Information ausblenden

Cubase (10) Kopierfilter für Midinoten?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von mwa, 03.01.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.654
    10654
    Hallo Forum,

    kann man in Cubase beim Kopieren von Midinoten Eigenschaften ausschliessen mit einem Kopierfilter oder Vergleichbarem?

    Konkret: ich möchte den Rhythmus kopieren, nicht aber die Tonhöhen der Akkorde, möchte dann den Rhythmus auf bereits bestehende Akkorde anwenden.

    Danke Euch im Voraus :)
     
    mwa, 03.01.19
    #1
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.308
    36308
    Der Note-On/Off-Befehl beinhaltet zwangsläufig eine Tonhöhe. Die kann man also nicht einfach weglassen oder wegfiltern - dann gibts keine Note mehr.

    Möglich wäre es, die bestehenden Akkorde als eine Skala zu definieren und dann eine Skalenquantisierung auf den Rhythmuspart anzuwenden.
     
    clemenserwe, 03.01.19
    #2
    mwa bedankt sich.
  3. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.654
    10654
    Schade. Ich hätte jetzt auf den Logical Editor getippt, kenne mich damit aber eben noch nicht aus.
    Gib mir noch mal einen Tipp zur Skalenquantisierung. Das mache ich dann über den Umweg Akkordspur?
     
    mwa, 03.01.19
    #3
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.308
    36308
    Sorry.
    Ich erinnere mich nur, dass es in Cubase geht. Aber wie, weiß (mangels Cubase) ich nicht.
     
    clemenserwe, 03.01.19
    #4
    mwa bedankt sich.
  5. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.654
    10654
    Ales klar. Ich danke Dir.
     
    mwa, 03.01.19
    #5
  6. Rainer_Hain

    Rainer_Hain

    Registriert seit:
    23.12.11
    Artikel:
    2
    Punkte:
    4.366
    4366
    Dafür gibt es Groove Quantize. Beim Ausgangspart unter "Erweiterte Qunatisierung/Groove erstellen" wählen und dieser Groove ist dann auch gleich als Quantisierungsraster vorhanden. Den Zielpart auswählen und "Q" drücken. Fertig ;)
     
    Rainer_Hain, 03.01.19
    #6
    Vast, Beeble und mwa bedanken sich.
  7. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.654
    10654
    Ich danke Dir. Das kommt dem jetzt sehr nah, was ich suche.
     
    mwa, 03.01.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.