Information ausblenden

An der 0-Phase schneiden in Logic

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von czar, 06.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. czar

    czar Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.07
    Punkte:
    333
    333
    Hallo!
    Ich habe Schlagzeugaufnahmen, die nicht 100% ig on time sind. Jetzt will ich sie so schneiden, wie ich sie gerne hätte. Damit die verschiedenen Spuren untereinander synchron bleiben, muss ich sie aber immer zusammen verschieben und schneiden.
    Irgendwo in Logic gibt es eine Auswahlmöglichkeit, dass er nicht direkt da schneidet, wo die Schere ist, sondern an der nächsten Stelle, wo sich die Wellenform gerade bei 0 befindet, sprich so, dass man kein Knacksen etc. hört. Könnt ihr mir sagen, wo ich das finde.

    Danke
     
    czar, 06.12.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Mach Crossfades.
    Nur am Nulldurchgang schneiden reicht nicht aus.
     
    HipHopMacher, 06.12.08
    #2
  3. czar

    czar Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.07
    Punkte:
    333
    333
    gibt es da irgendn Weg, dass er automatisch da wo ich schneide, kurz davor runterfaded, Wenn ich jedes Mal alle 10 Spuren einzeln runterfade brauch ich ewig.
     
    czar, 06.12.08
    #3
  4. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Schau mal bei Youtube, da gibts ne Menge Tutorial Videos zu dem Thema...
     
    Insane, 06.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.