1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Millionär

Song in 'HipHop' von mosaik97 gepostet, am 10.07.15.

  1. mosaik97

    mosaik97

    Registriert seit:
    20.02.15
    Punkte:
    240
    240
    7.89/10, 9 Stimme(n)
    Titel:
    Millionär
    Dauer:
    00:03:22
    Datum:
    10.07.15
    Interpret:
    Mosaik
    Kategorie:
    HipHop

    Dieses mal etwas in eine andere Richtung von mir, freue mich auf Euer Feedback! Grüße aus Bayern
     
    mosaik97, 10.07.15
  1. AlecDrow

    AlecDrow

    Registriert seit:
    15.11.11
    Punkte:
    3.510
    3510
    8/10,
    Top! Der Rap ist gut. Die Hook wertet das Ganze enorm auf.
     
    AlecDrow, 01.08.15
  2. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    8/10,
    Kommt echt gut!
     
    mofox, 31.07.15
  3. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.746
    84746
    10/10,
    Grossartiger Text, Flow, Stimme, Beat sehr passend und mitwippend, gute Ideen dabei, klasse Mische, alles in Ordnung! TOP!
     
    helge1973, 31.07.15
    mosaik97 bedankt sich.
  4. electrical

    electrical

    Registriert seit:
    15.04.15
    Punkte:
    676
    676
    4/10,
    Ich kann den Text teilweise nicht verstehen, und das finde ich schade weil grad beim HipHop der Text ne große Rolle spielt. Ansonsten vom Sound her durchaus überzeugend, bis, na ja, hab ich ja schon erwähnt... :)
     
  5. hopoh

    hopoh

    Registriert seit:
    07.05.07
    Punkte:
    11.600
    11600
    9/10,
    Gut gerappt ! Der Groove könnte etwas satter kommen. Ist das Intro und der Refrain gesampelt ? Oder selbst eingesungen mit einer female Guestvoice ? Find ich noch wichtig zu wissen. Ich geh jetzt mal beim Voten davon aus das alles selber und eigen kre-iert, erdacht, gespielt, recorded und produziert ist ...dann ist es wirklich klasse im Gesamtpaket ( mal abgesehen vom Mix und dem zurückhaltendem Beat )
     
    hopoh, 14.07.15
  6. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    5.121
    5121
    6/10,
    Drums könnten für meinen Geschmack ein wenig mehr Schmackes vertragen, sonst ist der Beat ganz cool. Text ist auch ziemlich gut. Habs jetz zwei mal gehört, stellenweise tu ich mich bissel schwer dich zu verstehen, ist aber nur an 1-2 kurzen Stellen. Spricht mich aber ingesamt nicht so sehr an wie dein "Gang", liegt aber sicher auch an meinem eigenen Geschmack! Flow ist gut, wie eigentlich immer bei dir.
     
    DHG, 13.07.15
  7. Argasos

    Argasos

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    1.313
    1313
    9/10,
    Das gefaellt mir etwas besser als das neueste was du am Start hast. Der Beat sollte fuer meinen Geschmack etwas knackiger sein. Die HiHat koennte etwas lauter sein (sie fizzelt ja sehr schoen rum) und die Snare sollte mehr Punch haben. Du Hook ist super gelungen.
     
    Argasos, 12.07.15
    mosaik97 bedankt sich.
  8. Primo

    Primo Gesperrter User

    Registriert seit:
    01.12.12
    Punkte:
    1.475
    1475
    10/10,
    Mein absoluter Favorit! Als typ hat er einfach stil und klasse! Spitzenleistung. Gruss
     
    Primo, 11.07.15
    mosaik97 bedankt sich.
  9. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    8.771
    8771
    7/10,
    Für dieses Genre bin ich eigentlich nicht der Richtige. Allerdings muss man Dir (wiederholt) konstatieren, dass Du es Rap/Flow-mäßig schon drauf hast, meiner unmaßgeblichen Meinung nach. Für mich klingt das nicht schlechter als so mancher, der aus "Funk und Fernsehen" bekannt ist. Ein "Ear-Catcher" ist natürlich auch die gesungene Hookline. Und da beginnen meine Probleme. Eventuell ist es ja in diesem Genre üblich oder sogar obligatorisch, dass man sich Samples anderer Werke bedient, ich kenne mich da nicht aus. Aber eine so prägnante Hookline einfach rauszukopieren, da hab ich beinahe rechtliche Bedenken. (The King's Son Feat Blacko "I'm not rich", nach mittelmäßig langem Googeln). Darf man das? Wenn ja: gut eingebaut und dazu gerappt. Wenn nein ... habe ich hier umsonst 12 Zeilen geschrieben. edit: aha, man darf das wohl. O.k., man lernt nie aus. ;-)
     
    Beyolie, 10.07.15
    mosaik97 bedankt sich.