Einen Ganzton tiefer, aber gleiche Saitenspannung

  • Ersteller dokta_ALK
  • Erstellt am

dokta_ALK
dokta_ALK
Registriert
29.04.04
Beiträge
402
Reaktionen
11
Punkte
496
Habe folgendes Problem:

Ich müsset für einen Song die Gitarre gesamt einen Ganzton tiefer stimmen.
Die Gitarre ist eine Ibanez S470 mit Floyd Rose Tremolo. :-(

Hat Jemand einen Tip welche Saiten ich aufziehen kann, dass die Saitenspannung annähernd gleich bleibt?

Aktuell ist, für das Standard-Tuning, ein 10er Satz drauf.
 
TheTick
TheTick
Registriert
20.02.10
Beiträge
3.425
Reaktionen
979
Punkte
6.569
Moin,

naja, ich habs nie gemessen, aber ich habe meistens bei Drop-C Tuning die Not Even Slinky von Ernie Ball gespielt. Die werden nach unten hin schon relativ dick, kann sein, dass das schon zuviel ist. Die Saiten fühlen sich halt auf jeden Fall anders an, da sie ja dicker sind. Probiers doch einfach aus...

LG
TT
 
dokta_ALK
dokta_ALK
Registriert
29.04.04
Beiträge
402
Reaktionen
11
Punkte
496
Einfach ausprobieren is nicht, da das Justieren des Floyd Roses auf eine andere Saitenstärke min. 1 Stunde dauert.
 
schoeni
schoeni
Außensaiter
Registriert
20.12.10
Beiträge
2.941
Reaktionen
1.589
Punkte
9.390
Die S 470 hat doch das ZR Tremolo von Ibanez und kein Floyd Rose oder lieg ich da falsch?

Geht es dir darum den Song regelmäßig zu deinem Standardtuning zu spielen ( in ner Band oder so) oder um eine einmalige Studioaufnahme?
Ich würde halt erstmal von nem .011 Satz ausgehen, wenn du jetzt einen .010er spielst.
Ich persönlich spiele auch standardmäßig Drop-C Tuning mit nem .011 auf 0.59er und komm damit einigermaßen ganz gut klar, und wenn ich zwischendurch auf normales D Tuning switche isses perfekt.

Und mit dem ZR-Tremolo ist es super komfortabel auch mal eine andere Saitenstärke auszuprobieren, das Ding ist einmalig stimmstabil durch die Einzelaufhängung. Ich hab selber an meine Ibanez S 1675.
Intonation musst du natürlich nachjustieren, aber das muss man bei jeder Gitarre wenn man die Saitenstärke ändert.
 
dokta_ALK
dokta_ALK
Registriert
29.04.04
Beiträge
402
Reaktionen
11
Punkte
496
Ja, das stimmt, es ist natürlich ein ZR Tremolo.
Und, ja, Intonation justiren, ich vergaß dass das auch noch nötig ist.
Also so wie so stundenlang basteln. ;-)

Brauchen tu ich das tremolo eigentlich nicht.
Aber festsetzen ist leider auch nicht.
Da ist weder ein Platz für so ein Feststellding, noch kann man da irgendwas einklemmen.
Das wollte ich schon lang mal machen, leider gescheitert.
 
Feuervogel
Feuervogel
Registriert
09.11.11
Beiträge
1.621
Reaktionen
364
Punkte
2.724
Natürlich kannst du das "festklemmen"...

Deckel hinten abschrauben und zwischen Holz und "Metallblock" was dazwischen klemmen!
 
dokta_ALK
dokta_ALK
Registriert
29.04.04
Beiträge
402
Reaktionen
11
Punkte
496
Nein, festklemmen geht nicht.
Alles schon probiert....
;-)
 
Schadumm
Schadumm
Außensaiter
Registriert
26.03.13
Beiträge
679
Reaktionen
304
Punkte
1.596
Mahlzeit ,
also ich spiel C" mit 11-56 auf 2 Gitarren . Ich will fast meinen ,dass ich das Floyd nicht geändert hatte .
aber du willst ja auf D -tuning runter -da machen sich die Heavy Bottom von Ernie wohl am besten 10-52.

gruss
 
pitsieben
pitsieben
Registriert
03.05.06
Beiträge
9.141
Reaktionen
1.086
Punkte
12.804
Einfach dickere Drähte drauf...wie schoeni schon schreibt.
Kostet doch kein Geld bei euch...;)

Einen Ganzton runter würde ich auch mit einem 11er Satz ausgleichen wollen, wenn 10er Standard ist.
Schlabberts noch, 12er. Aber mehr Alternativen wirst du nicht brauchen.
 
Mike3000
Mike3000
Registriert
25.11.04
Beiträge
5.771
Reaktionen
1.671
Punkte
10.924
Ich würde auch zu 12er Saiten raten. Ich fühle mich z.B. mit 11ern auf Dropped-D oder Standard-Tuning wohl.

Diese dünnen Dinger kommen mir nicht rauf ;-)
 
ralvieh77
ralvieh77
Registriert
11.12.09
Beiträge
1.691
Reaktionen
412
Punkte
2.970
Da ist weder ein Platz für so ein Feststellding, noch kann man da irgendwas einklemmen.

Das wollte ich schon lang mal machen, leider gescheitert.



Mach doch mal ein Photo von der Federkammer,....wenn das Fendertypisch ist, lässt sich da immer ein Weg finden-
 
TGud
TGud
Außensaiter
Registriert
15.10.03
Beiträge
3.203
Reaktionen
2.511
Punkte
11.479
Einfach ausprobieren is nicht, da das Justieren des Floyd Roses auf eine andere Saitenstärke min. 1 Stunde dauert.

Was meinst Du damit denn genau?
 
dokta_ALK
dokta_ALK
Registriert
29.04.04
Beiträge
402
Reaktionen
11
Punkte
496
So, hab doch noch eine Platzgefunden einen massiven Holzblock einzuzicken, nach demich das System mit den Doppelfedern durchschaut habe. :)

Hab auch noch einern 11er Saitensatz gefunden und diesen aufgezogen.

Nur...
Es klingt furchtbar.
Vorallem die G und die H Saite (jetzt F und A).
Ab dem 2. Bund gegriffen ist die komplett daneben.
Oktavreinheit hab ich perfekt eingestellt, so weit dies möglich war.
Bei der nunmehrigen F-Saite komm ich nichtmehr weiter nach hinten. :-(
Damit nicht genug, Die neue F-Saite resoniert nun mit einer Feder im Tremolosystem.
smil47eddb6fd488a.gif
 
L
LARL
Registriert
30.01.17
Beiträge
77
Reaktionen
10
Punkte
113
Habe folgendes Problem:

Ich müsset für einen Song die Gitarre gesamt einen Ganzton tiefer stimmen.
Die Gitarre ist eine Ibanez S470 mit Floyd Rose Tremolo. :-(

Hat Jemand einen Tip welche Saiten ich aufziehen kann, dass die Saitenspannung annähernd gleich bleibt?

Aktuell ist, für das Standard-Tuning, ein 10er Satz drauf.

Ich empfehle Dir den 12-60 Satz Von DA.
Ansonsten ein Standard 11´er Satz.
 
TheTick
TheTick
Registriert
20.02.10
Beiträge
3.425
Reaktionen
979
Punkte
6.569
Ja, das war bereits mein Vorschlag aus #2, aber mir glaubt ja keiner :) Vor allem würde ich die G-Saite durch ein ummantelte ersetzen.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.844
Reaktionen
4.826
Ort
Bremen
Punkte
22.432
nen ganzen ton tiefer müsste mit 12-54 oder 13-56 gehen.

bei umsponnenen g-saite den reiter neu intonieren/einstellen
 

Ähnliche Themen

SilentWarrior
Antworten
105
Aufrufe
5K
Chris41
C
Can
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
7K
helge1973
helge1973
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer Pro-1
Antworten
5
Aufrufe
17K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
13K
Hobelhai
Hobelhai
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben