Information ausblenden

Early Reflections und ihre Wirkung

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von randy, 17.03.10.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ebs

    ebs

    Registriert seit:
    28.09.09
    Punkte:
    91
    91
    Das würde ich nicht ganz so kurz angebunden abtun.

    Im Ausgangsposting von Randy ist zu lesen: "Wie wir alle wissen, sind diese Hallbestandteile extrem wichtig für die akustische Abbildung des Raums, in welchem sich ein Signal virtuell befinden soll. Die frühen Reflexionen (ER) definieren die Position und die Position im Raum und die Größe des Raums und sind somit ein gewichtiger Bestandteil für eine räumliche Abbildung."

    Die Empfindung der Raumgröße und der Schallquellenentfernung hat vor allem mit der Anfangszeitlücke beim natürlichen Hören oder dem Predelay bei der Nachhall-Einstellung, dem Unterschied des Pegels vom Direktsignal D zum Pegel der Anfangsreflexionen R zu tun, um eine Schallquelle nah oder fern in einem kleinem Raum oder einem großen Saal zu empfinden. Das ist genau das angesprochene Thema. Von Hallfahnen wird hier nicht gesprochen.

    Viele Grüße ebs
     
  2. randy

    randy Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Hallo ebs,

    ja, da hast du natürlich recht.

    Aber nicht nur das EIntreten der Hallfahne, sondern auch das EIntreten der ER hat ein Predelay. So meinte ich das.

    Dass ein mir nahes Signal in einem großen Raum ein langes Predelay hat und vice versa ist klar.

    Ich möchte meine Frage/Denke dann anders formulieren:

    Die Länge der Hallfahne und das Predelay der Fahne beschreiben die Grö0e und Beschaffenheit des Raums, sowie die Position des Schallereignisses.
    Diese beiden machen aber noch keinen empfundenen Raum. Erst die ER zusätzlich erzeugen den gewohnten Raumklang.

    Welcher Raum erzeugt nun welche ER-Eigenschaften? Das ist meine Fragestellung! [​IMG]

    LG, R
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.