Information ausblenden

Aufgeblähter Akku bei Macbooks

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von synthpark, 05.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rocky Balboa

    Rocky Balboa

    Registriert seit:
    25.12.18
    Punkte:
    2.061
    2061
    epson drucker sind auch vorne dabei.

    mein alter smartphone-akku hatte sich nach 2 jahren auch gut aufgebläht und hielt nur noch 30 min. da muss halt leider ein neuer akku her.
     
    Rocky Balboa, 05.01.19
    #41
  2. Voodooboom

    Voodooboom

    Registriert seit:
    16.04.16
    Punkte:
    723
    723
    .-.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.19
    Voodooboom, 05.01.19
    #42
    Benutzer bedankt sich.
  3. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.770
    6770
    So ist es. Ein Vorwurf an Cookie ist, dass es kein wirklich neues Produkt "von" ihm gab (ausser der Watch) und der Laden nicht breit genug aufgestellt sei. Die Watch läuft wohl auch nicht geschnitten Brot.
    Vielleicht hat sich Apple in zwei Jahren erledigt, es sei denn, sie verkaufen ein mit Mondstein verziertes iPad für 50000kEuro an die Reichen dieser Welt.
     
    NurEinPing, 05.01.19
    #43
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.030
    21030
    Ich würde mal ein Feuerzeug dranhalten. Vielleicht schrumpft er dann wieder. :)
     
    Entone, 05.01.19
    #44
  5. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.770
    6770
    Yepp, ist bei meinem iPad2 genauso so. Ich benutze das Gerät im wesentlichen mit RealBook, die Akkuleistung ist immer noch gut, wenn nicht sogar sehr gut.
    Das Umblättern in RealBook ist flott, sogar Rebot und einige DAW-Remotes laufen noch flüssig. Aber ein neues iPad kommt für mich nicht Frage.
     
    NurEinPing, 05.01.19
    #45
    Voodooboom bedankt sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Und auch Panasonic; Fernseher und Blu Ray Player haben nach einiger Zeit den Geist aufgegeben. Beim Fernseher meinte der Elektriker, dass ein empfindlicher Kondensator direkt neben dem heissesten Bereich des Fernsehers platziert war. Ein Schelm, wer ...
     
    Kosaken-Kaffee, 05.01.19
    #46
  7. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.880
    4880
    Genau dasselbe hatte ich beim ipad Air 2. Pünktlich mit dem Aufspielen von iOS11 gingen die Probleme los.
     
    zille1976, 05.01.19
    #47
    Voodooboom bedankt sich.
  8. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.061
    5061
    Das mit dem Tempo ist relativ:
    Ich benutze einen MacMini aus dem Jahre 2006 für VectorWorks, ein CAD Programm. Windows Rechner aus dieser Zeit streichen da schon lange die Segel bei diesem Programm.
     
    HannesMac, 05.01.19
    #48
  9. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.657
    3657
    Panasonic finde ich jetzt ganz gut. Fernseher und Bluray haben jetzt 13 Jahre aufm Buckel. Ohne Probleme. Ist aber auch ein Plasmagerät.
     
    Froschkapitaen, 05.01.19
    #49
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Das war mein Fernseher auch ...
     
    Kosaken-Kaffee, 05.01.19
    #50
  11. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.657
    3657
    Ich benutze CorelDraw9 von 1999 auf einem Win10 64bit Rechner ohne Probleme.
    Mac-Rechner von heute bekommen das garnicht installiert.
    Und jetzt?
     
    Froschkapitaen, 05.01.19
    #51
  12. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    3.657
    3657
    Da war er aber auch schon älter.
     
    Froschkapitaen, 05.01.19
    #52
  13. Voodooboom

    Voodooboom

    Registriert seit:
    16.04.16
    Punkte:
    723
    723
    .-.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.19
    Voodooboom, 05.01.19
    #53
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Wenn man etwas von diesen Perlen unter das Touchpad gibt, dann gehen die Blähungen zurück.

    3600663-3600663-main_image-imgngwzth.jpg
     
    Kosaken-Kaffee, 05.01.19
    #54
    Laber Rhabarber, Benutzer, SilentWarrior und 3 andere bedanken sich.
  15. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    3.545
    3545
    Ich bin überzeugt davon, das seitens des Herstellers manipuliert wird. Warum? Weil sie es können und zu ihrem Vorteil nutzen.
    Ich habe seit 2007 ausschließlich Apple Produkte in Gebrauch (PC´s, Laptops, Tablets und auch Telefone). Bisher keine Probleme ( letzter Kauf allerdings vor knapp 3 Jahren). Einzig musste mal auf einem 2008er Macbook der altersschwache Akku gewechselt werden. Allerdings, seit dem meine Mädchen Huawei P20 Lite Handys haben, frage ich mich, warum ich so viel Geld für Apples neues Iphone ausgeben soll. Erstens finde ich die Dinger maßlos überteuert, zweitens komme ich mit meiner Nutzungsgewohnheit niemals an die Grenzen der Geräte. Abgesehen davon nutze ich das meiste, was die Teile können nicht einmal. Ich telefoniere grundsätzlich damit, nutze eine handvoll mehr oder weniger sinnvolle Apps und gehe gelegentlich unterwegs kurz ins Netz. Und ich ärgere mich über die Fotoqualität meiner scheiß Iphone-Kamera und schaue neidvoll auf die Huawei Fotos. Gut, ich habe richtige Kameras im besitz, da kann ich das verschmerzen.
    Fakt ist, für mein Ego brauche ich keine Apple Produkte. Bisher wusste ich die Zuverlässigkeit zu schätzen. Alledings fällt auch mir auf, das mein iPad auch irgendwie lahm geworden ist.
    Vom Samsung Smart TV, dessen Smart Hub nach etwas über 3 Jahren keine Apps mehr aktualisiert hat ( kein Netflix im neuen Layout möglich bzw. überhaupt nicht mehr möglich zu schauen, ebenso Amazon prime Video etc.), möchte ich lieber nicht anfangen.
    Die Schlussfolgerung für mich ist, das diese Geräte fast schon ein kurzlebiges Wegwerfprodukt sein sollen. Ich kaufe daher nicht mehr teuer und nur noch, wenn es nicht anders geht. Und ohne Apple gehts auch.
     
    Unik SUS, 05.01.19
    #55
  16. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.061
    5061
    Geht bei mir auch:
    Ich installiere auf dem Mac ein Windows! :drink:
     
    HannesMac, 05.01.19
    #56
  17. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.061
    5061
    HannesMac, 05.01.19
    #57
    Abeats bedankt sich.
  18. Abeats

    Abeats Sample Schubser

    Registriert seit:
    23.08.15
    Punkte:
    441
    441
    @SilentWarrior und @Benutzer

    Irgendwie seit ihr hier im Forum ziemlich oft am kritisieren und (in anderen unterforen) immer alles am schlecht reden was ihr nicht besitzen wollt oder euch nicht leisten könnt, egal ob es Apple oder Pro Tools etc. ist. Dass man euch noch nicht gesperrt hat... :schulterzuck:?

    Und immer diese Aussage „ich hab selber ein Mac/Pro Tools (alte Version) aber die wo die neuen Dinger besitzen, sind auf gut deutsch alle doof weil die sowas unterstützen.

    Tut mir leid das ich es wieder sagen muss, aber euer Verhalten hier ist echt eckelhaft... ihr habt was zu kritisieren aber dann kommt ihr mit „die alten Dinger sind gut“


    Macht nur weiter mit dem Boykott :2up: außerdem hat das was die meisten hier schreiben nichts mit dem Thema zu tun
     
    Abeats, 05.01.19
    #58
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.049
    23049
    @Abeats
    Mache deinen Namen ehre und bastel lieber ein paar Beats als zu stalken nur weil man mal nicht einig war.

    Und welcher Beitrag in diesem Thread stört dich genau?
    Bitte zitieren damit man wenigstens weiß worum es geht.
     
    SilentWarrior, 05.01.19
    #59
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.049
    23049
    Wieso?
    Ist doch das übliche Spiel wie schon seit Jahren. Jede neue Windowsversion wird nicht angenommen. Früher wollten alle auf XP bleiben dann wurde Win7 das Windows überhaupt und in paar Jahren wollen sie nur Win10 weil Win13 nichts taugt.
    Bei Apple war es ähnlich. Da waren viele auf Snow Leopard fixiert, habe ich nie verstanden. Die Leoparden fand ich fürchterlich. War froh als die Löwen kamen.
    Auf dem iMac ist noch Sierra drauf, aber nicht aus Angst vor High Sierra.
     
    SilentWarrior, 05.01.19
    #60
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.