Information ausblenden

Bitrate? Rendern

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von DA4K, 28.10.20.

  1. DA4K

    DA4K Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.11.19
    Punkte:
    186
    186
    Serwus Leute,

    ich habe ein kleines Problem und ich weiß nicht ob es am Programm liegt oder an dem wie ich es Render! Und zwar im Mix ist alles toll, auch wenn ich die BPM ändere, wenn ich es aber Exportiert habe, und als WAV. in die DAW reinpacke, dann hört sich der Track komisch an, an manchen stellen verklemmt er sich irgendwie. Hört sich nicht Clean an! Aber nur wenn ich die BPM ändere, knackt es im Track selbst. Es übersteuert auch nicht. Mir kommt es vor als ob ab und zu bestimmt Frequenzen einfach fehlen. Wenn ich die WAV anhöre, im Player oder auf den Streaming-plattformen ist alles gut.
    Kann es an der Bitrate liegen? Ich habe bis jetzt ausschließlich in 16bit gerendert. Wird es was bringen, wenn ich es mal in 24 oder 32 speicher?
    Das ding ist, ich weiß jetzt nicht ob meine Datein, auslegertauglich sind. Wenn der DJ zumbeispiel den Track langsamer haben möchte, wird es dann auch solche faxen machen.
    Freue mich über jede Antwort zu meinem Problem!

    VG DA4K
     
    DA4K, 28.10.20
    #1
  2. DA4K

    DA4K Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.11.19
    Punkte:
    186
    186
    DA4K, 28.10.20
    #2
  3. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.561
    1561
    Vielleicht steckt in der Wave-Datei eine Info über die Geschwindigkeit drin, was beim Abspielen egal ist, wenn du die Datei aber in die DAW lädst probiert es sie anzupassen und deshalb klingt es dort dann merkwürdig.

    Am besten lädst du dein Beispiel so hoch, dass man einen Vergleich hat, wie es eigentlich klingen soll und wo der Fehler zu hören ist.
     
    ollo123, 28.10.20
    #3
  4. chiefrocka

    chiefrocka

    Registriert seit:
    04.02.10
    Punkte:
    2.400
    2400
    Welche DAW hast du denn? Je nach DAW und Voreinstellung werden Audio files in der DAW direkt auf das Projekttempo angepasst. Hier gibts dann auch noch unterschiede wie diese gewarped werden.
     
    chiefrocka, 28.10.20
    #4
  5. DA4K

    DA4K Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.11.19
    Punkte:
    186
    186
    Ich habe Ableton, ja schön und gut, das es das Tempo selber anpasst, aber dann darf das doch nicht den File falsch abspielen, nur langsamer oder schneller.
     
    DA4K, 28.10.20
    #5
  6. DA4K

    DA4K Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    12.11.19
    Punkte:
    186
    186
    DA4K, 28.10.20
    #6
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.666
    53666
    Du musst eim Import lange Files warpen ausmachen
     
    muffy, 28.10.20
    #7
    DA4K bedankt sich.