Wie bewahrt ihr eure Kondensator Mikrofone auf?

  • Ersteller SteinHal
  • Erstellt am

SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Hallo,

Wie bewahrt ihr eure Kondensator Mikrofone auf, die ca. einmal die Woche verwendet werden?

Ich habe ein TLM103 von Neumann. Das ist mein Hauptmikrofon.
Die Bedienungsanleitung habe ich gelesen.

Verwendung im Nichtraucherbereich.

Ich habe aktuell ein mini Tischstativ, sehr stabil und schwer.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Staubschutz für Neumann TLM 103 finde ich nicht, kennt jemand einen?
1100€, warum liegt da keiner bei?

Ich finde nur welche aus Schaumstoff.
Bei Schaumstoff ist die Gefahr, das er zerbröselt und das Mikrofon Schaden nimmt, das Thema ist auch relevant bei Pop Schutz.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.517
Punkte Reaktionen
8.388
Punkte
36.140
Bei mir befinden sich immer 5-6 Mikrofone an diversen Stativen.

Diese sind immer mit eigen angefertigten Mikrostaubschutzhüllen geschützt, sofern nicht in Benutzung.
Wenn jemand bei Euch das Nähhandwerk beherrscht, dann ist das die beste Lösung.
Innen mit glattem Satinstoff ausgelegt, außen Jersey Stoff oder so ähnlich (müsste ich meine bessere Hälfte fragen)

Wichtig auch, nach dem Nutzen der Mikros eine Weile warten 1-2 Stunden bis etwaige Feuchtigkeit vom Mikrofonkorb weg ist.

Staubschutzhüllen gibts bspw. auch hier:


Ob das was taugt, darüber kann ich leider nichts berichten.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
In der Box, in der es kam. :schulterzuck:
Danke.
Deine Antwort ist fachlich gut.
Es kam in einem Karton. Das steht auch in der Bedienungsanleitung drin. Ich will von euch praktische, realistische Erfahrung. Wer packt sein Mikro schon 51 mal im Jahr in den Karton?
 
Astronautenkost
Astronautenkost
Registriert
05.09.03
Beiträge
11.545
Punkte Reaktionen
3.077
Punkte
21.367
Ich packe mein M990 immer in den Koffer.

Die Victorysachen sind gut. Ich habe mehrfach Bühnenmikros mit deren Taschen durch die Gegend geflogen.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Bei mir befinden sich immer 5-6 Mikrofone an diversen Stativen.

Diese sind immer mit eigen angefertigten Mikrostaubschutzhüllen geschützt, sofern nicht in Benutzung.
Wenn jemand bei Euch das Nähhandwerk beherrscht, dann ist das die beste Lösung.
Innen mit glattem Satinstoff ausgelegt, außen Jersey Stoff oder so ähnlich (müsste ich meine bessere Hälfte fragen)

Wichtig auch, nach dem Nutzen der Mikros eine Weile warten 1-2 Stunden bis etwaige Feuchtigkeit vom Mikrofonkorb weg ist.

Staubschutzhüllen gibts bspw. auch hier:


Ob das was taugt, darüber kann ich leider nichts berichten.
Danke.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
10.328
Punkte
46.099
Danke.
Deine Antwort ist fachlich gut.
Es kam in einem Karton. Das steht auch in der Bedienungsanleitung drin. Ich will von euch praktische, realistische Erfahrung. Wer packt sein Mikro schon 51 mal im Jahr in den Karton?
Wie bitte? Das TLM 103 kommt in einer schönen Holzschatulle.
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
3.111
Punkte Reaktionen
1.712
Punkte
8.346
Bei meinem NT1-A hängt einfach der Beutel drüber, der dabei war und gut ist.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.916
Punkte Reaktionen
12.627
Punkte
59.372
habe auch immer drei Mikrofonstative mit Mikros bestückt, die ich regelmäßig einsetze.

Angst vor Staub sollte man eigentlich nicht haben, das können die schon ab.

Sonst Socke drüber und gut is.
 
SteinHal
SteinHal
Musikmacher
Registriert
11.05.21
Beiträge
1.164
Punkte Reaktionen
587
Punkte
2.984
Ich packe mein M990 immer in den Koffer.

Die Victorysachen sind gut. Ich habe mehrfach Bühnenmikros mit deren Taschen durch die Gegend geflogen.
Es geht bei mir nicht um den Transport, ich habe ein Homestudio und es geht nur darum, wie es aufbewahrt wird, wenn ich es nicht benutze.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.916
Punkte Reaktionen
12.627
Punkte
59.372
Das TLM 103 kommt in einer schönen Holzschatulle.
Hab auch nur´n ollen Karton dazu bekommen... Was ist da los.
Gerade im Netz gesehen, gibt tatsächlich Holzschatulle!!
Kann man ältere TLM103 Serien bei Neumann kostenlos upgraden oder wie?


meins kam so:
1664118125435.png




@Entone deins, richtig?
1664118165183.png




EDIT: ah!! wahrscheinlich wegen Spinne....

Oder als Set mit Spinne im Karton...
Das war´s. danke.

Aber Sauerei - kauft man schon Set mit Spinne, kriegt man Karton!!!



.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
10.328
Punkte
46.099
Oder als Set mit Spinne im Karton...
Oh. Das ist ja blöd. Thomann empfiehlt dann diesen Koffer dazu:

 
Rec0rder
Rec0rder
One Take Wonder
Registriert
31.10.16
Beiträge
3.926
Punkte Reaktionen
2.415
Ort
Island of Gods
Punkte
11.401
Meine Mikros sind im Blimp und werden von einer toten Katze bewacht ^^


Tut ihr auch immer Silicabeutel mit dazu wenn die bei langer nicht nutzung in der OVP bleiben?
 

Oft gelesene Themen

Oben