Information ausblenden

X für U

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Turquoise, 22.06.21.

  1. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.243
    17243
    So ähnlich habe ich mir das einst auch gedacht. :D

    Je tiefer du aber in die gebundene Sprache eindringst, umso klarer wird dir, das „Hoppe Hoppe Reiter“ nur sowas wie ein trochäischer Trimeter, eines von wahnsinnig vielen Versmaßen ist!

    Bei Sting, Peter Gabriel, Dylan, Cohen und vielen anderen großartigen Textern finde ich
    manchmal Hinweise darauf, dass sie sich intensiv mit gebundener Sprache beschäftigen!! Sicher nicht von Anfang an. Aber mit den Jahrzehnten hilft dieses Wissen sicher, die Naivität von einst, später über das Handwerk wieder auferstehen zu lassen und in Gang zu halten! ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.21
    artname, 05.07.21
    #41
  2. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    Na, ich weiß nicht, ob es "nur" das ist.
     
    Turquoise, 05.07.21
    #42
  3. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.243
    17243
    Was soll der Geiz - ich verschenkt das „nur“. ;-)

    Aber es ist gebundene Rede. Ungebundene Reden wie etwa: „Wenn ein Reiter vom Pferd fällt, kann er sich leicht den Hals brechen“ folgen anderen Regeln als:

    Hoppe hoppe Reiter
    Wenn er fällt dann schreit er
    Fällt er in den Graben
    Fressen ihn die Raben
    Fällt er in den Sumpf
    Macht der Reiter plumps
     
    artname, 05.07.21
    #43
  4. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    Schon klar.

    Die Frage ist: Ist Hoppe Hoppe Reiter ein trochäischer Trimeter, weil es trochäische Trimeter gibt, oder gibt es trochäische Trimeter, weil irgendwann mal jemand Hoppe Hoppe Reiter gesagt hat... ;-)

    Huhn oder Ei.

    Meine damit, wenn man eine Sache erst im Nachhinein in eine bestimmte Kategorie hineindefiniert, dann findet damit meistens so eine Art Abwertung der Sache durch die Kategorisierung satt. Oder? Hoppe Hoppe Reiter verliert sein Geheimnis, die Kinderwelt wird entmystifiziert, wenn man sagt, das ist ein trochäischer Trimeter, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.21
    Turquoise, 05.07.21
    #44
  5. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.243
    17243
    Oder vielleicht gar „αναβάτης χιπ χοπ“ schrieb? :D

    Das Kategorisieren ist doch nur ein Versuch, aufzuzeigen, auf welche Art hier die Sprache „gebunden“ ist. Gereimte Trimeter oder Dimeter bzw. deutsche Gedichte mit 3 oder gar nur 2 Hebungen pro Vers erzwingen mE automatisch leicht merkfähige Aussagen, weil kaum Platz zum Reflektieren bleibt.

    alle meine Entchen
    Schwimmen auf dem See
    Köpfchen in das Wasser
    Schwänzchen in die Höh

    Hänschen klein
    Ging allein
    In die Weite Welt hinein
    Stock und Hut
    Steht ihm gut
    Macht ihn Wohlgemut

    Und schon fällt mir einer der wenigen Welterfolge der dt. Popmusik ein:

    Ich lieb dich nicht
    Du liebst mich nicht
    DA
    DA DA
    ;-)

    Was bitte ist schädlich an solchen metrischen Betrachtungen?


    Verliert das Kinderlied nachträglich sein Geheimnis, wenn man seine Noten veröffentlicht?;-)

    Gute Nacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.21
    artname, 05.07.21
    #45
  6. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    Och nööö... Ich fand das andere, was Du geschrieben hattest (verfüge, nach meinem Tod, keine...), viel besser. :smil451c7211b9e19:

    Gar nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.21
    Turquoise, 05.07.21
    #46
  7. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.243
    17243
    Beschwer dich bei meiner Mutter. Mal im Ernst: Kann man den Ernst ernsthaft ändern?
     
    artname, 05.07.21
    #47
  8. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    Ernst Thälmann vielleicht, der große Arbeiterführer. Aber auch der hat sich ein X für ein U vorgemacht.
     
    Turquoise, 05.07.21
    #48
  9. artname

    artname

    Registriert seit:
    11.08.09
    Punkte:
    17.243
    17243
    Gut, diese Büchse rühr ich nicht mehr an! :D

    Bis demnächst
     
    artname, 05.07.21
    #49
  10. ellie99

    ellie99

    Registriert seit:
    19.06.21
    Punkte:
    200
    200
    Ich hab bei dem Titel an eine Schreibmaschine gedacht die zwei vertauschte Buchstaben hat

    Musste bloß ein paar Wörter Google sonst find ich den Text ganz stark! :)
     
    ellie99, 05.07.21
    #50
    Andaraginga, Turquoise und Ennui bedanken sich.
  11. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    @elli99

    Danke. Du hast sogar einen ganz kleinen Anteil daran. Wegen Deinem Text "überrannt" dachte ich, ich könnte auch mal wieder was schreiben, bei dem jede Strophe auf nur einem Reim endet. Aber ganz konnte ich es nicht durchziehen. ;-)
     
    Turquoise, 05.07.21
    #51
    ellie99 bedankt sich.
  12. ellie99

    ellie99

    Registriert seit:
    19.06.21
    Punkte:
    200
    200
    Das ist ein ganz starkes Kompliment für mich danke Turquise!
    Vielleicht klappts ein andermal mit den Reimen
     
    ellie99, 06.07.21
    #52
  13. Turquoise

    Turquoise Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.773
    11773
    ;)
     
    Turquoise, 06.07.21
    #53