Information ausblenden

Aufnehmen mit dem Behringer 1204 FX

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von BlindedDarkness, 14.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BlindedDarkness

    BlindedDarkness Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.13
    Punkte:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier angemeldet, weil ich bald am verzweifeln bin.
    Ich bin neu im Homerecording Bereich und würde mich über Antworten mit möglichst wenig Fachbegriffen freuen.

    Folgendes Problem:
    Ich habe mir vor kurzem das Behringer Xenyx 1204 FX gekauft. Ich würde dieses gerne mit Hilfe des mitgeliefertem USB Interfaces an meinen PC anschließen. Es wurden außerdem 2 Cinch Kabel mitgeliefert.
    Ich habe jedoch keine Ahnung, was ich mit den Kabeln anfangen soll, wo der Input und wo der Ouput hinsoll und so weiter.
    Ich finde im Netz keine Antworten...
    Habe alle Treiber runtergeladen und mein PC erkennt auch das Interface aber ich bekomme in die Software einfach kein Signal von meinem Mikrofon...

    Vielen vielen Dank schon mal im Voraus :)

    grüße
    BlindedDarkness
     
    BlindedDarkness, 14.01.13
    #1
  2. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Erstmal verbindest Du das Audio-Interface mit dem Mixer:
    Output vom interface per cinch in 2-track input
    2-track output in den input des Interface

    Dann sollte der 2-tr/USB links neben dem Phones/CTRL Room poti gedrückt sein. Deine Boxen schliesst Du an den Control Room Out an.

    Wenn Du jetzt in der Software den BEHRINGER USB ASIO Treiber auswählst und eine Spur scharf schaltest solltest Du ein Signal auf den Boxen hören, welches dann vom Pult ins Interface, durch Deine DAW und wieder raus geht.
     
    mikesilence, 15.01.13
    #2
  3. djstean

    djstean

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.883
    1883
    ist der mischer nicht schon gleichzeitig das interface?
     
    djstean, 15.01.13
    #3
  4. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Dieser noch nicht, da gabs ein UCA202 als audio interface dazu.
     
    mikesilence, 15.01.13
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.