Information ausblenden

Aufnahme von Akustikgitarre (western) - Mikrofone?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mmeyours, 20.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mmeyours

    mmeyours Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.08
    Punkte:
    196
    196
    könnt ihr mir was in der preisklasse bis 100€ empfehlen zum aufnehmen von westergitarre? kondensator? vllt sogar stereoset?
    werd ich damit bessere ergebnisse erzielen als mit meinem tonabnehmer (piezo) und einem sm57?

    ich hab das MXL 603S set im auge. wär das was für mich?
     
    mmeyours, 20.07.08
    #1
  2. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hallo,

    ich persönlich kenne das MXL nicht.
    Schau am besten dazu einfach mal in die Produktbewertungen hier.

    In der Preisklasse würde ich aber kein Stereoset für die Gitarre nehmen.
    Auf anhieb fällt mir da das T.Bone SC140 Set ein. Das ist aber nicht sooo toll dafür. Nimm lieber erstmal ein einzelnes oder spare noch weiter.

    Die Ergebnisse werden auf jeden Fall schon besser als mit dem Tonabnehmer und dem SM57.

    lg
    Plaudy
     
    Plaudy, 20.07.08
    #2
  3. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412

    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?viewmode=flat&topic_id=104129&forum=1&type=



    Deine Frage wurde dir bereits schon beantwortet.

    Ich empfehle dir, spar noch eine zeitlang, und kaufe dir dann was vernüftiges. Wenn du allerdings nicht warten kannst, und kaufst dir da so billig Zeugs, du wirst dich ärgern und dann kommt die Frage: Wie kann ich meinen Gitarrensound verbessern? Viele von uns waren in der gleichen Situation, einige haben gespart andere haben ihr Geld verschossen und hatten hinterher weniger.

    Wenn du schon Aufnahmen machen willst, dann nimm den Tonabnehmer und dein SM57, mach damit Aufnahmen. Der Sound der dabei rauskommt wird nicht berauschend sein, was allerdings nicht an dem SM57 liegt. Lerne dabei und spare!!

    Gruss Hartmut
     
    BaRo, 20.07.08
    #3
  4. mmeyours

    mmeyours Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.08
    Punkte:
    196
    196
    ab welcher summe kann man denn schon was ordentliches bekommen?
    irgendwelche empfehlungen?
     
    mmeyours, 20.07.08
    #4
  5. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Sehr gut für Gitarre ist meiner Meinung nach das NT5 von Rode als Stereoset geeignet. Kosten: 299 EUR fürs Pärchen. Einzeln kosten die 159 EUR.

    Viel weiter drunter würde ich nicht ansetzen.
     
    Plaudy, 20.07.08
    #5
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.253
    17253
    Die MXL 603 machen an der A-Gitarre auch einen recht guten Job. Die sind in etwa mit den Røde qualitativ gleichzusetzen.

    Es gibt grade ein Supersonderangebot in der Bucht:

    Ebay
     
    Astronautenkost, 20.07.08
    #6
  7. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Oh, das ist echt mal ein Angebot....
    Aber wie soll das funktionieren? Bei Thomann kostet ein einzelnes schon 99EUR und da ein Pärchen 79 EUR?

    Ok, kommt aus den Staaten (kommt da dann noch Zoll drauf?) aber macht das so einen Unterschied?
     
    Plaudy, 20.07.08
    #7
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.253
    17253
    Es ist auch nicht der normale Preis in den USA! Halt ein Sonderangebot. Darauf kommen 19 % Einfuhrumsatzsteuer und 3-4 % Zoll.
     
    Astronautenkost, 20.07.08
    #8
  9. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    BaRo, 20.07.08
    #9
  10. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.497
    4497
    J-Soundation, 20.07.08
    #10
  11. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Waren aus Amerika unter einem Preis von 235(oder warens 265??) Euro sind zollfrei. ( Also eigentlich nicht Waren sondern Gesamtbestellmenge)
     
    djsky, 20.07.08
    #11
  12. Dave1978

    Dave1978

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    2.959
    2959
    Behringer B5 - 99.-

    Mein Lieblingsmikrofon für A-Klampfe
     
    Dave1978, 20.07.08
    #12
  13. mmeyours

    mmeyours Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.08
    Punkte:
    196
    196
    also ein mxl990 hab ich schon. gibt es dazu eine gute ergänzung?
     
    mmeyours, 20.07.08
    #13
  14. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ich bin gerade in der gleichen situation wie du: ich habe eine sehr hochwertige gitarre und es reicht mir vom sound her nicht, mein gkm zu benutzen.

    es müssen definitiv kleinmembraner her.
    wenn du songs machst, in denen die gitarre eine tragende rolle spielt, solltest du dir ein stereo paar kaufen.

    ich such dir mal raus welche, kosten 200€, haben aber im test besser abgeschnitten, als die neumänner...

    beyerdynamik mc 530


    ich habe diese empfehlung von fmo bekommen.
    du kannst dich also darauf verlassen, dass die teile gut sind.

    ...ausserdem solltest du dich mit der richtigen mikrofonposition auskennen.



    edit: deine frage zum piezo tonabnehner: allerhöchstens um es dezent dazuzumischen. allein für meine ohren unerträglich, egal wie teuer die teile waren. selbst die fishmans klingen scheisse.
     
    Ewert, 20.07.08
    #14
  15. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Ich habe dieses Stereoset schpon vor laengerer Zeit bei einem anderen
    Ebay Verkaeufer gekauft ( ytsur oder so aehnlich ) u habe den Kauf nicht
    bereut. Alles in allem kommst Du auf runde 100 Euro. Zstzl brauchst Du
    eine Stereoschiene u 2 Reduziergewinde ( beides bei T ) erhaeltlich )
    Und Du hast keinen schicken Koffer.

    PS: MXL Mikrofone sind generell "drueben" guenstiger, aus meiner Sicht
    ist das ein ganz normaler ( USD ) Preis.
     
    anthe, 20.07.08
    #15
  16. mmeyours

    mmeyours Themenersteller

    Registriert seit:
    17.06.08
    Punkte:
    196
    196
    was ist denn eine stereoschiene?

    was würdet ihr machen: mxl stereoset oder nur ein mikrofon für den preis nehmen und mit meinem mxl990 kombinieren?
     
    mmeyours, 20.07.08
    #16
  17. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    anthe, 20.07.08
    #17
  18. evillive

    evillive

    Registriert seit:
    20.09.07
    Punkte:
    166
    166
    Das MXL 603 ist nicht schlecht, ABER mit einem Klein und einem Großmembraner bekommt man einen natürlicheren und volleren Klang hin. Leg n paar euronen drauf und kauf dir z.B: das MXL 990 und ein 903 oder 603 oder so. Allgemein sind bei den Kondensatormiks die MXL im unteren Preissegment die mit dem besten Preis/Leistungs Verhältnis (meine Meinung)
    Kali
     
    evillive, 24.07.08
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.