Information ausblenden

Bassroom Plugin Release

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Norro, 05.06.19.

  1. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.292
    20292
    Ich hab das Teil heute nochmal gecheckt... und bin echt geflasht von dem Ding, es macht wirklich was es soll, es raeumt das Lowend sehr gut auf.

    Das teil bewirkt keine Wunder, aber wenn der Mix an sich schon relativ tight ist, dann kann das Ding noch die letzten 5-10% raus holen und das macht sich dann natuerlich acuh gleich auf dem Limiter bemerkbar, der gleich runder arbeitet.

    Trotz anfaenglicher Skepsis, ich bin begeistert! Das kauf ich!
     
    KoolKolle, Kassette und Yacc bedanken sich.
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    Stereo breiter ziehen im Sinne von MID reduzieren, SIDE anheben zerstört die Phase?
    Oder meintest du sowas wie nen Hass effekt hinzufügen, da wär es ja klar.
    Magste was dazu erklären? Bin neugierig! :D

    Krass, ich habe vermutet es wär nur ein EQ mit komischer darstellung. Aber das klingt echt interessant, schade dass die nicht genau verraten was die da genau machen
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    15.026
    15026
    Ich meine so etwas wie Haas. So Pseudo Stereo.
     
    Yacc bedankt sich.
  4. Norro

    Norro Themenersteller Kabelträger

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    1.819
    1819
    Das Plugin ist richtig klasse. Einstellungen können an Hand eines guten Referenztracks schön fein abgestimmt werden. Das werde ich wohl öfter einsetzen.
     
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    15.026
    15026
    Das coole ist, du kannst Hip Hop als Target für einen Housetrack nehmen.
    Hast dann eine fette Kick.

    Ich habe es bei meinem Chill Out probiert, klingt echt gut.
     
    Yacc und Schlumpfpeter bedanken sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.292
    20292
    Bei mir passt meist deep House am besten. Wobei der top House engineer als Basis auch gut durch geht bei meinen Sachen.
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  7. Shanake

    Shanake

    Registriert seit:
    19.01.14
    Punkte:
    234
    234
    RK79 und Schlumpfpeter bedanken sich.
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.292
    20292
    Dachte ich zuerst auch. Ist er im Prinzip auch, nur das die Implementierung der Referenzierung wirklich richtig gut gelungen ist. Die "Presets" die sie da haben sind shcon echt gut, wenn man dann noch eigene gute Referenzen hat, die man ebenfalls reinladen kann und dann als Referenz benutzen kann, dann ist das Ding wirklich richtig rund.
     
    Yacc bedankt sich.
  9. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.348
    3348
    Hab mir das Teil geholt (muss gestehen ohne zu testen, diverse Videos auf youtube haben mich direkt überzeugt).
    Ist echt gut und ich empfinde es wie einige Leute hier schon gesagt haben: der Mix öffnet sich ganz neu und manche Elemente müssen neu gemischt werden (lautstärkemäßig), da diese nun viel stärker raus stechen als vorher.
    Habe es mir bei Jrr shop geholt, mit dem discount coupon "FORUM" hab ich 50,81 gezahlt (also knapp 5€ günstiger als direkt beim Hersteller) und da ich den proximity-eq von sonible nicht benötige, hab ich nicht bei plugin boutique gekauft, sondern lieber nen 5er gespart.
     
    MountainKing, Yacc und Schlumpfpeter bedanken sich.
  10. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    8.088
    8088
    Will vielleicht mal wer ein vorher - nachher Beispiel posten? :)
     
    pitto und Manoloco bedanken sich.
  11. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.348
    3348
    Bin gerade unterwegs, kann aber morgen was posten, Stilrichtung ist Trap und evtl Techhouse.
     
    suboptional und RK79 bedanken sich.
  12. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.348
    3348
    So, anbei mal das Plugin im on/off Wechsel bei einem Trap Beat:
    Hab das jetzt einfach automatisiert, aber man hört ziemlich gut wie der Track "aufgeht", wenn das Plugin an ist und wie es mulmt, wenn es off ist. Aber es ist nicht nur dass, der Bass spielt sich auch deutlich mehr "oben" ab, als bei wenn das Plugin off ist und ich finde der Bass klingt deutlich mehr in die Richtung, in die er bei Trap klingt. Ich denke ich könnte "unten rum" noch etwas dazu geben, aber als Beispiel sollte es reichen denke ich.
     

    Anhänge:

    KoolKolle und suboptional bedanken sich.
  13. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.158
    20158
    Ja, da kann man jetzt streiten was besser klingt. Für mich hat sich der Nutzen noch nicht ganz erschlossen. 9/10tel der vorgeschlagenen Stilistiken verstehe ich schon gar nicht, geschweige denn kann sie zuordnen :lol: und wenn ich meine Referenzen reinlade, hab ich halt was ich ohnehin bereits höre und fühle.
    Bin mir noch nicht schlüssig ob ich da mehr Zeit ins rumprobieren stecke oder einfach mal die Bänder in einem EQ nachbilde und durch wildes rumprobieren und querhören weiterhin MEINEN Sound suche und künftig auch finde.
     
  14. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    15.026
    15026
    Ich habe mir die Sache mit einem Sinus Sweep von 0-500Hz auf dem Analyzer angeschaut, so einfach zum nachbilden wird es nicht wirklich, aber nah dran käme man. Das Teil ist dann noch Phasenstabil wie mir scheint.

    Das gute, man sieht von Mix zu Mix wo man beim Plugin immer wieder etwas reduzieren bzw. anheben muss.
    Das schult mit der Zeit sicherlich so das man irgendwann auch darauf verzichten kann.

    Aber bei 50€ mache ich mir keine Sorgen.
     
    KoolKolle, digi, adl und 2 andere bedanken sich.
  15. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    hast du nicht auch den plugindoctor für ne analyse?
     
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    15.026
    15026
    Funktioniert leider nicht bei diesem Plugin.
     
    Yacc bedankt sich.
  17. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    20.292
    20292
    Bin noch unterwegs, Stelle heute Abend auch Mal ein mit/ohne rein. Passender Weise habe ich Freitag auch gleich die Nachricht bekommen dass mein subpac los geschickt wurde, sollte also auch bald da sein. Ich hab noch etwas Bedenken wie das mit der Kopfhörerentzerrung klar kommen wird, naja, wird sich dann zeigen.
     
  18. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.526
    21526
    Ich hab es noch nicht getestet, aber was ich in den Videos sehr, gefällt mir ausgesprochen. Fast hab ich den Verdacht, dass das ein Kauf wird.
     
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.185
    35185
    Mist, Gruppenzwang. Nein, ich demoe es nicht, nein, ne... dd ooch...
     
    adl, Yacc und Schlumpfpeter bedanken sich.
  20. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    was für bedenken hast du? wie könnte sich das in die quere kommen? :eek: