Brauche mal wieder Feedback (Rock)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mgruening, 16.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mgruening

    mgruening Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    805
    805
    HiHo!

    Da wir gerade bei der Neuproduktion unserer 2. CD sind und Ihr mir bei der ersten auch so gut geholfen habt, hoffe ich doch mal auf weitere Hilfe.

    EDIT: LINK FUNZT NUN

    HIER DER LINK

    Da ich keine richtigen monitore habe sondern NUR AKG240DF und ein paar einfache HiFi LS, die ich für das Panning verwende, benötige mal ein paarmit Monitoren abgehörten Meinungen.

    Na dann mal los.

    Viel Spaß

    Gruß

    Marco
     
  2. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    hm... bei mir zeigt er "Objekt nicht gefunden!" an, wenn ich die URL eingeb :|
     
  3. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.686
    15686
    dito
     
  4. mgruening

    mgruening Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    805
    805
    AHHHHHHHHHHHHHH SORRRRYYYY !



    So, jetzt geht es.
     
  5. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hi,

    gefällt mir echt gut! Den Bass finde ich auch klasse. Gitarrensound kommt ebenfalls schön breit rüber. Hört sich insgesamt sehr professionell an!
    Noch ein paar kleine Kritikpunkte, die aber wie immer nur Ansichtssache sind!!
    Im Refrain hört sich der Gesang teilweise ein wenig anstrengend an. Bei 4:11 hätte der Song ein schönes Ende gefunden….

    Trotzdem super Song und toller Mix!

    Gruß,
    Quer
     
  6. mgruening

    mgruening Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    805
    805
    Na, das ist doch schon mal eine Aussage :D

    Ok, so Aussagen wie Du angesprochen hast sind ja letztendlich wirklich Geschmackssache. Für uns wäre das Stück, wenn nur bis 4:11 gespielt, nicht komplett ;-)))

    Zum Refrain, wie meinst Du anstrengend? Für den Zuhörer oder vom Mix bzw. vom Gesang selber?

    Danke für Dein Feedback.

    Gruß

    Marco
     
  7. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.686
    15686
    Grüße.


    kick setzt sich schön durch, aber der wumms fehlt. die toms haben da mehr "untenrum". gleiches gilt auch für die snare, die mir allerdings klanglich ganz gut gefällt. ich würde toms entweder leiser machen oder kick/snare wummsiger machen oder im notfall den toms den knall nehmen, damit die nicht so viel mehr reinhauen. besonders am schluss kommt es mir fast so vor, als würden kick und snare dasselbe frequenzspektrum bedienen...

    die hihat is auf der falschen seite. :p (damit selbstverständlich das ganze schlagzeug seitenverkehrt)

    der basssound is super! genau mein geschmack, ich find den prima!

    merke gerade, teilweise clippen die crashs, kann das sein?

    aber hey, wow, sound und vor allem song können mich wirklich überzeugen! sehr geil das alles. (nur weil ich meckere, heißt das noch lange nicht, dass es mir nicht gefällt!) :D

    rockt und macht spaß, außerdem dreht sich das so ins ohr, dass man probleme hat, den haken wieder zu lösen. ;)
    nagut, im idealfall könnten auch die gitarren, genau wie kick und snare noch etwas mehr bumms kriegen.


    Der Gruß

    Griffin
     
  8. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    Ist auch wieder Ansichtssache. Selbstverliebte Drummer möchten den Sound so, als ob sie mitten im Schlagzeug sitzen (HiHat links).

    Standard ist aber meines Wissens die Mischung als ob man vor dem Set steht
    (HiHat rechts)

    Soundmäßig:

    Ja, die Toms sind noch etwas zu laut.

    Ansonsten sehr gut gemacht!

    Die Vox haben vielleicht nicht die beste Soundqualität.


    lg, -eric-
     
  9. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.686
    15686

    klar, is wieder so ne glaubenskrieg-geschichte. ich muss unseren drummer auch immer in den keller sperren, bevor ich das richtigrum mischen kann. :D war also mehr als scherz gedacht, weil ich weiß, dass man darüber verschiedener meinung sein kann. ich bin - als nicht-drummer - ein verfechter der ichsteheVORdemschlagzeug-anordnung.


    Der Gruß

    Griffin
     
  10. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    ichsteheVORdemschlagzeug-anordnung. rules!:D
     
  11. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Was is nu, wenn der Drummer Lefty ist und alles andersrum stehen hat? Dann würds doch so wieder stimmen mit HiHat links... :| :D

    Der Song rockt ganz gut. Sehr kurzweiliger Rock. War gleich am Anfang von den doch ziemlich deftigen Gitarren überrascht. Die klingen auf jeden Fall ganz gut. Könnten nur ein bissl mehr drücken. Aber so ist es eben ein trockener Sound ;)

    Die Bassdrum kommt wirklich schön raus aber auch mir fehlt da ein bissl der richtige WUMMS. Die Snare ist ganz gut gemacht. Würde ich selber gerne so hinkriegen... aber wahrscheinlich ist der Eigenklang der Snare unseres Drummers einfach nicht gut genug... hat mehr was von nem Scheppern als von nem PENG :D

    Tjo... Bass klingt auch cool. Ist der DI oder mikrofoniert?

    Insgesamt gefällt mir das hier sehr gut und ich würd mir gern die eine oder andere Scheibe davon abschneiden :D

    Gruß,
    Frank
     
  12. pawn

    pawn

    Registriert seit:
    07.04.05
    Punkte:
    56
    56
    hi

    finde es sehr gut. wie gesagt: kick braucht einen tick mehr bumms.
    kann auch an mir liegen, aber ich habe das gefühl, als wäre das signal rechts ein bisschen lauter/bassiger...

    gruss
    pawn
     
  13. mgruening

    mgruening Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    805
    805
    WOW, da kommt ja eine ganze Welle an Infos ... geil ... ich wusste ich kann mich auf Euch verlassen :D

    Also HiHat links/rechts ... abgesehen davon, dass ich selber lieber bei Songs mitten drin bin als nur davor zu stehen, sind die anderen Sachen auch in der egosicht gemischt.

    Also die Becken können eigentlich nicht clippen. Habs gerade nochmals überprüft.

    Habt ihr evtl. noch Tips zum Gesang? Der gefällt mir soundtechnisch auch noch nicht so wirklich. Wenn ich dem allerdings mehr Bauch gebe, wird zu viel überdeckt.

    Der Bass ist zum einen direkt mit DI und ein SC450 mit Abstand von ca 2m zur 4x10er Box aufgenommen.

    Ok, dann werde ich BD und Gitarre mal ein bisl mehr Druck geben. Die Toms kommen ETWAS leiser im Gesamtmix rein.

    Wiedermals ein großes Dankeschön für die Hilfe.

    Gruß

    Marco
     
  14. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.686
    15686
    meiner meinung nach ist der gesang das haupt"instrument" im song. darum: leadgesang vor dem rest klanglich fit machen, dann den rest drumherum bauen. das, was am wichtigsten ist, muss am alleralleridealsten klingen. lieber den gitarren oder dem bass (in den gesangspassagen -> automation) etwas wegnehmen und dafür den gesang ideal gestalten als anders.

    nochmal: der song fetzt. :)
     
  15. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    Sag mal wie du den Sänger aufgenommen hast?
     
  16. toimel

    toimel

    Registriert seit:
    20.03.03
    Punkte:
    207
    207
    geiler rock, schöner song, geht gut nach vorn, hätt ihn a bisserl gekürzt.
    stimme und instrumente gefallen mir sehr gut, wie gesagt n bisserl mehr nach vorn und mehr druck drauf.
    ansonsten klingst für mich sehr gut und sauber gemacht!

    respekt!

    lg
    toimel
     
  17. mgruening

    mgruening Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    805
    805
    Ok Gesang folgendermaßen:

    SC450 als Hauptmikro und zusätzlich habe ich noch ein SM58 hinter den Plopstop gestellt, das so ungefähr auf Nasenhöhe mit aufgenommen wurde. Alles in den MX2442 von dort aus in den Rechner.

    Das Problem ist, ich habe noch einen anderen Song hier, bei dem der Gesang mir wesentlich besser gefällt. Der wurde genauso aufgenommen. Wir sind einen anderen Tag in den Raum gekommen, Alles stand noch so doch der Sound war anders.

    Bitte jetzt nicht die Behringer Schimpfe losbrechen. Weis selber, dass das Ding nicht so toll ist.

    Gruß

    Marco
     
  18. toimel

    toimel

    Registriert seit:
    20.03.03
    Punkte:
    207
    207
    keine angst! gegen behringer hat hier wirklich KEINER was!!!! wirklich!!! :D :D :D
     
  19. toimel

    toimel

    Registriert seit:
    20.03.03
    Punkte:
    207
    207
    nee, im ernst. wichtig is doch watt hinten raus kommt und da musst dir keene sorgen machen! :D
     
  20. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    10.993
    10993
    Bei mir will der/die Link/s nicht, würde es mit gerne anhören.

    mfg
    TheoutlawTorn
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.