Information ausblenden

VST Bass für Rap Instrumentals

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von scotpepper, 07.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. scotpepper

    scotpepper Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.08
    Punkte:
    75
    75
    Hallo

    ich suche ein guten vst bass für rap instrumentals. Damit ist nicht dieser krach gemeint der heutzutage als hip hop bezeichnet wird sondern der sound der goldenen tage 90ger jahre. Also bitte keine sägen bässe oder sowas in der art hier posten

    Und der preis spielt keine rolle weil ich durchaus bereit bin für einen guten bass auch gutes geld zu bezahlen.

    Vielen dank

    Scot Pepper
     
    scotpepper, 07.11.08
    #1
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    DarthFader, 07.11.08
    #2
  3. scotpepper

    scotpepper Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.08
    Punkte:
    75
    75
    jo danke damit ist mir schonmal geholfen, aber gibt es von solchen dingen auch sowas wie test versionen oder wenigstens mal ein paar sound beispiele damit man sich einigermaßen ein bild davon machen kann???
     
    scotpepper, 07.11.08
    #3
  4. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    trilogie is auch ein tip von mir. hat aber viel leistungs-hunger, dafür dass es "nur" bass ist.

    audiorealism bassline 2

    ist da schon freundlicher. und eher im sinne einer hardware-variante aus den latenineties gehalten. auf jeden fall checken!
     
    DaddyDufte, 07.11.08
    #4
  5. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    zum thema sägenbass. das bekannteste beispiel ist wohl whats my name von snoop...aus den goldenen 90ern, 1994... ;-)
     
    Cal1, 07.11.08
    #5
  6. scotpepper

    scotpepper Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.08
    Punkte:
    75
    75
    @cal1

    yo
    das ist wohl wahr aber ich würde das was snoop da gemacht hat auch mehr als g funk bezeichnen.

    Und um es zu klären ich suche einen bass der mehr eastcoast style ist.
    Also mehr in die sound richtung geht wie premo oder pete rock.
     
    scotpepper, 07.11.08
    #6
  7. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    yo, aber das war doch meist einfach nur ein dumpfer fretless bass oder sowas in der art. dürfte man doch recht leicht finden. in jeder workstation sollte man sowas in der art bekommen.
     
    Cal1, 07.11.08
    #7
  8. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    Z: "Also mehr in die sound richtung geht wie premo oder pete rock"

    dann: trilogy, denn: samplebasiert
     
    DaddyDufte, 07.11.08
    #8
  9. joe02

    joe02

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Trilogy kann ich auch nur empfehlen.
    Mit einer Demo-Version siehts da allerdings schlecht aus, soweit ich weiß gibt es keine. Aber es sollte Soundbeispiele auf der Website von Spectrasonics geben.

    Meiner Meinung ein super VST-Instrument :)


    lg,
    joe
     
    joe02, 07.11.08
    #9
  10. RoggnRulez

    RoggnRulez

    Registriert seit:
    26.07.07
    Punkte:
    265
    265
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.