Information ausblenden

Armer Mensch

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von artname, 03.08.21.

  1. ellie99

    ellie99

    Registriert seit:
    19.06.21
    Punkte:
    200
    200
    Artname
    Entschuldige meine Ein-Satz-Antwort
    aber das liest sich total arrogant von dir.

    Nichts für Ungut! Entschuldige
     
    ellie99, 09.08.21
    #41
  2. artname

    artname Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.389
    17389
    Lieber @rho Jetzt spreche ich dich mal sehr direkt an: Bitte besuche weiter nach Belieben meine Fäden. Deine Beiträge berühren mich besonders stark! Weil ich sie immer sowohl für theoretisch besonders fundiert als auch logisch gut begründet erachte. Und dazu erscheinen mir deine Sätze auch noch so intensiv geschrieben, wie mir die eigenen. ;-)

    Nimm mein Interesse an der Schreibtheorie von mir aus als einen auffälligen Tick. Auch das kommt schon hin. Aber bitte, bitte unterstell mir keinen Hang zur Schulmeisterei. Zum Thema Erziehung habe ich eine Haltung, die wohl kaum ein Schulmeister gern mit mir teilen würde. Mich treiben mE einfach Neugier und Spaß am Meinungsaustausch zu diesem Thema!

    Eben da ich ja weiß, dass außerhalb meines Blickfeldes das Leben weiter geht! ;-)

    @ellie99 , ich halte eine Bitte um nähere Begründung nicht für arrogant! Aber komm, bitte lass uns kein Drama daraus machen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.21
    artname, 09.08.21
    #42
    rho bedankt sich.
  3. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    4.600
    4600
    Lieber @artname, ich wurde bereits "hinter der Bühne" auf die Begriffe "Penetranz" und "Schulmeisterei" kritisch hingewiesen, wies es aber brüsk zurück. Mittlerweile habe ich erkannt, dass ich sowohl mit der Einführung dieser Begriffe wie auch mit der Zurückweisung des kritischen Hinweises meinem Verhaltensideal nicht gerecht geworden bin. Auf gut Deutsch: ich nehme sie zurück und bitte und um Entschuldigung.
    Desweiteren bin ich in der Lage, Komplimente in unbegrenztem Maße anzunehmen.:girlp:

    Friede, Freude, Eierkuchen. Bis zum nächsten Mal.
     
    rho, 09.08.21
    #43
    artname bedankt sich.
  4. artname

    artname Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.389
    17389
    @rho , herzlichen Dank für deine Relativierung! :):)
     
    artname, 09.08.21
    #44
  5. ellie99

    ellie99

    Registriert seit:
    19.06.21
    Punkte:
    200
    200
    "@ellie99 , ich halte eine Bitte um nähere Begründung nicht für arrogant! Aber komm, bitte lass uns kein Drama daraus machen!"

    Das ist ja auch nich das Arrogante gewesen. Ich mache garantiert kein Drama da draus

    Und relativieren müsste man auch nichts nach meiner Meinung.
    Ok möchte nicht Öl ins Feuer gießen.
     
    ellie99, 09.08.21
    #45
  6. artname

    artname Themenersteller

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.389
    17389
    Ähm…da hab ich wohl glatt vergessen, mich bei den anderen für ihre Zustimmung zu bedanken zu bedanken. Unter den Text gibt es ja keinen Button , um sich für ein „gefällt“ zu bedanken! Und das ist auch gut so! Denn wer freut sich nicht über eine (eventuell) uneingeschränkte Zustimmung!


    Also ein herzliches Dankeschön an @TomMorelloTheThird , @akStudio , @synthpark und @Teestunde !
     
    artname, 16.08.21
    #46
    Teestunde, akStudio und synthpark bedanken sich.