Information ausblenden

Was haltet ihr von den Geräten für einen Anfänger???

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von corsabrush, 17.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. corsabrush

    corsabrush Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    808
    808
    Nun nochmal an alle hier, ich habe gerade gehört, ich brauche für die Abhörmonitore auch noch ne Abhörmatrix, richtig?

    Und kann ich mit der ESI Juli@ Gleichzeitig als Sänger (über Kopfhörer) und auch als Regiemann (über Monitore) das gerade gesungene hören (gleichzeitig)?

    Also ich stell mir das so vor:

    Der Sänger in der "Kabine" hört die Melodie und seine eigene Stimme im Kopfhörer (wenn möglich schon mit Hall, der aber noch nicht mit aufgenommen wird).

    Und derjenige der Regie führt, hört natürlich dasselbe über die Monitore.

    Gleichzeitig kann der Regiemann über ein eigenes Mikro dem Sänger noch was sagen.

    So soll es eigentlich für mich sein.

    Geht das mit meiner ESI Juli@, oder fehlt jetzt wieder etwas?
     
    corsabrush, 18.01.06
    #41
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    das geht mit jeder soundkarte und einem mischpult / einer abhörmatrix. das outputsignal von der esi juli geht in ein mischpult und aus dem mischpult an kopfhörer und boxen.

    ich mach das selbe (gesangskabine kopfhörer für sänger, draussen monitore und kopfhörer für mischer) mit der ESI Juli@ und nem mischpult.
    ein guter tip wäre da z.b. dieses mischpult:

    http://www.musik-service.de/Recording-Mischpult-Soundcraft-Compact-4-prx395752539de.aspx
     
    bensummerfield, 18.01.06
    #42
  3. corsabrush

    corsabrush Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    808
    808
    Also wenn das Mischpult dann die Abhörmatrix ersetzt, dann ist das genau das, was ich will, Aber ein Mischpult mit einem Schiebe-Fader finde ich irgendwie besser.

    Aber ich weiß ja jetzt wie das funktioniert.

    Danke nochmal
     
    corsabrush, 18.01.06
    #43
  4. corsabrush

    corsabrush Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    808
    808
    Geht das denn mit jedem Mischpult?

    Wenn nicht, was muß ich denn beim Kauf beachten, was es hat?
     
    corsabrush, 18.01.06
    #44
  5. corsabrush

    corsabrush Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    808
    808
    Also fasse ich jetzt nochmal zusammen, wie ich es anschließen würde, wenn alles hier ist.

    Ich gehe also mit dem Kabel vom Mikrofon SP B1 in den Vorverstärker SM PA TB 101.

    Von dort aus gehe ich symmetrisch mittels Klinken in den Eingang der ESI Juli@.

    Von deren Ausgang gehe ich dann in den Mischpult Eingang.

    Und da schließe ich zwei Paar Kopfhörer (Sänger & Regie) und die Abhörmonitore ESI nEar 04 an und auch noch ein Billigmikro, um mit dem Sänger kommunizieren zu können.

    Wenn das jetzt richtig ist, dann habe ich es ja kapiert.

    Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, das pro Mischpulteingang drei Monitoringausgänge sind, aber ihr werdet mir das schon erzählen.

    Hier sei nochmal herzlicher Dank an alle gerichtet, die mich hier so super mit ihrem KnowHow unterstützen. DANKE
     
    corsabrush, 18.01.06
    #45
  6. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    jo hast du.

    in den mischpult geht einfach ein signal rein. und das mischpult verteilt dieses signal auf versch. ausgänge.
    hol dir das [p=539]soundcraft compact 4[/p]. da haste dann 2x ausgänge für boxen und 2x ausgänge für kopfhörer.
     
    bensummerfield, 19.01.06
    #46
  7. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Hab jetzt keinen konkreten Tipp, finde aber dass es wichtig ist ein Mixer mit FADERN und nicht nur Drehregler zu haben.
     
    soultan, 19.01.06
    #47
  8. idle

    idle

    Registriert seit:
    23.09.04
    Punkte:
    42
    42
    warum ist es denn "wichtig" ;-)?

    edit: nochmal zu der kompressor sache. ich hab jetzt garkeine ahnung wie der standart kompressor bei cubase aussieht, aber ich denke ein attack, release, und ratio sowie threshold und lautstärke wird er auf jeden fall haben.
     
    idle, 19.01.06
    #48
  9. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Wenn ich z.b. das Volume von 4 Kanälen GLEICHZEITIG verändern will, kann ich das mit Drehreglern nicht, weil ich nur zwei Hände und zwei Daumen habe. Weiss halt nicht wie das bei dir ist... ;)
     
    soultan, 19.01.06
    #49
  10. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    so wie er seine anwendung beschrieben hat, wird er das nie brauchen. bei ihm siehts ja (wie ich das grad sehe) so aus:

    - es wird einkanalig aufgenommen (ein sänger in der kabine z.b.)
    - einer hört draussen ab mit monitoren / boxen
    - das mischpult dient lediglich als abhörmatrix, um monitore / kopfhörer anzuschliessen

    ich wüsste nicht, warum er da jemals an seinem mischpult 4 lautstärken gleichzeitig verstellen sollte. also - nicht nur von dir selbst ausgehen, sondern auch mal in die lage des gegenüber versetzen - dann klappts auch mit der nachbarin;)
     
    bensummerfield, 19.01.06
    #50
  11. idle

    idle

    Registriert seit:
    23.09.04
    Punkte:
    42
    42
    ach ich habs mir anders überlegt... *edit weg*
     
    idle, 19.01.06
    #51
  12. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Hab nich so genau aufgepasst, sorry! Dachte nur um auch für die zukunft vielleicht gewappnet zu sein.

    Allgemeine Verhaltenstipps betreffend Empathie (auch mal in die lage des gegenüber versetzen) brauche ich eigentlich nicht!!

    Nicht grad unter der Nase reiben, wenn die Antwort nicht ganz passend ist - dann klappts auch mit der Nachbarin
     
    soultan, 19.01.06
    #52
  13. corsabrush

    corsabrush Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.06
    Punkte:
    808
    808
    Ihr zerbrecht euch ja richtig den Kopf hier.

    Also das [p=539]Soundcraft compact 4[/p] ist schon OK für mich, da wäre ich mit zufrieden.

    Und zu dem Kompressor, ich klick die jeweilige Spur immer mit rechts an und gehe dann auf insert effekte. Und da ist ein einziger Compressor und der hat das nicht.

    Liegt das vielleicht daran, das ich erst ein USB Dongle haben muß. Weil bei der Installation wird der Treiber ja mitinstalliert.
     
    corsabrush, 19.01.06
    #53
  14. dazzle-5

    dazzle-5

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    330
    330
     
    dazzle-5, 20.01.06
    #54
  15. Hansi54

    Hansi54

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    76
    76
    Vielleicht klärt mal hier jemand auf, daß man mit gewissen Äußerungen vorsichtig sein sollte, von wegen: „ . . . vom Producer “geschenkt“ bekommen“ oder R.... . .opie.
    Könnte jemand ganz leicht nach solchen Wörtern durchscannen.

    Nothin´ for ungut
    :) :nonono: :)
     
    Hansi54, 22.01.06
    #55
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.