Information ausblenden

Band Selective vs. Multiband

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von BrayZ, 19.11.20.

Schlagworte:
  1. BrayZ

    BrayZ Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    906
    906
    Hi zusammen,

    ich bin über das unten stehende Video gestolpert. Allerdings wirft es für mich mehr fragen auf, als sie beantwortet. Kann mir jemand mit einfach Worten erklären, was genau der Unterschied zwischen Band Selektive und Multiband Kompression ist und warum es ein "reales Secret" im Mastering sein soll? :D

     
    BrayZ, 19.11.20
    #1
    rauschkiller bedankt sich.
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.922
    22922
    17 min. wird sich kaum einer anschauen. Könntest du nicht in Worten beschreiben worum es da geht?
     
    SilentWarrior, 19.11.20
    #2
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.500
    32500
    Weil ein normales Geheimnis nicht mehr reicht, daher muss es schon ein echtes Geheimnis sein.

    Wobei ich gehört habe, dass das alles gelogen ist, weil nichts mehr geheim ist, sobald es auf YT steht. Das glaube ich aber nicht. Wär ja noch schöner.
     
    sts, 19.11.20
    #3
    rkdk, Schlumpfpeter und Entone bedanken sich.
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.797
    51797
    Das kann man alles erst wissen, wenn man autodidaktisch Geheimwissenschaften studiert hat (so wie gewisse Esoteriker hier zulande).
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.20
    synthpark, 19.11.20
    #4
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.258
    30258
    Man muss auch einfach mal realistisch bleiben, ohne Iro und Totenkopftatuuuhhh wirst du das einfach nie verstehen!
     
    Schlumpfpeter, 19.11.20
    #5
    rkdk und synthpark bedanken sich.
  6. rauschkiller

    rauschkiller

    Registriert seit:
    26.01.13
    Punkte:
    2.016
    2016
    Ist im Grunde alles Wurscht, Secret oder nicht...
    Anscheinend funktioniert die Kiste ( Video nur über Smartphone abgehört ) und das zählt am Ende...

    Danke für das Video :)
    Dann kann ich mich mit dem Kübel mal genauer auseinander setzen wenn das Studio wieder läuft... Scheint....scheint doch mehr in dem Kübel zu stecken als man auf dem ersten Blick sieht :)
     
    rauschkiller, 19.11.20
    #6
  7. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.143
    5143
    ich habs mir angesehen und kann es nicht wirklich.

    Anstelle eines Multibandkompressors ist sein Trick hier der Weiss DS1, der band-selektiv komprimiert, also quasi nur auf einem Frequenzband. ...also wie ein Multibandkompressor, wo man nur eins aktiv schaltet...

    Der Unterschied ist, so sagt er dass die Crossover Filter im Weiss so transparent klingen.

    Überzeugt mich nicht so recht.
     
    rocking.xmas.man, 19.11.20
    #7
    BrayZ, rkdk, SilentWarrior und eine weitere Person bedanken sich.
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    20.904
    20904
    Geil. Ein absolutes Super Secret. Lord Algenschnapse hassen diesen Trick. Als nächstes kommt dann der megageheime Supertipp, dass man mit einem EQ Frequenzen absenken oder anheben kann.
     
    Entone, 19.11.20
    #8
    BrayZ bedankt sich.
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.500
    32500
    Unsinn. So ein Quatsch mit "absenken" und "anheben" geht doch gar nicht. Bei EQs geht es doch nur darum, welcher am mega-geilsten klingt. Der Geheimtipp, den Du dagegen meinst, ist ein Gabelstapler. Gibt es auch als Multibandstapler.
     
    sts, 19.11.20
    #9
    Entone bedankt sich.
  10. BrayZ

    BrayZ Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    25.06.14
    Punkte:
    906
    906
    Entschuldigt, ich hatte auch meine Probleme es mit eigenen Worten wiederzugeben und hatte gehofft, dass schon beim Titel der ein oder andere ahnen könnte, worum es geht. Aus irgendeinem Grund verteufelt er Multiband wegen der Phasenverschiebung am Crossover, empfiehlt deshalb einen linearphasigen MB als "etwas brauchbare Alternative, die von "Profis" aber mehr im Mixing eingesetzt werden sollte und springt dann zum DS1 von Weiss.

    Auch wenn ich das Gefühl habe, dass er schlichtweg versucht zu verkaufen, interessiert mich seine These.
     
    BrayZ, 20.11.20
    #10
  11. Dreamattack23

    Dreamattack23

    Registriert seit:
    22.08.17
    Punkte:
    731
    731
    Hatte das Video auch schon gesehen. Das Teil wird tatsächlich auf verschiedensten Plattformen im Internet gelobt. Es geht wohl darum, dass es bei Lautheit - wie schon gesagt wurde - transparenter klingt und das v.a. der Aussteuerung des energiereichen Bassbereichs zu Gute kommt.
    Aber eigentlich: Wenn ich ein gear sooo als fast unverzichtbar nahegelegt bekomme, wie das DS 1 in diesem Video, dann denke ich gerne auch mal. Bäätsch, jetzt erst recht nicht.

    P.S. Es geht z.B. auch sicher ohne fabfilter...!?...aber ok: anderes Thema.
     
    Dreamattack23, 21.11.20
    #11