Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von norulez, 21.04.17.

  1. norulez

    norulez Themenersteller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15.03.17
    Punkte:
    7
    7
    Nach dem ich meinen Track mit Ableton Live 9 extrahiere, scheint es so, als ob mein Track im vergleich zu denen auf dem Markt leiser ist. Ich verstelle am Master die lautstärke nicht(also bei 0.0), lege auf den Master den Izotope7 plugin und mach den track mit dem Maximizer Lauter, jedoch komm ich nicht an die Qualität der Originalen Track aus dem Markt...woran kann das liegen? Bildschirmfoto 2017-04-21 um 12.14.31.png
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    5.182
    5182
    Bemühe mal die Suche hier. Stichwort "mastering" "lautheit"
     
  3. holgi

    holgi Veteran

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    30.813
    30813
    Unbedingt.

    Vorab: Mastern ist nicht nur laut machen, sondern auch die vorhanden Qualitäten formen, dazu muss aber die Substanz schon zum laut machen taugen.
     
  4. AndiPaulo

    AndiPaulo

    Registriert seit:
    09.02.12
    Punkte:
    9.136
    9136
    Wenn Profi-Werkzeuge von Profis bedient werden isses unmöglich da mit bissl Maximizer dagegen anstinken zu wollen.
     
  5. Signalschwarz

    Signalschwarz Veteran

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    15.792
    15792
    Ein passenderer Threadtitel wäre auch 'ne feine Sache, schließlich hat die Fragestellung nicht wirklich etwas mit "Aufnahme" zu tun. ;)
     
  6. NurEinPing

    NurEinPing

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    1.511
    1511
    Dein Output aus dem Mainout ist schon mal zu hoch, runterpegeln oder Brickwall-Limiter.
    Dann kannst du nach deinem Geschmack mal den Threshold im Ozone weiter nach unten ziehen, obwohl du jetzt schon GR im Master hast. Aber vielleicht verträgt deine Musik das ja ;)