Information ausblenden

Apple wirklich sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Maid-Majoran, 31.07.12.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    19.530
    19530
    Einigen wir uns doch einfach darauf:

    Es gibt viele faktoren die latenz machen (nicht dass das irgendjemandem hier nicht bewusst waere), aber:

    1. Die meisten davon sind statische groessen. Wandlerlatenz z.b. Ist immer gleich bzw laesst sich nur ueber hoehere samplerates beeinflussen, was aber unverhaeltnismaessig viel performance kostet, und zudem sind die wandlerlatenzen in der praxis mehr oder weniger vernachlaessigbar.

    Die einzig wirklich relevante variable (auch im sinne von "vom user beeinflussbar") ist die vom host hinzugefuegte latenz, die abhaengig von der puffergroesse ist und in nahezu allen systemen bei groesseren projekten (also denen, die so aufwendig im processing sind dass man die puffer vergroessrrn muss) den absoluten loewenanteil ausmacht. Um die geht es hier, um die geht es bei dawbench, und um die geht es in der praxis. Und wenn dann in der praxis eine ziemlich heftige abletonsession auf win noch mit 6ms laeuft, unter osx mit selber CPU aber nur noch bei 20ms weils sonst knackser produziert, dann hat das sehr reale auswirkungen bei der der verweis auf andere faktoren wie wandlerlatenz absolut ueberfluessig ist - am ende des tages geht es darum dass man moeglichst viel leistung bei moeglichstkleinen puffern abrufen kann, und da hat laut allen mir bekannten benchmarks sowie einigen dutzend sehr respektablen kollegen OSX eine schwaeche, die sich wie man auch auf dawbench nachlesen kann.

    Und laut marsupilami/pfgc halt nicht. Na dann. ich hab kein problem mit wort gegen wort an dieser stelle. Mit albernen belehrungen und spruechen a la "damit dus endlich mal kapierst!" aber irgendwie schon. Muss echt nicht sein. zumal, wenn du jetzt leuten wie rainer hain erzaehlen willst, wie so ein audiosystem funktioniert sich ein bisschen so anfuehlt wie wenn ein gitarrensupporttechniker der kaum noch gehen kann vor stolz ueber seine erfahrungen, eddie van halen mit grosser geste erklaert, wie er seine gitarre richtigrum halten soll. Nachdem er mehrfach auf seine homestudioproduktion hingewiesen und alle anwesenden aufgefordert hat, ihn zu googeln.

    Hab ich schonmal smoother erlebt. Ich versuch mich jetzt mal wieder hier rauszuhalten. Kann ja nachher mal beim soundcheck nochmal testweise die latenz beim macbook runtersetzen und schauenob OSX es wie hier angepriesen gewuppt kriegt :) mich wuerds ja freuen.
     
    Nachtschicht, 09.08.12
    Kuno bedankt sich.
  2. Starr

    Starr

    Registriert seit:
    18.09.11
    Punkte:
    203
    203
    ich habe nun schon lange nicht mehr das Gefühl, dass es pfgc hier um wirkliche Diskussion geht, sondern eher um Recht-haben um Stolz seine Identifikation mit seiner Pc-Wahl zu rechtfertigen.

    Schön, dass nicht nur ich das bemerkt habe. Denn ich finde mit arroganter Rechthaberei und immer nur erklären, dass ALLE anderen nicht lesen und verstehen können, sollte man in einer Diskussion unter Erwachsenen nicht weiterkommen können.
     
    Starr, 09.08.12
    Kuno bedankt sich.
  3. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.462
    10462
    Erinnert mich unwillkürlich an den blöden Spruch mit der Warnung vor dem Geisterfahrer - "Ein Geisterfahrer? Hunderte!"
     
    DerGipfel, 09.08.12
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Fein...
    Da der TS ziemlich sicher auch keine Fragen mehr haben wird (sonst PM an mich, dann mach ich nochmal auf), möchten wir uns herzlich für diese angeregte Diskussion bedanken. :-o


    Unterhaltsam war es....


    :closed:
     
    Wennto, 09.08.12
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.