Wennto

On The Road Again

  • Autor Wennto
  • songvote_creation_date
Hallo, hier der, für mich überraschende, Siegertitel unseres hauseigenen Contests "Ich kann Schlager" II. Ziel dieses Contests war es, sich aus einem feststehendem Texte-Pool, einen Text seiner Wahl herauszusuchen und einen authentischen Song zu komponieren bzw. vertonen, den man in das breite, nicht leicht definierbare Genre "Schlager" einsortieren kann Meine sofortige Intention, als ich den Text zu "On The Road Again" las, war eine Mischung aus Gunter Gabriel und Truckstop. Wenn man dem Contest-Voting glauben schenken darf, ist das auch gelungen. ....das wäre sicher nicht ohne Mithilfe einiger Kollegen so geschehen. Vielen Dank! Suckstop are: Lyrics: MamaFettig Lead-Vocals: Kurt Solo,- Slideguitar & Harp : Kaschek Drums, Keys, Mix/Master : TonyPizza Guitars, Bass, Keys, Backing Vocals,Arrangement & Composing: Wennto Viel Spaß - wir hatten diesen und ich hoffe das hört man :) edit WOW...Platz 6 im März und Platz 10 im April 2014. Vielen Dank für das zahlreiche Voten. Da hätte ich nicht mit gerechnet.
Autor
Wennto
Song-Veröffentlichung
Artist
Wennto
Kategorie
Pop
Aufrufe
759
Bewertung
8,56 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

F
Das höre ich jetzt erst. Das klingt wirklich wie Truckstop. Vor 30 Jahren habe ich auch mal solche Musik gemacht, aber das klang nicht so professionell. Wirklich Toll!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Stoner
Ohhhhhauerha... was soll ich sagen? Produktion = 10, Geschmack = 0... :( Stehe weder auf Schlager noch auf Truck Stop... Ich geb´mal 7 :)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Locis
Ich fand den Song klasse. Mein Voting wurde ja vom Internet geschluckt, hatte aber 10 Pt dort gegeben, das gibts dann hier auch.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
octay
erstmal Glückwunsch zum Ersten Platz beim Schlager-Contest. Nö so überrascht war ich nicht bei der super Crew muss doch was tolles rauskommen, ich finds Spitzenklasse ob Schlager oder nicht.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Shagal
Ab ins Radio mit dem Teil! XD Hammer!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
anne5555
super toller Song, passende Stimme und toller Text. Ein echter Trucker-Sound :)
  • Danke
Reaktionen: Wennto und MamaMuuht
Speed-freak
Also bei mir klingt das wie doppelt Compressor und falsch gewandelt auf MP3 - ja nur eine Vermutung und Master is ja eh nicht - oder? also wenn es nur um recording geht - dann hab ich eigentlich nur einen halben Stern übrig. - immer dieser explosionsartiger einstieg von div. Sounds - das geht echt nicht.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht
popnapp
Sehr gekonnt produziert, gesungen und gespielt und getextet. Und verdient den Contest gewonnen. Auch mein sonstiger Musikgeschmack wird von dem Akkordschema nicht ganz perfekt bedient aber so viel gute Launesound ist einfach überzeugend.
  • Danke
Reaktionen: Wennto und MamaMuuht
MoMo70
mensch, da dachte ich, wieder ein geiler song mit wennto-style und jetzt sowas :) ich lach mich echt wech. aber dazu gehört schon echt was, es so dermassen orginal hinzubekommen. voll getroffen. einen stern ziehe ich wegen des persönlichen geschmacks mal ab.
  • Danke
Reaktionen: Wennto und MamaMuuht
B
Yep - jeder der beim SchlagerContest mit gevotet hat wird die Saugstopper kennen :) Produktionstechnisch auf jeden Fall absolut Top! Und verdient ganz weit oben gewesen. Mir persönlich klingt es allerdings zu sehr nach TruckStop und auch zu abgekupfert - auch wenn es sicherlich genau Euer Ziel war dem Genre gerecht zu werden. Mag daran liegen das ich Truckermusik nicht sonderlich mag und daher mir diese auch schneller wie "tausendmal gehört - tausendmal nix gespürt" vorkommt... Trotzdem gute Arbeit!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
holgi
Hi, im Rahmen des Schlager-Contest ist das mehr als amtlich eingeschlagen, es war ja auch klar umrissen wohin die musikalische Reise gehen sollte. Um hier im Voting zu glänzen braucht es ja mehr als nur gutes Handwerk, oftmals sind hier auch Songs erfolgreich mit handwerklichen Mängeln, dafür aber genug Innovation.. Es ist ja alles schon unter mir geschrieben worden :) Mein Resumé; handwerklich top, aber eben nur eine Kopie von Standards, ist in der Summe aber mit nem Augenzwinkern vorgetragen und somit genug selbst-ironisch, um nicht "albern" zu wirken. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
malt30
Wieder gut recherchiert, analysiert und perfekt gebaut. Das Ziel so "zwischen Gabriel und Truckstop" somit sicher erreicht. Was mir fehlt wäre der nächste Schritt gewesen: dem Ganzen eine gewisse Eigenständigkeit zu verleihen, einen eigenen Stempel aufzudrücken, ein bisschen Wennto... So bleibts, qualitativ hochwertig und vielleicht mit einem leichten Grinsen im Gesicht, doch irgendwie eine Kopie.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Soundkraft
Nicht schlecht...dafür dass es Schlager ist :D Weiss jetzt allerdings gar nicht ob ich das gut oder schlecht finden soll, dass du da so arg in die Klischeekiste gegriffen hast, dass man es kaum vom "Original" unterscheiden kann. Im Contest ist das natürlich der Bringer und auch so gewollt, in freier Wildbahn isses dann halt doch irgendwo nix was einen vom Hocker reisst. Nichstdestotrotz produktionsmässig (wenn man den eigenen Geschmack mal weglässt) aber ganz hoch anzusiedeln. Gesang, Arrangment, Mix, das ganze drum und dran: 1A. Was mich stört ist der verhältnismässig "plötzliche" Einstieg und manchmal haut mir die Mundharmonika doch zu arg dazwischen. Ein richtiger "Hit" ist wohl heutzutage nicht mehr drin mit derlei Stil und mein Geschmack isses ja eh nicht aber immer noch besser als die Ballermannfraktion oder die Herzschmerzpartei und da es technisch mMn. so gut wie nix zu meckern gibt...hmmmm....8 Points.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Colonier
oh Truckstop hat gewonnen ;o) ..aber gut gemacht.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
TGud
War auch mein Favorit, da nicht so sehr Schlager. Du hast echt ein Händchen für die richtige Besetzung. Klingt schon recht original. Hab nichts dran auszusetzen, außer den Stil ;-). Der ist aber halt Geschmackssache.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
hpfmusic
Hi, Hier ist Berlin, Samstag abend, 19:30 und 23sekunden ... Rainer fahr das Band ab :) ... Alles >= 1967 weiß bescheid ... die anderen gucken ZDFKultur. Kompositorisch und interpretatorisch, sowie technisch und fälschisch (!) sehr gut gelungen. Is sach ma Ruf Teddybär 1 4. Musikalisch aber nicht ganz so meins, 8,6 ;-)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
thomi15
Klasse Country Song, mit viel Witz, mir gefällt das gitarren Solo, erste Sahne!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
helge1973
Ich habe KackNonstop schon immer gehasst (wusste nie ob das Selbstironie oder Ernst bei denen war, fand weder die eine noch die andere Variante gelungen, sondern einfach nur peinlich - soviel mal dazu) und konnte unserem Schäff daher keine Wertung im Contest geben. Hier ist es anders. Ich weiß: das ist alles mit einem gewissen Augenzwinkern gemeint, aber es klingt an allen Ecken und Enden abgekupfert (Komposition, Instrumente) und mit viel Goodwill seh ich das als Hommage an die Jungs von damals. Kurt gibt sich als GG-Klon redlich Mühe und es gelingt ihm auch, da spritzt der Spass aus jeder Silbe :-D Ansonsten fehlt mir auch hier die Eigenständigkeit, der Mut zu neuen Ufern, den der Schäff, in den letzten Contests davor auf jeden Fall hatte. Dieses gewisse Etwas an Inspiration, der Geistesblitz whateva ... EVA EVA! ;-)
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
TheButcher
hihi - echt geil. bin jetzt kein Schlager fan, aber heieie - die Auto Hupe und Motorgeräusche, die Mundharmonika....diz hat echt Scharm. Habt ihr echt gut gemacht; sound, arrangement und Mix sind auchn Volltreffer
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
geebee
Verdienter Sieger des Contests! Da hört man echt 100% Qualität. Jeder Beteiligte bringt sich mit seiner Kernkompetenz ein, und das kommt dann dabei raus! Spitze!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Beyolie
Ich fands und finds astrein. ich müsste mit meinen alten Wascheln schon genau hinhören, ob ich was zu nörgeln finde, (also, zwei Kleinigkeiten fielen mir auch auf ... sogar mir). Absolut radiotauglich. So viele genre-typische Sachen drin (die Jonny Hill Einlage ab 1:46 nur mal zu nennen). Toll gemacht.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
altessockenfach
  • altessockenfach
  • 8,00 Stern(e)
Okay: Den alten Gesang mit Akzent fand ich besser, auch von der Phrasierung. Was mich leider wirklich stört, ist der etwas billige Klang. Wenn du das etwas besser ausproduziert hättest, grade diese Pads und Offbeats, hätte das wirklich geil werden können. Harp und Slidegitte kommen natürlich gut. Ich würde das an deiner Stelle ja mal wirklich dem Rasthof als Promosong anbieten. Die lassen dafür bestimmt was springen. Bisschen kurz isses noch. Man hätte vielleicht das Intro noch minimal verlängern können (bzw. überhaupt eins basteln))
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
misterkanister
In meiner Kindheit habe ich solche Songs geliebt:) Da war immer richtig Kopfkino angesagt. Eigentlich geht`s mir heute noch so nur mit dem (Halb) Wissen, dass das Truckerleben, wie das in der Arbeitswelt nun mal so ist, nicht ganz so romantisch ist, wie es sich in solchen Songs oft anhört. Aber mit Filmen ist`s ja das gleiche. Also, Aufgabe erfüllt würde ich sagen, absolut authentisch der Song. Gut gemacht!
  • Danke
Reaktionen: Wennto und MamaMuuht
AlecDrow
Colt Sievers Feeling macht sich breit. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz!! Top Team hast Du Dir da ins Fahrerhaus geholt :) Allemal HR4 tauglich!
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
asli
Das Genre voll getroffen, klasse gesungen und arrangiert. Das Backing finde ich ein bisschen dumpf (vor allem Chöre und Drums), trotz allem: Prädikat radiotauglich.
  • Danke
Reaktionen: MamaMuuht und Wennto
Oben