Du warst lange mein (Text für Percy)

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Teestunde, 05.10.18.

  1. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.228
    13228
    Es wirkt aber sympatischer, wenn er im Nachhinein darauf kommt, dass sie es verdient gehabt hätte. "Hast lang gehofft" wirkt unsympathisch.
     
  2. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.004
    83004
    find ich genau umgekehrt... man verdient sich keinen heiratsantrag. ich verdien geld und verdienste führen evtl. zu auszeichnungen, aber ne heirat sollte aus liebe geschehen, bedingungslos - im schlagerleben. :)
     
  3. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.228
    13228
    Wieso hängst du so fest an diesem Heiratsantrag? Darum geht es doch gar nicht. :|
     
  4. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.004
    83004
    jedes wort in so nem text hat seine bedeutung oder nicht? und das in mir aufgekommene bild "heirat verdienen" stört mich eben sehr.

    aber ich werd jetzt auch nix mehr dazu schreiben, will den nicht kaputtquatschen hier, egal welche version am ende genommen wird! :)

    wäre schade drum, der song is nämlich echt bombe! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.18 um 16:19 Uhr
  5. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    13.228
    13228
    Gut. Mein Vorschlag, wenn Percy noch was zu beanstanden hat, ändere ICH den Text noch mal. Ansonsten nehmen wir die Version, die er haben will.