mosaik97

Bis meine Welt schläft

  • Autor mosaik97
  • songvote_creation_date
Dieses Mal stelle ich (nach vielen Orientierungsversuchen mit dem neuen Equipment) den 1. Track meiner EP bereit! Der Beat stammt von Hookbeats und ist bewusst mit einem Pop-Touch gewählt worden. Ich hoffe, mir ist dieses mal auch der Mix ein wenig besser gelungen, nachdem ich mich etwa 5 Stunden damit abgequält habe
smil451c7211b9e19.gif
Ich freue mich über ehrliches Feedback!
Autor
mosaik97
Song-Veröffentlichung
Artist
Mosaik
Kategorie
HipHop
Aufrufe
136
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

helge1973
Der Vox-Overload nervt umso mehr, da es immer auf dem gleichen Nenner gerappt wird (das m d gleichen Nenner schreib ich ja oft, aber offenbar schlafen hier einige oder ignorieren es - beide Varianten sind akzeptabel :-D), der Flow bleibt somit auch gleich, die Emotionen auch - da fehlt mir eindeutig die Dynamik. Bass braucht das Dingens hier nicht, die Drums reichen mir da völlig, die übrigens - wie der gesamte Beat - echt richtig gut reinhauen - endlich mal n gut getapter (hoffentlich selbst gebastelter) Beat. Da stört (MICH) auch nicht, dass es im letzten Drittel ausschliesslich Instrumental ist - warum soll auch immer nach dem ABC-Schema ablaufen. :schulterzuck:
E
Das sind ungefähr zweieinhalb Minuten stakkatohafter Sprechgesang ohne Pause (wann hast Du nur Luft geholt :) ). Danach eineinhalb Minuten Gedudel. Für mich leider etwas zu wenig, Hiphop ist Sprechgesang, aber so, daß man es verstehen kann. Gelingt mir hier nicht.
DHG
Ich muss ja zugeben wenn du so weiter machst werd ich noch zum Fan. :D Bei deinem letzten Lied hab ich, im Gegensatz zu den anderen Wertungen, wohl ziemlich hoch gegriffen. Diesmal find ich´s nicht ganz so gut. Wie die anderen schon angemerkt haben ist mir die Kick auch zu lasch. Der Subbas im Hintergrund ist dagen auf jedenfall zu heftig. Ansonsten versteh ich manche Wörter nicht so richtig aber kann auch an mir liegen. Insgesamt, Beat, Rap, gefällt mir gut! :)
  • Danke
Reaktionen: mosaik97
Cathrin
Hallo! Origineller Song ! Wichtig finde ich, dass man den Text gut versteht; dieses ist hier der Fall. Absolut gelungen ! Auch die Wahl der Instrumente finde ich sehr passend; der Gesang wird somit unterstrichen. Gruß, Katrin
Floward
Ich stimme dem Argasosse zu: Der Bass ist völlig unterrepräsentiert. Für einen guten Mix muss man viel Zeit investieren. Und vorallem immer wieder ruhen lassen und erst nach einiger Zeit nochmal wieder ran - und zwischendurch auch mal die Mama als neutrale Person reinhören lassen ;-) Aber insgesamt finde ich das schon solide und authentisch! 8 Punkte!
Argasos
Also 5 Stunden am Mix sind leider eine Offenbarung. Dafür klingts noch ok, wobei der Bass völlig fehlt, dachte da setzt gleich noch fett was ein, aber nein. Ansonsten achtelt der Song vom Flow etwas übertrieben, mir fehlt da die Abwechslung. Deine anderen Songs gefallen mir besser. Synthi Solo im HipHop Song könnte man als innovativ betrachten, aber so echt langatmig am Ende. Die Tablas am Ende hätte ich dagegen gerne öfter im Song wahrgenommen. Wobei dieser hier natürlich auch nicht völlig misraten ist, also nicht falsch verstehen;)
Oben