Information ausblenden

88er Tastatur ohne lautes klappern gesucht.

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von nine-inch-cock, 13.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Hallo, hatte ewig gesucht nach einer guten tastatur um Klavier zu spielen. Hatte yamaha p85 und roland 300 gx. schliesslich dann das top Produkt fatar numa nero.aber das tastenklappern war selbst da total laut und auch mit kopfhörern extrem störend. Dafür 1000 Euro zu verlangen war geradezu lächerlich.Kennt jemand eine Tastatur die dieses Problem nicht hat? Das korg sp 250 vielleicht?
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #1
  2. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    das sind schon alles gute tastaturen,
    korg waere auch nochmal ne massnahme.
    die ist aber auch nicht geraueschlos.

    echte klaviere machen uebrigens auch gerauesche ...lol
    ist im toleranz rahmen sogar gewollt.

    was klappert denn genau der anschlag beim aufschlag
    oder wenn die taste durchgedrueckt ist die hammermechanik oder
    beim hochschnellen...(loslassen der taste).
    oder der boden (trittschall) da nicht entkoppelt aufgestellt bei hartem anschlag.

    sonst kannste mal nen geschlossenen kopfhoehrer probieren, ist guenstiger wie ne neue tastatur.

    gruss Frank
     
    Frank6502, 13.01.13
    #2
  3. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Wie gesagt hab mich sehr auf fatar nero verlassen aber das rückfedern ist extrem laut. Es kann doch nich sein. Mann muss doch irgendwie klavierspielen Können ohne krach zu machen. Ein echtes is halt keine option. Ansonsten versuch ich halt die billige keystation ohne hammermechanik.
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #3
  4. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Eine Yamaha p 155 Rezension meinte die tasten klappern garnicht.kann das hier jemand bestätigen?
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #4
  5. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin.
    Das p 155 ist sehr leise.
    Auch wenn ich keine Tests gemacht habe, die auf diesen Aspekt des Gerätes abzielen.
    Ich kann da kein Geräusch der Tastatur als störend einordnen.

    Grüße
    Markus
     
    marcoustic, 13.01.13
    #5
  6. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Beim fatar nero hieß es extrem leise tasten. Dabei war das ein krach bis zum nachbarn.Würd mich nich wundern wenn Rezension gekauft sind. Aber p 155 soll echt gut sein. Hoffentlich besser von der Tastatur als Roland 300 gx und numa nero. Verstehe nicht wie ein tausend euro fatar schlechter sein kann als p 155 von der Tastatur.Bei fatar zahlt man ja echt nur die tasten und die waren kacke laut.
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #6
  7. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Ok p 155 klopft auch recht laut. Grad in nem Video rausgehört o_O
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #7
  8. nine-inch-cock

    nine-inch-cock Themenersteller

    Registriert seit:
    12.02.09
    Punkte:
    442
    442
    Wie schauts beim yamaha clp 440 aus?
     
    nine-inch-cock, 13.01.13
    #8
  9. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.408
    14408
    Geh in nen Laden und probiere ein paar aus.
     
    Instrumentenfreak, 14.01.13
    #9
  10. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Das ist albern.
    Anhand eines Videos zu beurteilen, wie laut das Tastengeräusch eines Pianos sein könnte, ist realitätsfremd.

    Wenn Dir die Tastengeräusche wirklich so auf den Senkel gehen, dann spiel mit ´nem geschlossenen Kopfhörer. Fertig.

    Deine Suche mutet gerade so an, als ob Du ein Auto kaufen möchtest, aber die Heckklappe darf beim Zuschlagen nur 23db erzeugen...

    Grüße
    Markus
     
    marcoustic, 14.01.13
    #10
    clemenserwe bedankt sich.
  11. SlimJim

    SlimJim

    Registriert seit:
    10.02.11
    Punkte:
    953
    953
    Also ich habe auch ein Fatar Numo Nero und ja, man hört Tastaturgeräuche - allerdings wenn dein Nachbar diese wahrnimmt, sei' dir gesagt - Hammermechanik bedeutet nicht, dass du die Tastatur mit einem Hammer spiele solltst ;-)

    Spaß beseite, also dann stimmt irgendwas nicht - ich empfinde die Tastatur vom Grundgeräuch zwar auch lauter, als die die des z.B. Roland RD-700, allerdings wirklich nur marginal...
     
    SlimJim, 14.01.13
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.