Laptop: Was haltet ihr von Acer-Geräten?

  • Ersteller GrooveT
  • Erstellt am

GrooveT
GrooveT
Registriert
13.01.03
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Punkte
585
Hi!

Ich bin momentan auf Musik-Laptopsuche, habe allerdings nicht so viel Kohle, um mir ein Powerbook leisten zu können.

Bin bei meiner Suche auf die Marke Acer gestossen, im Speziellen auf zwei Notebooks:

<a target="_blank" href="http://www.acer.at/vi/page0.jsp-pag...,,,1,,,,1,,,,,,,,,,,1,,,0,0,1,,2365394477.htm">Acer Aspire 1406LC</a>

<a target="_blank" href="http://www.acer.at/vi/page0.jsp-pag...,,,1,,,,1,,,,,,,,,,,1,,,0,0,1,,3742277012.htm">Acer Travelmate 634LCi</a>

Hat jemand Erfahrung mit diesen beiden Geräten? Sind diese Geräte für Musikanwendungen einsetzbar (Grafikkarte mit eigenem Ram, Chipsatz, Systembus, etc.)

Bitte um Feedback!

Herzlichen Dank, Christoph :)
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
Hi Groove-T!

Bei dem Acer Travelmate ist kein Intel Chipsatz drin.

Bei dem Acer Aspire weiss ich nicht genau, ob das der (veraltete) 845+ICH2 oder der neuere 845-M Chipsatz ist.

Speziell bei Notebooks ist es so, dass die Intel Chipsätze reibungslos laufen. Natürlich kann auch der Ali Chipsatz laufen, aber hier kannst du in der Newsgroup de.comp.sys.notebooks ziemlich kompetente Infos kriegen.

Grafikkarte.. Die Nvidia GeForce 440 bzw. 460 sind natürlich viel fetter. Ich find es cool, wen man während einer Bahnfahrt einen Ego-Shooter spielen kann, aber das ist natürlich immer Geschmackssache.

DDR-RAM sollte es schon sein. SDRAM ist zu veraltet.

gruss
MK
 
GrooveT
GrooveT
Registriert
13.01.03
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Punkte
585
Also beim Aspire ist der 845ICH2 drinnen ... und DDR-Ram sowieso ...

Mein Problem ist halt leider, dass mein Budgetrahmen ca. 1800 EUro nicht überschreiten darf und ich um dieses Geld einen lauffähigen Laptop NUR für Audioanwendungen (mit externer Soundkarte) haben will.

L.G., Christoph
 
birdseedmusic
birdseedmusic
Administrator
Teammitglied
Registriert
13.04.02
Beiträge
7.295
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
25.611
...dann solltest du noch etwas sparen... :)

Ich würde dir für Musikanwendungen auf jeden Fall zu einem Intel 845M Mainboard raten. Das ist neuer und schneller. 845+ich2 ist nicht mehr soo neu. Beiss mich jetzt der Affe, ich bin aber der Meinung, dass Intel 845+ICH2 nur SDRAM unterstützt. Von daher bin ich jetzt etwas irritiert. Vielleicht weiss ja jemand anders hier über das ICH2 Bescheid....

gruss
MK
 
GrooveT
GrooveT
Registriert
13.01.03
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Punkte
585
Also ich hab jetzt ein Acer Travelmate 634 zum Testen bekommen.

Leider verlief das Ganze nicht allzu erfreulich: Habe das Edirol UA-20 USB-Audiointerface installiert. Jedes Mal, wenn ich die Maus bewegt oder Fenster verschoben habe, waren Audioaussetzer zu hören.

Ich denke, dass die USB-Ports in Verbindung mit dem ALi-Chipsatz nicht gut zusammenarbeiten.

L.G., Christoph
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben