Information ausblenden

64Bit - 4GB - E8400 - Cubase - Audition = Problemanalyse

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von akli, 17.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. akli

    akli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Hallo...

    Mir ist kein besserer Titel eingefallen, aber ich denke, dass das Ganze so gut zusammengefasst ist.


    Ich habe grade ein Windows x64 Bit Rechner mit 4 GB Ram, eine E8400 Core 2 Duo... und eine EMU 0404 als Interface.

    Das Problem, seit vielen, vielen Monaten stürzen alle Sequnzer (Cubase Studio 4 und Adobe Auditon 2 + 3) ab und ich weiß nicht warum.

    Ich habe mindestens zehn Mal in dieser Zeit formatiert und das Problem hört einfach nicht auf. Ich kann nichts aufnehmen oder mischen ohne dass die Sequenzer abstürzen.

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung woran das liegen könnte oder die selben Probleme, weil er vielleicht ähnliche Komponente hat wie ich?

    Wenn ich wüsste, woran das liegt...

    Als ich 32 Bit Version drauf hatte, war das Problem zuerst nicht da, aber dann plötzlich auch da...

    Mein Rechner ist auch ziemlich neu...

    Hat jemand Vorschläge, Hilfe oder Mitleid für mich?
     
    akli, 17.07.08
    #1
  2. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Mal den Speicher Teste mit Memtest !
     
    MassiveHouse, 17.07.08
    #2
  3. akli

    akli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    mach ich gleich.
    weitere vorschläge?
     
    akli, 17.07.08
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hab keine weiteren Vorschläge, hört sich echt an wie ein defekter RAM-Riegel, oder sogar ein Festplattendefekt. Hatte ich auch schonmal.


    Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 17.07.08
    #4
  5. akli

    akli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Eigentlich müsste sich das ausschließen.
    Weil in der Zeit habe ich immer andere Teile benutzt. Das heißt: Mittlerweile ist das mein dritter PC, der solche Probleme macht.
    Vorher hatte ich 2 GB Ram (völlig andere), das selbe Interface, andere Festplatten, E6750 und so weiter...
    Ich werde mal alles testen, was man testen kann.
     
    akli, 17.07.08
    #5
  6. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412
    Hallo

    möglicherweise hast du in deiner Registrierungsdateien Fehler. Da gibt es einige Tools, womit man das alles löschen kann. Pugatio Pro verwende ich da, es gibt auch noch andere.
    Also alle Sequenzerprogramme über Systemsteuerung löschen, Registrierung mit einem Programm säubern, also alles was Steinberg oder Adobe Audition sich nennt, muss raus. Dann neu aufsetzen.

    Gruss
     
    BaRo, 17.07.08
    #6
  7. akli

    akli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Das tat ich aber alles schon.
    MemTest ergab Positives. Keine Fehler.

    Ich werde alles Supportseiten von den Herstellern meiner Komponente eine Mail schreiben.
    Außer jemand von euch weiß, woran es noch liegen könnte.
     
    akli, 18.07.08
    #7
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Vielleicht hast Du auch einfach eine negative Ausstrahlung.
    Ein Kumpel von mir hat sowas. Wenn der neben mir steht und ich ruf ein Plugin auf, gibt's auf einmal eine Fehlermeldung. Ist der Weg funktioniert es wieder.
    Der hat mal seine Hand auf einen Monitor an der Arbeit gelegt, was passiert? Es knall und das Teil fängt an zu rauchen...ohne Scheiß!
    Hilft Dir natürlich nicht weiter, da muss ich aber immer dran denken wenn ich deinen Thread hier lese. Sachen gibt's, die gibt's gar nicht.
     
    Signalschwarz, 18.07.08
    #8
  9. shadowmonkz

    shadowmonkz

    Registriert seit:
    23.07.05
    Punkte:
    1.217
    1217
    Wenn alles andere (SW) als die Sequenzer problemlos funktionieren und du sagst das du immer das gleiche Interface verwendest würde ich da beginnen und das Interface einfach mal weglassen und mit der onboard soundkarte oder anderem interface testen.
     
    shadowmonkz, 18.07.08
    #9
  10. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Das klingt nach einem schlecht programmierten ASIO-Treiber. EMU ist da (leider) bekannt für, dass ihre Treiber sehr gerne Zicken und stark abhängig sind von der Hardware, die man verwendet. Teste ein anderes Interface und informiere dich vorher gut, ob 64Bit Windows unterstützt wird, wäre mein Haupt-Tip.
    Falls du das auf keinen Fall willst, wären meine Tips (wenn einer nichts bringt, zum nächsten übergehen):

    - Schau, ob es neue Treiber auf der EMU-Homepage gibt
    - Geh ins Forum und informiere dich nach aktuellen Beta-Treibern
    - "Downgrade" den Treiber auch mal.


    Beachte auch den Interface-Ratgeber:

    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=58714&forum=10
     
    bensummerfield, 18.07.08
    #10
  11. akli

    akli Themenersteller Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Sooo... Die neusten Treiber habe ich natürlich schon.
    Wir haben Cubase bei meinem Kumpel installiert, der ein anderes Interface hat. Bei ihm ist es auch abgestürzt.

    Ich warte nur noch auf ne Mail von Steinberg. Wieso grade meine CD Software nicht funktioniert.


    EDIT 26.07.2008: Steinberg sagt, dass Cubase "derzeit" kein XP x64 unterstützt.
     
    akli, 18.07.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.