Information ausblenden

Vst Programmierung Tutorial

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von mman, 24.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Tutorial für den Einstieg in die Programmierung mit VST und C++ geschrieben. Wen es interessiert der kann es sich auf http://web.redio.de herunterladen. Würde mich freuen wenn ihr mir eure Meinungen dazu schreiben würdet.
     
  2. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Das interessiert mich sogar brennend. Werds mir mal anschauen. Vielen Dank schonmal.

    mfg,
    Mirko
     
  3. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.481
    4481
    Klasse...
     
  4. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Hab mich grad mal drangegeben und finds auch ganz gut beschrieben. Ich bin normalerweise eher seltener in c++ (eher Java und C) unterwegs, hab aber bisher trotzdem alles gecheckt. Also auf jedenfall schonmal vielen Dank - habe sowas schon länger mal gesucht.

    Aber: Meine VST-Hosts (getestet mit Reaper, Ableton Live und dem VST-Host-plugin vom Revalver :)D)) erkennen das Plugin nicht als solches an - Du hast ja schon relativ am Anfang geschrieben, das Plugin müsste schon von den Hosts geladen werden, nur sollte noch nix passieren - Live erkennt das Plugin allerdings überhaupt nicht. Bin jetzt so etwa an der Stelle, wo das Plugin nen Sinuston raushaun soll, aber auch da wird noch nix erkannt. Hast du ne idee, woran das liegen könnte? :)

    Werde solange aber mal weiterlesen. Nochmal Danke, sehr informativ ;)

    mfg,
    Mirko
     
  5. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    Hallo,

    erst mal danke für die Rückmeldungen, freut mich dass es euch gefällt.

    @x2mirko
    Konnte das Plugin leider selbst nur mit Cubase und einem Freeware-Programm mit dem Namen VSTHost testen. Versuch es mal mit der Freeware (findeste mit google). Wenn es da geht muss ich mir was überlegen wie ich mein Plugin auch auf den anderen Hosts testen kann. Hatte eigentlich gehofft dass es da nicht so Probleme gibt ;)
     
  6. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    vsthost meckert zwar beim öffnen nicht, öffnet aber trotzdem nix.

    Cool wäre, wenn du ein Beispielprojekt hochladen könntest - Hast du ja sicher noch. Vielleicht hab ich ja auch irgendwo nen Fehler eingebaut - den würde ich dann schon finden ^^

    mfg,
    Mirko
     
  7. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    Ok, wollte eigentlich meinen Sourcecode erst noch etwas "verschönern" aber ich werd ihn schonmal so hochladen. Ist aber das gesamte Projekt, also so wie es am Ende des Tutorials aussehen sollte.
     
  8. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    danke :)

    edit: hab dein projekt kompiliert und wieder dasselbe problem. Ich habe vorher die Quelldateien hinzugefügt, und es wird auch kompiliert. Nur wenn ich die Tutorial.dll in nem Host hinzufügen will, weigert der sich (wieder: Reaper, Ableton Live, VSTHost)

    Habe beim Kompilieren zwar ne Menge Warnungen, aber da sind keine wirklich interessanten bei - n paar Wandlungen von double in float usw.
    Kann mir grade nicht erklären, wo das Problem liegt. Nunja, ich werd noch ein wenig rumprobieren :p
     
  9. don_huberto

    don_huberto

    Registriert seit:
    21.06.06
    Punkte:
    909
    909
    Hej... geil... sieht sauber aus.

    Ich werd's bei Zeiten mal durcharbeiten.

    lg don_huberto
     
  10. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    @x2mirko
    Hmm, das ist wirklich komisch. Kannst du mir vielleich mal deine Kompilierte dll schicken, dann versuch ich mal ob es bei mir geht.

    Hab mein Projekt gerade eben mit der Demoversion von Reaper ausprobiert und es ging ohne Probleme.
     
  11. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Geile Sache ... kommt mir gerade recht. Werd ich mir jetzt in den Ferien auf alle Fälle mal reintun. :)
     
  12. Maggy

    Maggy

    Registriert seit:
    01.08.08
    Punkte:
    1
    Ausgezeichnet, sowas such ich schon lang:)
     
  13. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.225
    88225
    @mman: Hab das Tutorial erst überflogen - macht aber nen sehr guten Eindruck. Ich bin zwar momentan überwiegend in Delphi unterwegs, aber ich denke ich werd mir das gelegentlich trotzdem mal in Ruhe reinziehen. :bigup: für die Arbeit!
     
  14. dter

    dter

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    1.342
    1342
    Ich habe zwar momentan keine Zeit, setze mich aber nach meinen Prüfungen mal ran. Genau so was habe ich schon lange gesucht. Danke! :bigup:
     
  15. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    Hallo,
    hat mittlerweile jemand das Tutorial schon vollständig durchgelesen? Wenn ja wäre es nett, wenn ihr mir eure Meinung schreiben würdet und auch eventuelle Verbesserungsvorschläge usw.

    Danke!
     
  16. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Vollständig durch war ich noch nicht.

    Eine Sache, die mich allerdings stutzig gemacht hat:
    Mein Visual C++ Express hat einige der Dateien vom Source-Development-Kit nicht gefunden. Ich musste dann die entsprechenden Dateien und Ordner erst noch in meinen Projekt-Ordner kopieren. Ich glaub, das wurde ich Manual nicht erwähnt.

    Naja, ich will auch eigentlich einen Effekt programmieren. Gut, das meiste kann man sich dann mit Hilfe des Tutorials selbst zusammenreimen .. würde mich aber freuen, wenn's da auchnoch so ne kleine Step-by-Step vorgehensweise gäbe.

    Eventuell wäre es auch noch ganz gut, bei manchen Code-Abschnitten genauer zu erklären, welche Zeile nun genau was macht.
     
  17. mman

    mman Themenersteller

    Registriert seit:
    26.02.07
    Punkte:
    20
    20
    Ok, schonmal danke für die Rückmeldung.

    Bis wohin bist du denn gekommen, wenn ich fragen darf?

    Dass du die Daten in deinen Projektordner kopieren musst wundert mich, die werden ja gerade deswegen im Projekt hinzugefügt, dass der Kompiler die finden kann, auch ohne dass sie im Projektordner liegen... sehr eigenartig.

    Werde vielleicht noch einen kleinen Abschnitt hinzufügen, bei dem ein kleines Effekt Plugin programmiert wird, mal schaun. Das wird aber wohl nicht in nächster Zeit sein, hab im Moment einiges zu tun.

    Könntest du mir als Beispiel eine Zeile Code nennen, die ich genauer beschreiben sollte? Dass ich mir ungefähr vorstellen kann wie "ins Detail" ich gehen sollte.

    Danke!
     
  18. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.496
    15496
    @mman
    Schon mal vielen Dank für das Tutorial.
    Versuche gerade die Tutorial.vcproj mit VS 2005 aufzumachen und bekomme den Fehler:
    Folgender XML-Parserfehler ist aufgetreten:

    Datei: C:\SoundProgramming\VSTTutorialSource\Tutorial.vcproj
    Zeile: 10
    Spalte: 2
    Fehlermeldung:
    '9,00' verstößt gegen enumeration-Einschränkung von '7.00 7,00 7.10 7,10 8.00 8,00'.
    Analyse des Attributs 'Version' mit dem Wert '9,00' fehlgeschlagen.

    ???
     
  19. bootsy

    bootsy

    Registriert seit:
    01.11.06
    Punkte:
    1.860
    1860
    Klasse Sache - Unbedingt weitermachen!
     
  20. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Bis Kapitel 3, wo es ja dann eher mit spezifischen Sachen für einen Synth losgeht.

    Die Dateien, die hinzugefügt werden sollten, waren glaub ich nicht das Problem. Das waren Dateien, die von diesen Dateien aufgerufen wurden.
    Kann das grad nicht nachgucken, welche das genau waren, da ich mir erstmal wieder Visual C++ neuinstallieren muss.

    Müsst ich nochmal durchgehen das Ganze.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.