Information ausblenden

Endlich KOhle für neues MIc

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Urbanstylez, 09.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Moin moin,


    ich hab bisher mit dem Samson Co3 aufgenommen. Die Stimme wurde meiner Meinung nach gut wiedergegeben, wäre da nicht das extreme Rauschen.
    Meine Signalkette ist schon recht gut. VTB1 und JUli@.
    Jetzt suche ich ein Mic für Rap und Gesang was rauscharm ist.
    Preis bis 300€.
    Falls jemand ähnliches equipment hat wäre ein Vocal-Beispiel sehr hilfreich.

    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    ..jetzt frage ich mich doch was da wegzensiert wurde..
     
  3. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    in Kombination mit dem VTB1 kann ich dir auf jeden Fall die Studio Project Mikros empfehlen. Würde mal C1 sagen. Bis 300 Euro gibts keine bedeutend besseren Mikros, es sei denn dir gefällt Rode besser. Wenn du irgendeine Möglichkeit hast, zu testen, dann teste mal die Rode Mics in der Preisklasse und auch Audio-Technica AT3035 z.B.
    Wenn nicht, hol dir n C1 und werde glücklich.

    guggst du auf meine HP, hörst du vocals, die mit C1, VTB1 und Juli@ aufgenommen wurden.

    Link zu Songs
     
  4. Vironnimo

    Vironnimo

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    2.581
    2581
    oder gehst auf meine hp und hörst, was mit dem rode nt-1000 (genau 300€ ;)) aufgenommen wurde
    *konkurrenz mach* :]->

    im ernst: objektiv vergleichen oder schauen, ob ein mic was taugt, kannst du so nicht. aber rode und studio projects sind schon marken, die man sich beim testen im unteren preisbereich näher ansehen sollte. das c3000b von akg find ich persönlich auch recht gut, da gibts aber auch viele gegenteilige meinungen.

    also, testentestentestentestentestentestentestentesten ;)
     
  5. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Danke für eure Hilfe. Also mir geht es wirklich darum das Rauschen wegzubekommen.
    Ich werd mir die Beispiele anhören und die genannten MIcs ausbrobieren.


    Danke nochmal
     
  6. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Ach und übrigens wegzensiert wurde c.r.a.c.k.s
     
  7. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    7.660
    7660
    Schau' Dir auch unbedingt MXL-Mics an. Die sind in der Klasse auch sehr (!) gut.

    Greez............N!
     
  8. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Mach ich.

    Ich freu mich schon auf Rauscharme Aufnahmen. :D
     
  9. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    18.193
    18193
    Vielleicht für dich besonders von Interesse wegen deiner "Samson" Vergangenheit:

    Habe das MXL V69ME gegen ein Samson C01 getestet.
    Nachzulesen (und nachzuhöhren) in den Produktbewertungen

    Habe mir jetzt den SPL Goldmike MK bestellt :D, mal sehen wie hübsch ich dann klinge ;)

    Grüße
     
  10. Urbanstylez

    Urbanstylez Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    174
    174
    Also scheint bei dir das Samson garnicht so stark zu rauschen wie bei mir?!
    Ich hab es erst richtig wahrgenommen seit dem ich den VTB1 habe. Vielleicht ist der VTB1 ja auch die Ursache fürs Rauschen. ICh werd das genauer untersuchen.

    Eine Frage habe ich noch an alle VTB1 Besitzer:

    Wie weit müsst ihr den Gain drehen damit die Stimme ordentlich aufgenommen wird??
    Ich muss ihn auf fast 3/4 drehen damit ich mit den Spitzen in den grünen Bereich komme. Mir scheint das doch sehr Hoch?!
    Deswegen hab ich auch vermutet das das Mic so schlecht ist.
    Wäre nett wenn die VTB1 Bestizer mal was zum besten geben: :|
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.