Information ausblenden

Gitarre aufnehmen mit Behringer USB Interface?!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Tobskyj, 16.09.15.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tobskyj

    Tobskyj Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.15
    Punkte:
    4
    Ich habe ein Problem mit meinem Audio Interface. Es handelt sich um das Behringer U-phoria um2, mit welchem ich eigentlich für das homerecording sehr zufrieden bin.

    Bis vor kurzem habe ich ein Notebook benutzt und damit meine musik aufgenommen. Das Interface wurde mir in den Systemeinstellungen als "Behringer Audio" oder so ähnlich angezeigt. Das Interface hat einen xlr eingang, an dem ich ein superlux mic angeschlossen habe und einen normalen klinkeneingang, an dem ich meine akkustik Gitarre über den Tonabnehmer dran habe. Ich konnte so über Audacity und Adobe Audition ganz einfach beides aufnehmen, indem ich einfach ein Stereo Signal aufgenommen habe. Rechts war dann das Gitarren Signal und links das mikrofon.

    Vor kurzem habe ich mir allerdings einen neuen pc gebaut und wenn ich mein Interface an diesem anschließe, wird mir das Interface nicht mehr als "behringer Audio", sondern als "AUDIO CODEC" angezeigt. Das Mikrofon funktioniert weiterhin einwandfrei. Wenn ich nun allerdings wie gewohnt eine Stereo aufnahme mache, habe ich 2 mal das Mikrofonsignal. Ich kann auch nur das "AUDIO CODEC" an sich auswählen und habe somit egal ob mono oder Stereo immer nur das mikrofon, und keine Gitarre, sowohl in audacity, als auch in Audition...

    Kann mir jemand helfen? das einzige was mir bisher aufgefallen ist, ist dass das Interface mit anderem namen angezeigt wir. Über das direct Monitoring höre ich das gitarrensignal klar und deutlich, ich kann es halt nur nicht aufnehemen, weil ich eben nur das Interface als eingang auswählen kann und nicht explizit den Gitarreneingang. Kann auch sein dass ich irgendwas offensichtliches übersehe, aber ich bin einfach am verzweifeln... Hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann.
     
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Hast du denn den Treiber für das Behringer installiert.
     
  3. Tobskyj

    Tobskyj Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.15
    Punkte:
    4
    Soweit ich weiß braucht man den nicht manuell zu installieren oder? Also beim Laptop vorher habe ich es beim ersten mal einfach eingesteckt und los gelegt. Habe diesmal auch nichts anderes manuell installiert.
     
  4. Tobskyj

    Tobskyj Themenersteller

    Registriert seit:
    16.09.15
    Punkte:
    4
    Habs zum Glück hinbekommen.
    Den ASIO4ALL Treiber von der Behringer Seite installiert und konfiguriet. Jetzt kann ich in Audition die Inputs einzeln anwählen. Danke
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.