Information ausblenden

Blutige Anfängerin! Was empfiehlt ihr mir?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ladydi, 25.09.20.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    4.476
    4476
    pass auf das Jahr ist noch lange nicht zuende :D
    aber was hat das mit Roland zu tun??????

    man jetzt müsste man Mod sein und hier aufräumen^^^^^^^^
     
    Rec0rder, 26.09.20
  2. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.206
    14206
    Und woher weißt du das? Wurden die specs genannt?
     
    Ethersis, 26.09.20
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.927
    22927
    Ich habe das so gelesen, dass nach ihrem Aus/Umzug kein Rechner mehr zur Verfügung steht. Aber vielleicht liege ich da auch ganz falsch. Wenn einer da ist, würde ich da auch auf jeden Fall mal testweise was installieren - vielleicht halt nicht gerade was von Native Instruments, denn das Zeug verlangt schon eher viel Leistung. Aber für sowas a la Fruity Studio sollte zum Testen auch auf älteren Rechnern genug Power da sein.
     
    Sascha Franck, 26.09.20
  4. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    4.476
    4476
    Post #114 auf Seite 6

    aber viel interessanter wäre es jetzt zu wissen wieso du diese Frage gestellt hast
     
    Rec0rder, 26.09.20
  5. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.333
    30333
    Man könnte auch einfach mal die Finger still halten und nicht auf OT antworten. :)
    @ all
    Ab jetzt bitte nur noch zum Thema des TE. Wir sind schon bei 10 Seiten.
    Wer helfen möchte, der hilft. Wer nicht helfen möchte hält sich raus.
    Danke.
     
    Realist, 26.09.20
    FredTadge, Rec0rder, holgi und 6 andere bedanken sich.
  6. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.206
    14206
    @Sascha Franck
    @Rec0rder
    Doch, sie sagte es wäre ein Rechner vorhanden. Ein alter zwar der nicht angeschlossen ist aber ich würde erstmal testen wie weit man damit kommt.
    Ob jetzt NI oder was anderes. Hauptsache die DAW läuft. Dann kann man weiter sehen.
     
    Ethersis, 26.09.20
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.464
    19464
    Ich finde so ein Beginnerset wie das von Ethersis genannte durchaus gut:
    Für das übrige Geld kaufst Du Dir einen PC und fertig ist die Grundausstattung. Ich wäre Mitte der 90er (als ich angefangen habe) froh gewesen, so eine Ausstattung zu haben. Für das erste Rumgeklimper reicht das auf jeden Fall.
     
    Entone, 26.09.20
    Wird schon bedankt sich.
  8. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.784
    1784
    Das hatte ich beim überfliegen gar nicht gesehen. Das macht auch für mich einen vernünftigen Eindruck für einen Einstieg. Falls dein Keyboard noch über ne midischnittstelle verfügt, noch ein entsprechendes Kabel dazu. Mit etwas Glück läuft dein alter Rechner noch einigermaßen, dann hast du gleich etwas Budget, wenn du genauer weist was du brauchst. +1 von meiner Seite.
     
    Wird schon, 26.09.20
  9. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.323
    6323
    Na, dann guck doch mal drauf, auf das Ding.
    Ne Mädel, oder wer Du auch bist. Verscheissern kannste andere. 10 Seiten Gelaber und Hilfestellungen und zwischendurch noch die/den Beldeidigte/en spielen. Ne Du, ich bin hier definitiv raus, schlicht vergeudete Zeit.
     
    bafc24, 27.09.20
    SoulFrontier und moon-dog bedanken sich.
  10. ladydi

    ladydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.09.20
    Punkte:
    133
    133
    Ok, Ciao
     
    ladydi, 27.09.20
  11. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.229
    51229
    @ladydi

    damit das hier in einer fruchtbare Richtung geht, was bis jetzt tatsächlich immer noch möglich ist :)....wäre es in der Tat sehr hilfreich, und dazu auch irgendwie "nett" von dir, wolltest du uns einmal verraten, welches Keyboard du besitzt.

    das ist nicht zu viel verlangt, oder?
     
    holgi, 27.09.20
    moon-dog bedankt sich.
  12. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Das ist doch völlig irrelevant und überhaupt nicht Gegenstand der Eingangsfrage.

    Selbst die Moderation fäbgt jetzt an eine junge und thematisch evtl überforderte Frau in die Ecke zu drängen, nur weil euch ihre Art nicht passt?

    Wie wart ihr in jungen Jahren?

    Habt wohl nur noch mehr Müll abgesondert?
     
    Gel Mitglieder 12893, 27.09.20
    rkdk bedankt sich.
  13. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.229
    51229
    schon so früh am Morgen eine Überdosis Koffein intus? ::-D

    was hier im Thread von Nöten ist, ist eine Grundlage die authentisch genug erscheint, das es Sinn macht, zu helfen, solange jedoch ein jeder wild drauflos spekulieren kann, landen wir wie zu sehen ist im Nirgendwo.

    was die Basics eines rechnergestützten Musikschaffens angeht, ist längst alles geschrieben worden, was es braucht. ein alter Rechner liegt an, DAW Trials wurden ins Spiel gebracht, FreewareVSTs ebenso, und wie wir nun wissen, gibt es ein Keyboard, welches wohl angeschlossen werden könnte.

    damit nicht weitere 10 Seiten über die Frage welches Keyboard es denn eigentlich ist dazu beitragen, das alles hier im OT Nirvana zu verorten, ist es also alles andere als UNWICHTIG, das Keyboard zu kennen, wenn wir denn auch hier helfen wollen.

    ich denke wir befinden uns hier im Thread an einem Punkt an dem es sich entscheidet, ob es Sinn macht, weiterzumachen, oder eben nicht. und ein jeder ist herzlich eingeladen, die Eskalation oder den OT Gau abzuwenden, welcome :)
     
    holgi, 27.09.20
    moon-dog, Entone und Ethersis bedanken sich.
  14. Gel Mitglieder 12893

    Gel Mitglieder 12893 Guest

    Punkte:
    0
    Das sehe ich anders. Hier entsteht die Grundlage von Mobbing, weil die TE nicht so reagiert, wie ihr es gerne hättet.

    Was ist so schwer daran, einfach nichts zu schreiben, wenn man auch nicht wirklich helfen möchte?
     
    Gel Mitglieder 12893, 27.09.20
    Noise Inc. und raketenmann bedanken sich.
  15. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.229
    51229
    dann halte dich doch bitte daran, und jetzt bitte schluss mit OT, dein Standpunkt ist klar, der meine ebenso, belassen wir es dabei.
     
    holgi, 27.09.20
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.927
    22927
    Die Fragen, a) um welches Keyboard es sich handelt und b) ob nicht vielleicht doch ein Rechner da ist, der sich u.U. nochmal für kleine Schnuppereien nutzen ließe, halte ich tatsächlich für essentiell. Dann könnte der Spaß nämlich u.U, sogar ganz kostenlos angetestet werden.
    Mal ganz abgesehen davon, dass ja sogar schon ein Rechner inkl. Cubase (bzw. einer abgespeckten Version) für umme angeboten wurde. Da hätte ich unverzüglich laut hurra geschrien und den Deal perfekt gemacht. Aus irgendwelchen Gründen scheint das aber nicht zu passieren und es wird sich munter weiter im Kreis gedreht...
     
    Sascha Franck, 27.09.20
    Wird schon bedankt sich.
  17. ABMusic

    ABMusic

    Registriert seit:
    27.11.16
    Punkte:
    495
    495
    Hi ladydi,

    ich habe mir mal die Mühe gemacht und nur mal so ein kleines Hardware Set, für dich als Recording Anfängerin ,bei Ebay zusammen gesucht. Insgesamt Preis 445,00 Euro.

    Grundlage ist erstmal ein Laptop.... mit 8GB Arbeitsspeicher erst mal ausreichend.121.00 Euro
    Um Virtuelle Instrumente ( Vsti ) in einer DAW ( Musiksoftware zbsp. Logic - Studio One ) anzusteuern benötigst du ein Midi-Interface. Dieses wird mit einem USB Kabel mit dem Laptop verbunden. Dieses wiederum mit einem Midi Kabel mit einem Keyboard oder einer Keyboardtastatur.( 99,00 Euro )
    Es gibt Audio-Midi Interfaces( 30,00 Euro ) , also 2 in einem . An dem Audio Interface schliesst du dein Mikrofon an.( 195,00 Euro mit Ständer u. Popschutz)

    Für welche DAW du dich entscheidest liegt bei dir. Nun noch einen Kopfhörer.... und los geht es.

    Ein Tipp von mir....... Teste deine Fähigkeiten erst mal mit einem kleinem preiswertem Set aus, ehe du dein schwer verdientes Geld in einen kostspieligen Traum investierst.

    Hier mal Links zu den benannten Hardwarekomponenten bei Ebay:

    Laptop :

    Medion Akoya E6424, i5-6267U@2,9GHz, 12GB RAM, 500GB SSD, Win 10, gebraucht 121,00 Euro

    https://www.ebay.de/itm/Medion-Akoy...188434?hash=item3431495352:g:woUAAOSwRKRfaOpH

    Audio Midi Interface :

    TASCAM US- 144 Audio/Midi interface. 30.00 Euro

    https://www.ebay.de/itm/TASCAM-US-1...248547?hash=item3b4ebf93e3:g:q3oAAOSwTx1et9Wk


    Tastatur Keyboard:

    M-Key V2 49 - USB MIDI Tastatur Keyboard 99,00 Euro

    https://www.ebay.de/itm/M-Key-V2-49...554949?hash=item2898946945:g:9wEAAOSwz~ZdZlwV


    GROSSMEMBRAN KONDESATOR MIKROFON mit Popschutz und Ständer:

    RODE NT1-A VOCAL RECORDING SET NIERE 195,00 Euro

    lG
    Andy

    Nachtrag: Das von Ethersis genannte Set :
    https://www.thomann.de/de/presonus_audiobox_96_studio_ult_25th_an.htm
    ist doch Top.



     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.20
    ABMusic, 27.09.20
    Gel Mitglieder 12893, equivocal, Ethersis und eine weitere Person bedanken sich.
  18. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.927
    22927
    Das ist mMn ein ziemlich geiles Angebot, vor allem, weil ja sogar schon 'ne SSD drin ist.

    Die anderen Angebote sind auch super - ich würde allerdings durchaus mal versuchen, mit ASIO4All klarzukommen und das bestehende Keyboard (so es denn direkt über USB angeschlossen werden kann) auszuchecken. Da ja zumindest anfänglich noch keine Audioaufnahmen geplant sind, sollte das ausreichen, um sich ein Bild zu machen. Damit wäre @ladydi dann mit weniger als 200 vom Hof und wenn's dann doch nicht gefällt, wird man den Laptop vermutlich ohne Stress und Verlust wieder los.
     
    Sascha Franck, 27.09.20
  19. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    1.798
    1798
    Man kann allerdings noch 1 Tag und 8 Stunden drauf bieten, ich denke der Preis geht noch hoch.
    Sofortkauf gibt es dabei nicht, sonst wäre er schon meiner :D
     
    BodoH, 27.09.20
    Sascha Franck bedankt sich.
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.927
    22927
    Ah, ok, habe nicht bei eBay geschaut. Das würde ich dann auch annehmen. Aber dafür kann man auch locker das Doppelte hinlegen, ohne dumm dazustehen. Generell sind diese Medion Laptops eigentlich nie richtig schlecht gewesen.
     
    Sascha Franck, 27.09.20
    BodoH bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.