Information ausblenden

Edit-/Mixerfenster lässt sich nicht auf 2 Monitore ziehen

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von schoeni, 19.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    9.174
    9174
    Hi zusammen,
    Hab mir eine SSD gegönnt und anschließens Windows 7 neu aufgesetzt und ProTools 10.2 installiert. Mein Problem ist nun, dass ich das Edit-/Mixerfenster nicht auf die Größe meiner beiden TFT`s ziehen kann. Das ging vor der Neuaufsetzung des Systems problemlos (da noch unter 10.1)
    Hab das Hauptfenster von ProTools auch nicht maximiert sondern händisch auf die Größe meiner Monitore gezogen, daran liegts also nicht.
    Jemand ne Ahnung was man da machen kann?
     
    schoeni, 19.06.12
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    evtl in den Einstellungen der Grafikkarte, das Du die beiden Bildschirme als ein Desktop benutzen willst und nicht als getrennte.

    Schau mal in den Einstellungen
     
    slowhand73, 19.06.12
    #2
    schoeni bedankt sich.
  3. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    9.174
    9174
    Anzeige ist als erweiteter Desktop eingerichtet. Bei Cubase hab ich keine Probleme, Screenshots werden auch so aufgenommen, also ob beide Monitore ein Bildschirm wären.
     
    schoeni, 19.06.12
    #3
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    ok, dann bin ich für's Erste raus
     
    slowhand73, 19.06.12
    #4
  5. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Also ich hab ja Logic nicht, aber da gibt es doch ein Windwos/Fenster Menue, kann man da nix einstellen ?
     
    slowhand73, 19.06.12
    #5
  6. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    9.174
    9174
    Du meinst ProTools oder? ;)
    Aber kann man leider nicht, nein. Zumindestens hab ich nix gefunden. Und vor der Neuinstallation hats ja auch anstandslos funktioniert.
     
    schoeni, 19.06.12
    #6
  7. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Generell ist sowas eine Sache, die durch die Steuerprogramme der Grafikkarte geregelt wird.
    Manche Programme haben aber eine etwas eigene Fenstersteuerung und können da auch noch mitregieren.
     
    tubeless, 19.06.12
    #7
    schoeni bedankt sich.
  8. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    9.174
    9174
    Ich probier es mal mit den neusten NVIDIA Treibern. Mal sehen obs hilft.
     
    schoeni, 19.06.12
    #8
  9. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Wichtig dabei ist, dass die aktuelle Steuersoftware, die NVIDIA Systemsteuerung, auch installiert wird.
    Die Einstellmöglichkeiten, die diese Software bietet, gehen normalerweise speziell für den DualView-Modus weit über das hinaus, was Windows zu bieten hat.
     
    tubeless, 20.06.12
    #9
    schoeni bedankt sich.
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    er hat die beiden Bildschirme zu einem zusammengefasst das heisst erweiterter Desktop. Daneben gibt es das DualView die 3. Art "Clone Displays" fällt natürlich ganz raus. Das Dienstprogramm nVidia nView bietet das an und es gibt noch eine Stelle wo das kommt und prinzipiell kann man, wenn die richtige Betriebsart ausgewählt wurde, das Ganze auch über den Windows Dialog einstellen. Achso ... es gibt auch bei manchen Konstellationen das Dienstprogramm nVidia Systemsteuerung, das ist da auch mit drin.
     
    zehnvorsechs, 20.06.12
    #10
  11. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.283
    7283
    Ist ein Bug in PT10.2 aber nur unter Windows, habe ich im Pro-Tools-Expert Podcast 17 oder 18 gehört, gib es einen Workaround, bin aber derzeit noch mit 10.1 unter Windows unterwegs.
     
    djbobo, 20.06.12
    #11
    schoeni bedankt sich.
  12. schoeni

    schoeni Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    9.174
    9174
    Ah, danke für die Info. So langsam macht mich das verrückt :p
    In den Release Infos zu 10.2 steht leider nix davon drin. Hilft wohl erstmal nur warten :(
     
    schoeni, 20.06.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.