Information ausblenden

Akt.Nahfeldmonitor Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lauschepper, 08.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lauschepper

    lauschepper Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.08
    Punkte:
    14
    14
    hallo pro's,

    ich bin mir durchaus bewusst, dass ähnliche Fragen 1000 Fach in allen Foren disskutiert werden, und versuche mich deshalb in meiner Fragestellung etwas intensiver zu konkretisieren! Auch weiß ich das es nicht "die Antwort" gibt und die Kaufentscheidung auch immer vom subjektive "Hören" abhängt. Ich möchte mir vor meinem Kauf nur ein paar Meinungen einfangen.

    Ich möchte mir zum Abmischen hauptsächlich elektronischer Tanzmusik aktive Nahfeldmonitore holen! Durch mein Budget (ca. 300€ fürs Paar) schwanke ich zwischen...

    KRK RP5 Rokit G2 (ca 300€)

    Yamaha HS50M (ca 320€)

    (und evtl. Behringer B2030A Truth (ca 300€) oder Esi Near05 ca 180€)

    Die Esi Near05 hatte ich gedanklich beseite gelegt, jetzt durch die hiesigen durchaus positive Produktbewertungen, ziehe ich sie doch wieder in Erwägung!? Lohnen sich für einen Newbie momentan die fast 150€ teureren Boxen, wenn ich doch eh in ein paar Jahren vllt auf viel Teurere umrüste!?

    Naja, durch Testberichte (Sound & Recording + Thomann.de Bericht) waren die Krk's meine Favoriten, aber auch von den Yahama HS50M hört man ja fast nur gutes! Ich habe nur Bedenken das man da für den "guten Namen" mitzahlt!?

    Ich denke das Forums Meinungen über Behringer oftmals durch persönlicher antipathie gegen Behringer verfälscht sind, aber ich habe auch von den Truth's durchaus gute Berichte gelesen. Meine Erfahrung mit Behringer Produkten ist durchaus positiv.

    Als Audio Interface benutze ich das Native Instruments Audio 8 Dj, Ableton Live als DAW, sowie verschiedenes analoges und digitales Equipment. Momentan Mische ich mit Audio Technica Ath-M50 Köpfhörern ab.

    ich hoffe, ihr könnt mir mit einigen Anregungen helfen! Many Thx
     
  2. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hmm, ich würde dir eventuell auch noch die M-Audio Bx 5a oder 8a empfehlen. Ich hab die 5a und ein Bekannter die 8a. Kann ich also wirklich empfehlen. Ansonsten weiß ich hier aus dem Forum, dass die Esi Near 05 sehr häufig empfohlen werden. Von den Yamaha glaub ich sagt man, dass die peinhart ihre Meinung sagen, wenn du verstehst was ich mein.
     
  3. lauschepper

    lauschepper Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.08
    Punkte:
    14
    14
    ja, aber ist es nicht genau das was monitore machen sollten, also ein positiver Aspekt?
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.