Information ausblenden

Einfaches , idiotensicheres Videoschnitt-Programm?

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von Graham, 20.01.21.

  1. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.283
    8283
    Kein Bock/Zeit, das zu lernen.

    Ich will ein paar Filmschnipsel hintereinander setzen, Soundtrack drauf, fertig.

    Wie man eine DAW bedient, weiss ich. :)



    Und natürlich für umsonst, heutzutage. :oops:


    EDIT: Windows10
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.21
    Graham, 20.01.21
    #1
  2. vanielik

    vanielik

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    1.197
    1197
    Wondershare Filmora wird immer mal empfohlen:
    https://filmora.wondershare.de/
    Ich hab es nur kurz ausprobiert.
    Video Anwenung ist ziemlich einfach und selbsterklärend.
    Beim Audio vermisse ich einiges, aber das kannst du ja in der DAW fertigstellen.
     
    vanielik, 20.01.21
    #2
    RawberrY und Graham bedanken sich.
  3. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.835
    18835
    Von "Lightworks" gibt es eine Gratisversion, komme ich gut mit zurecht.
     
    asli, 20.01.21
    #3
    LM18 und Graham bedanken sich.
  4. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.283
    8283
    Ich finde keine Angaben über das Demo.

    Software-Heinis, lasst mich halt nicht immer ewig nach simplen Infos suchen, zwischen all der Werbung, wie geil alles doch ist.. :rolleyes:



    EDIT: Kennt jemand SimpleVideoCutter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.21
    Graham, 20.01.21
    #4
  5. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.835
    18835
    asli, 20.01.21
    #5
    LM18 und Graham bedanken sich.
  6. koitnreina

    koitnreina Gruftie

    Registriert seit:
    07.06.20
    Punkte:
    682
    682
    koitnreina, 20.01.21
    #6
    Graham bedankt sich.
  7. vanielik

    vanielik

    Registriert seit:
    29.10.13
    Punkte:
    1.197
    1197
    Bei mir sieht die Filmora startseite so aus:
    Den grünen Button kann ich nur schwer übersehen :D
    upload_2021-1-20_9-21-50.png
     
    vanielik, 20.01.21
    #7
  8. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.283
    8283
    Scheint mir bei W10 nicht mehr dabei zu sein.
     
    Graham, 20.01.21
    #8
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.994
    56994
    Ich nehme an, Windows? Denn in Mac ist ja schon iMovie dabei.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.01.21
    #9
    Graham bedankt sich.
  10. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.283
    8283
    :eek:


    Hab ich auch gesehen. :)

    Ich installiere mir aber nicht so schnell irgendwas.

    Uups, jawohl, Windows. :oops:
     
    Graham, 20.01.21
    #10
  11. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    5.268
    5268
    Das. Auf der Seite gibt es sogar einen Quick Guide als YT-Video (und auf YT viele weitere Tutorials).
    Du lernst die Bedienung während du dein Video schneidest.
    Immer, wenn du etwas machen willst und nicht weißt, wie es geht, suchst du ein Video dazu.
    Und solltest du mal auf was anderes umsteigen wollen, kannst du das bisher Gelernte gut mitnehmen.

    Aus eigener Erfahrung:
    Ein ordentliches Video zu schneiden dauert einfach seine Zeit. Ungeduld beim Lernen heißt auch Ungeduld beim Schneiden, ergo: Videos, die ohnehin Zeitverschwendung sind.

    Wenn du bspw. eh nur wahllos Smartphone-Clips auf Musik legen willst, nutz Videoshop für Android. ^^
     
    Ennui, 20.01.21
    #11
    SoulFrontier und Graham bedanken sich.
  12. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    693
    693
    Da Vinci Resolve, simpelste Dinge wie von dir angesprochen selbst erklärend machbar. Basisversion ist gratis.
     
    Loftone Soundfactory, 20.01.21
    #12
    EisRaum und Graham bedanken sich.
  13. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.912
    47912
    +1
     
    RefinedRough, 20.01.21
    #13
    Graham und Gel Mitglieder 89967 bedanken sich.
  14. waves

    waves

    Registriert seit:
    25.09.15
    Punkte:
    374
    374
    "Vegas Pro" ist ziemlich einfach zu bedienen. Ohne großes Rumgetüftel und Einarbeiten kann man zum Ziel kommen.

    Irgendwo "fand" ich mal eine Version 16 davon, die sogar einwandfrei portable läuft.

    Vorsicht: Ab Version 17 (aktuell 18) kann es zu Einschränkungen kommen, wenn man noch kein Windows 10 am Start hat; läuft aber trotzdem.
     
    waves, 20.01.21
    #14
    SoulFrontier und Graham bedanken sich.
  15. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    4.854
    4854
    Doch, mit Win10 geht das. Man kann auch eigene Musik drunter legen. Such mal nach der App Fotos
     
    malles, 20.01.21
    #15
    Graham bedankt sich.
  16. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.270
    11270
    Nee, ist er nicht.

    Aber noch legal zum Download:

    Windows Movie Maker - Download - Kostenlos & schnell auf WinTotal.de

    und lauffähig auf Win10
     
    Carcinome, 20.01.21
    #16
    Graham bedankt sich.
  17. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.117
    9117
    edit
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.21
    suboptional, 20.01.21
    #17
    Graham bedankt sich.
  18. Graham

    Graham Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    8.283
    8283
    Reaper kann tatsächlich alles. :eek::)

    Wenn ich micht nicht schon mit Cubase und S1 rumschlagen müsste, würde ich mir das mal anschauen.
     
    Graham, 20.01.21
    #18
  19. Deathofsincerity

    Deathofsincerity Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    05.03.20
    Punkte:
    893
    893
    Deathofsincerity, 20.01.21
    #19
    Graham bedankt sich.
  20. Lessismore

    Lessismore

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    1.539
    1539
    Ich benutze Vegas Movie Studio. Kostet ca. 50€, kann alles, was man so braucht und ist echt easy zu bedienen.
     
    Lessismore, 20.01.21
    #20
    SoulFrontier und Graham bedanken sich.