Cubase LE AI Elements - Umgang mit Lizenz-Fehlermeldungen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Riggedi, 11.10.18 um 20:24 Uhr.

  1. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Hallo Leute,
    ich hab vor 2 Jahren Cubase LE AI Elements gekauft und auch fehlerfrei nutzen können - bisher. Vor kurzem habe ich jedoch im Cubase Startbildschirm ein paar updates runtergeladen. Seitdem bekomme ich nach dem Start von Cubase die Info, die ich als Bild beigefügt habe. Natürlich habe ich auch die Hilfeseite dazu durchgelesen, bin aber zu keinem Ergebnis gekommen. Ich hoffe, dass mir von euch jmd erklären kann, wie ich diese Lizenzen nun entfernen kann. Den Pfad, den Steinberg mir vorschlägt, finde ich auf meinem deutsch Win10 irgendwie nicht...
    Danke im Voraus
     

    Anhänge:

  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.084
    25084
    Das dürfte alles über Installer aufs System gekommen sein, entsprechend ist die entsprechende Windows-Option zum Entfernen von Installationen zu nutzen.

    Dann solltest Du dich mal informieren welche Variante von Cubase Du nun letztlich nutzt, denn "AI LE Elements" gibt's nicht, das ist nur ein Installer für die drei Varianten und ist deswegen so benannt, aber es läuft natürlich nur eine davon.
    Wenn Du in Erfahrung gebracht hast, welche Variante Du nutzt, solltest Du dich informieren welche Programmbestandteile bzw. Upgrades dazu kompatibel bzw. durch die Lizenz abgedeckt sind, damit dir so etwas in Zukunft nicht erneut passiert.
     
  3. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Hallo Signalschwarz,
    danke für deine schnelle Antwort. In meinem eLicenser hab ich die Elements 8 Trial (endet im Jahr 2034) und Elements 9 Vollversion. Ich dachte, die updates erkennen, dass ich die Vollversion nutze...
    Leider finde ich manuell im Explorer die Pfade nicht, obwohl ich nur 2 VST Ordner habe. Darin sind aber die die im Bild aufgeführten Dateien nicht zu finden...
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.084
    25084
    So, so die Trial-Version läuft bis 2034... :D

    Nochmal: Die Programmbestandteile werden durch deine Lizenz für die Elements-Variante NICHT abgedeckt.

    Ich hab ja nix davon geschrieben, dass Du nach VST-Ordnern suchen sollst, sondern dass Du das, was installiert wurde, deinstallieren sollst, eben wie man jede andere Software auch deinstallieren würde.
     
    Rescue bedankt sich.
  5. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    666
    666
    so so bis 2034:p:D Trials laufen nur 30 Tage!
    Das riecht hier so komischo_O
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  6. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Ich weiß, dass das verdächtig klingt, aber ich hab hier tatsächlich keine illegale Version *isch schwöre* !
    Kann mir nicht erklären, warum hier deshalb 2 Versionen im eLicenser sind. Hat ja auch die letzten 2 Jahren nach dem Kauf alles funktioniert...
    In den VST Ordnern hatte ich halt gehofft, die Content Dateien manuell zu löschen zu können. Ich verstehe das durchaus:

    "Die Programmbestandteile werden durch deine Lizenz für die Elements-Variante NICHT abgedeckt."

    Könnte sich das Problem lösen, wenn ich Elements auf ein ganz neues Win10 installiere?
     
  7. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.084
    25084
    Und was spricht dagegen es einfach so zu machen wie ich es geschrieben habe?
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  8. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Spricht nichts dagegen. Habe ich auch schon versucht, also ALLES, was von Halion installiert wurde, zu deinstallieren. Samt registry Einträgen! Nach der Neuinstallation von meiner Original Elemts 9 Version kam aber wieder dieser Hinweis zu den Lizenzen...
     
  9. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    25.084
    25084
    Schreib das doch gleich. :D

    Vielleicht steht noch was in der Preferences-Datei, sodass Cubase immer wieder versucht das Zeug zu finden/laden. Die Datei könntest Du ja testweise mal verschieben.
     
  10. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Ich check das mal und melde mich morgen abend wieder. Danke schon mal für eure Tipps!
     
  11. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    666
    666
    Der Content liegt in einem 64bit Windows normalerweise in C:/Programm Data/Steinberg/Content
    Wenn das so ist dann hast Du Dir den E-Lizenser mit dem Crack zerschossen:(
    Ja klar weil du dann einen frischen Lizenser hast.:)
     
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    23.907
    23907
  13. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Das Verrückte ist ja, dass Steinberg mir sagt, dass meine Email Adresse nicht existiert! Obwohl ich natürlich alles per Email mit dem Kauf gehandhabt habe. Ich komme erst gar nicht mehr in MySteinberg rein...

    Danke auch an "Rescue" für die Info! Schätze, der eLicenser ist in der Tat zerschossen.
     
  14. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    666
    666
    Dann mal deinstallieren und danach dann neu installieren und eine Reparatur laufen lassen
    Und wenn du keine lust hast das zu machen, einfach die Fehlermeldung ignoriereno_O
    https://www.steinberg.net/index.php?id=12892
     
  15. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Ich versuche das nachher mal mit der Reparatur, Rescue. Eine Frage noch - mag vielleicht doof klingen, aber wenn ich die Vollversion Cubase 9.5 zB kaufe, sollten doch alle Lizenzen wieder verfügbar sein oder? Also ohne Reparatur des eLicenser oder Win10 neu aufspielen...

    edit: kann ich für "Elements" auch so eine Upgrade Version kaufen, um alles nutzen zu können?
    Und: was unterscheidet Cubase "Artists" von den anderen Vollversionen? Gibt es die wirklich nur als 32bit?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.18 um 16:30 Uhr
  16. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    7.153
    7153
    Falls du Cubase Pro meinst, dann wird die Lizenz auf dem Hardware Dongle gespeichert und nicht auf dem Rechner.
    Ein Upgrade von Elements kannst du bei Steinberg erwerben oder bei t, sessie, store.....usw.

    Was spricht denn dagegen?

    Bei der Fehlermeldung, hast du da schon auf "More Details" geklickt?
     
  17. Rescue

    Rescue

    Registriert seit:
    17.01.09
    Punkte:
    666
    666
    Ein Upgrade von Elements kostet Dich 449€
    https://www.steinberg.net/de/shop/buy_product/product/cubase-pro-95.html
    Aber ich würde damit noch ein paar Wochen warten, denn CubaseX steht vor der Tür
    Hier sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Versionen
    https://www.steinberg.net/de/products/cubase/cubase_versionen_im_vergleich.html
    Und seit Version9 gibt s Cubase nur noch als 64bit Anwendung die auch nur noch 64bit Plugins
    unterstützt.
    und beim Upgrade den Dongle nicht vergessen zu bestellen, Pro läuft nur mit Dongle
     
  18. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Ja, dann komme ich auf folgende Seite:
    https://www.steinberg.net/de/suppor..._show/how-to-deal-with-license-error-messages
    Da komme ich aber nicht weiter, deshalb habe ich den thread hier eröffnet

    Dies hier?
    https://www.steinberg.net/de/shop/buy_product/product/cubase-pro-95.html
    Es gibt so viele verschiedene Versionen, dass ich etwas verwirrt bin, wie ich am besten upgraden kann, sorry

    EDIT: Die Reparatur durch den eLicenser hat nichts gebracht, weil keine Fehler gefunden worden
     
  19. Riggedi

    Riggedi Themenersteller

    Registriert seit:
    06.11.14
    Punkte:
    14
    14
    Zeitgleich gepostet :) Denke, ich werde dann tatsächlich nochmal etwas warten
    EDIT: Den Unterschied der Versionen hab ich nun tatsächlich gecheckt! Danke nochmals
     
  20. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    23.907
    23907
    Wenn Du nicht mehr auf deinen Account kommst, bringt Dir ein Upgrade nichts, weil das Prozedere auch darüber läuft.
    Wenn Du noch die Rechnung hast, dann schreib Steinberg an und frage ob sie dir deinen Account wieder freischalten.
    https://helpcenter.steinberg.de/hc/...-kein-Zugriff-auf-registrierte-E-Mail-Adresse