Information ausblenden

70er Ballade

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von SoulFrontier, 07.11.19.

  1. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Ganz herzlichen Dank! Hab es runtergeladen und baue das mal in meine Vorab-Version ein. Anhören werde ich es mir aber wahrscheinlich erst morgen.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Hätte ich das nicht gewollt, dann hätte ich hier nicht gepostet. ;)
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  3. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    Ich würde die Nummer so belassen, wie sie ist.

    Man könnte sie ja im Nachgang als Remix freigeben, und dann jeder was Kürzeres basteln. :)
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Fein mit der überarbeiteten Gesangsspur. Auch mein besonderer Freund - das hohe "everywhere" - ist jetzt justiert. Und einige andere Stellen, die mich doch wirklich etwas gestört haben.

    Und ich konnte es natürlich nicht lassen, doch mal schnell eine Version (geht aber nur bis Ende Krachteil) mit der bearbeiteten Gesangsspur zu machen. @Kassette: Die akustische Gitarre im Krachteil ist noch mein Provisorium, das es schon eine zeitlang gibt.


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.12.19 um 23:07 Uhr
    Kassette und SoulFrontier bedanken sich.
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    24.496
    24496
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    Also, wenn ich mal kurz das zusammenfasse, was (halbwegs) final ist und zu weiteren Aufnahmen anderer Instrumente geeignet ist:
    - die getweakten Vox vom asli

    Das ist alles, korrekt?

    Wenn ich nichts verpasst habe, dann war alles andere nur Snippets gewesen, gelle?
     
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.314
    32314










     

    Anhänge:

    SoulFrontier und muffy bedanken sich.
  8. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.733
    9733
    Eigentlich war meine Gitarre für Intro/Outro auch schon final...
    Wer hat denn hier den Hut auf?
     
    SoulFrontier und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    Du! :D
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    Wo finde ich die nochmal genau?
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    SoulFrontier bedankt sich.
  12. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    24.496
    24496
    @Kassette @sts @Kosaken-Kaffee @TonyPizza @muffy

    Ich kann das Einsammeln der finalen Einzelspuren gerne übernehmen.

    Bitte dann p.m. an mich mit dem DL Link.

    Wir sollten auf jeden Fall an dieser Stelle festlegen, wer wie die finalen Dateien bekommt.
    Es wäre natürlich ohne Umweg über mich @TonyPizza , der sie zentral bekommen müsste. Als Mixer muss er ja den Überblick haben.

    Da es jedoch hier um meinen Song geht mach ich das gerne, wenn gewünscht!
    Just let me know.
     
    muffy und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    47.946
    47946
    Danke, Souli - sehr gerne! :right:
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    34.918
    34918
    Bin Freitag zurück.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    So, ich weiß jetzt, wie ich mir eine mögliche Kürzung am Ende vorstellen könnte: Nach dem lauten Teil käme nochmal die Strophe mit leiser akustischer Gitarre (und Gesang natürlich). Dann endet der Song aber schon auf der Zeile "To play hide and seek again", wobei die zweite Silbe von "again" die Eins eines einzelnen ausklingenden Akkords wäre (den wir noch nicht eingespielt haben), vielleicht sogar mit einem leichten Ritardando eingeleitet. Der Song wäre dann insgesamt 5 statt 6 Minuten lang.

    Ich kann das in diesem Beispiel hier erstmal nur von der Länge her demonstrieren, weil mir der ausklingende Schlussakkord fehlt (der dann zunächst von @Kassette eingespielt werden müsste, unabhängig davon, ob die zweite A-Gitarre den auch noch mitspielt).



    Ich würde das definitiv besser so finden, weil ich den Schlussteil, so wie er jetzt ist, als zu lang empfinde. Es müssten dafür auch nicht X Instrumente geändert werden, sondern es könnte mit sehr wenig Aufwand realisiert werden.
     

    Anhänge:

    SoulFrontier und asli bedanken sich.
  16. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    24.496
    24496
    Wat, 6min ist das lang? :eek: war mir so nicht bewusst.
    Ja, die Idee dahinten abzukürzen hat was! Warum nicht.
    Mit einem schönen kurzen Ending.

    Und für die Fans der langen Version? Könnte man evtl. alternativ 2 Varianten für den Abschluss erstellen? Macht natürlich mehr Arbeit.
     
  17. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Wozu? Maxi-Version für lange durchtanzte Nächte? :confused:

    Ich glaube, das ist mal wieder ein Fall für die schwierigste aller Disziplinen beim Recording: Entscheidungen zu treffen. Sonst ist man in einem Jahr noch dran ... eine Version für Otto, eine für Emil, eine für Kunigunde, und eine für das Haustier, das ja auch nicht zu kurz kommen soll.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  18. SoulFrontier

    SoulFrontier Themenersteller The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    24.496
    24496
    Die Club Version hüstel.

    Ich bin klar für die Kürzung! ;)
     
  19. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Ja, das ist unerlässlich für so einen typischen Club-Track. 15 Minuten Spieldauer, und davon die ersten 5 Minuten erstmal nur die ersten zwei Gitarrenakkorde in Schleife, zum einschlafgrooven.
    Schön. Dann machen wir das doch!

    @Kassette: Wir brauchen dann einen Gitarrenakkord. Und wenn wir schon dabei sind: Der letzte ausklingende Akkord des lauten Teils braucht auch noch so einen Akkord. Sofern ich ihn im obigen Beispiel nicht aus Versehen weggeschnitten habe (was sein kann).
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    25.049
    25049
    Man könnte es auch noch weiter kürzen, so dass der Text auf "To where I found my home" bzw. genauer gesagt auf dem Wort "home" endet, was ja doch recht gut zum Titel "Coming home" passen würde. Dann würde der Teil nach dem lauten Teil zwar nur wie ein kurzes Anhängsel erscheinen (und zugleich die Stimmung vom Anfang des Songs nochmal aufnehmen), aber es wäre ein geschlossenes Bild.
     
    SoulFrontier bedankt sich.