen können. War das Deine Absicht?
     
    mjmueller, 21.09.20
    #2
    HenningFrie bedankt sich.
  3. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.423
    4423
    Klar kann man noch 'ne Menge dran machen, aber an sich gefällt's mir schon mal.
     
    Moiterei, 21.09.20
    #3
  4. HenningFrie

    HenningFrie Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    20.09.20
    Punkte:
    10
    10
    Vielen dank erstmal fürs schnelle Feedback :)
    In der Beschreibung der Mischmaschine stand was von "Feedback zum Mix gesucht - Hier rein". Ich suche allgemein Hilfe, wie ich den Mix besser machen kann. Gehört es dann eher in den "Feedback gesucht" Bereich?

    Viele Grüße :)
     
    HenningFrie, 21.09.20
    #4
  5. Moiterei

    Moiterei

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.423
    4423
    Ja
     
    Moiterei, 21.09.20
    #5
  6. DeepZone

    DeepZone

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    333
    333
    Hmmm....
    Also langem hören erstmal ein geiler Track.

    Zum Mix:
    Im Grunde geb ich meinem Vorredner recht. Die Vocals sind zu leise und die Drums sind zu laut. Speziell die Snare haut hier ganz schon rein. Zwischen 200 und 500 Hz hast du ein ganz schönes Loch. Monomitte ist auch nicht ganz so Stabil. Zuviel Lowend im Seitensignal für meinen Geschmack. Muss aber nicht zwingend schlecht sein. Die Räumlichkeit fehlt mir hier auch. Die Gitten sind zwar sehr direkt aber viel zu laut. Die könnten auch etwas Raum gebrauchen.
    Die Leadvocal könnte mehr mit Obertönen angereichert werden. Dann setzt die sich im Mix zum einen besser durch und klingt auch gleich etwas aggressiver.

    Zum Mastering:
    Der Track Clipt. +0,7 db ist 1 db zu viel. 12 db Dynamicrange wären mir auch zu viel.


    Insgesamt stimmt die Richtung aber schon. Und wie gesagt, der Track ist schon ziemlich geil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.20
    DeepZone, 23.09.20
    #6
    HenningFrie bedankt sich.