Information ausblenden

YAMAHA HS80M vs ADAM A5

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ricardando, 21.12.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ricardando

    Ricardando Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Hi Leute!

    Ich möchte mir bald ein Paar Monitore kaufen, kann mich aber nicht so recht entscheiden.

    Welche könnt ihr mir empfehlen bzw. mit welchen habt ihr schon selbst Erfahrung?

    Meine Auswahl ist auf die Yamaha HS 80M, oder die Adam A5 gefallen.
    Kann man die beiden überhaupt vergleichen, oder sollte man da besser den Adam A7 mit dem Yamaha vergleichen?
     
    Ricardando, 21.12.08
    #1
  2. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Schmeckt dir zu Schnitzel eher Kartoffelsalat oder Pommes?
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #2
  3. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    4.818
    4818
    Also ich habe die A7 und finde sie prima. Ist jetzt keine Hilfe, aber du musst einfach in den Laden gehen und beide Boxen anhören, am besten mit einer CD mit Tracks von dir. Erst dann merkst du welche Box deinen Mix ehrlicher darstellt.
     
    adl, 21.12.08
    #3
  4. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Ich würd die Yamaha nehmen, die passen besser zu deinen Macbook :p
     
    naseweis, 21.12.08
    #4
  5. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Wie gesagt: Kartoffelsalat oder Pommes - alles Geschmackssache.
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #5
  6. Dadalucas

    Dadalucas

    Registriert seit:
    22.10.06
    Punkte:
    142
    142
    Yamaha sind nach meinen Ohren die besseren;) Auch besser als die A7

    !!!!aber!!!!

    Das ist mein Geschmack...

    Du musst dir eine eigene Meinung bilden, das heißt such dir einen Laden und geh die Monitore Probehören... (Thomann, Musicstore, Musikproduktive...)

    MFG
     
    Dadalucas, 21.12.08
    #6
  7. Ricardando

    Ricardando Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    Also wenn ich nach den ganzen technischen Daten gehe, sind die Yamaha den Adam A5 überlegen. Aber die Adam werden immer so gelobt...
    Wie ist denn die Basswiedergabe der A5? Reicht das aus, oder sind A7 bzw. HS80M da besser?

    @Wolfgang: Ich nehm Pommes ;)
     
    Ricardando, 21.12.08
    #7
  8. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.903
    17903
    in den laden gehen, anhören, selber entscheiden!
     
    leary, 21.12.08
    #8
  9. Miguel_da_Wu

    Miguel_da_Wu

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    2.321
    2321
    Die Yamahas werden doch genauso gelobt.
    Das einzige was dich bei deiner Entscheidung weiterbringt, ist das gegenhören beider Monitore.

    Du wirst hier im Forum auch nur unterschiedliche Meinungen hören.
     
    Miguel_da_Wu, 21.12.08
    #9
  10. Dadalucas

    Dadalucas

    Registriert seit:
    22.10.06
    Punkte:
    142
    142
    Der Bass ist am besten bei den Yamaha... das habe ich selber im Musicstore mit einer eigenen CD erfahren ^^ Die beste Basswieder gabe bei einem WIRKLICH DEEP Minimal Track hatten die Genelec 8050 und danach kammen direkt die Yamaha HS80 und nun habe ich sie seit 2 Wochen zuhause stehen ^^ Sie waren insgesamt nach den Genelec 8050 die besten ;) Auch als Klein und Hummel... Adam... usw.. aber wiegesagt ist mein Geschmack... Ich liebe diese neutralität und diese brilianz der Höhen und den Druck und die präzision der Bässe... es gibt andere Leute die mögen es nicht weil es ihnen zu ehrlich und direkt ist ^^

    Wie gesagt erhebe dich und geh in einen Laden probe hören ;)

    PS: Der Bas sowohl bei den A5 als auch bei den A7 kann mit dem der Yamaha überhaupt nicht mithalten.. da bräuchten die ADAM schon einen Sub ;)
     
    Dadalucas, 21.12.08
    #10
  11. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Ich wuerde dir Kartoffelsalat empfehlen!

    Merkst du langsam worauf es hinausgeht?
    Ich hoffe doch.
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #11
  12. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Du meinst wohl eher Hifimaessig und schoenfaerberisch?
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #12
  13. Ricardando

    Ricardando Themenersteller

    Registriert seit:
    09.01.07
    Punkte:
    347
    347
    *g* Ja ich merk schon. :)

    Also gut, dann werd ich mich demnächst mal erheben und probe hören gehen.

    Ich Danke Euch!
     
    Ricardando, 21.12.08
    #13
  14. Dadalucas

    Dadalucas

    Registriert seit:
    22.10.06
    Punkte:
    142
    142
    @Wolfgang:

    NEIN eben nicht... ^^

    Die Yamaha HS80 sind alles andere außer das ^^;)
     
    Dadalucas, 21.12.08
    #14
  15. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Die Yamahas und schönfärberisch? Find ich gar nicht, klingt alles schäbig auf denen.
     
    naseweis, 21.12.08
    #15
  16. Dadalucas

    Dadalucas

    Registriert seit:
    22.10.06
    Punkte:
    142
    142
    @naseweis

    wenn man Scheiße Produziert klingt es auch nach Scheiße...

    Und wenn man gute Arbeit leistet klingt es auch gut auf ihnen ^^

    ;)
     
    Dadalucas, 21.12.08
    #16
  17. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Der Meinung war ich bis jetzt auch aber "diese neutralität und diese brilianz der Höhen und den Druck und die präzision der Bässe" DAS klingt nach Schoenfaerber.

    Der Satz haette auch in jedes Hifi Magazin gepasst.
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #17
  18. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Auf keiner Yamahabox klingt eine gute Produktion hoerenswert.

    Das waere ein Paradoxon!
     
    Wolfgang, 21.12.08
    #18
  19. Miguel_da_Wu

    Miguel_da_Wu

    Registriert seit:
    12.11.08
    Punkte:
    2.321
    2321
    Die Yamahas sollen schönfärberisch sein !!!!!

    Das sind so ziemlich die einzigen, die das wiedergeben was man ihnen hinten in den Arsch schiebt.
    Das sag nicht nur ich, sondern so ziemlich jedes Musikmagazin und jeder Händler denn es auf diesem Planeten gibt.
     
    Miguel_da_Wu, 21.12.08
    #19
  20. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Jap. Brillanz und fette Bässe ist das letzte was die HS 80 haben. Was ja aber genau gut ist.

    Mein JVC Boomblaster hat seidige, brillante Höhen und druckvolle fette Bässe.

    Unsere Yamaha Hifi-Anlage klingt übrigens auch eher nach Referenzmonitor :p die kaschiert garnix.
     
    naseweis, 21.12.08
    #20
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.