Information ausblenden

Virtual Instruments Collection

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Mac_Rip, 04.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mac_Rip

    Mac_Rip Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.05
    Punkte:
    816
    816
    hi leute,
    da es kein steinberg forum gibt poste ich einfach hier (ist ja auch von steinberg).
    ich arbeite mit cubase sl und habe mich mit einem erfahrenen pianisten angeschlossen der mit mir zusammen unsere stücke produziert und komponiert. wir machen jetzt seit einem halben jahr zusammen musik, und da es bei cubase nicht genügend instrumente gibt, um abwechslung zu erreichen dachte ich mir ich kaufe welche.
    ich war auf der steinberg homepage und habe die Virtual Instruments Collection gefunden. aber eins stört mich. hinter jedem mitgelieferten teil steht SE....hat das was zu bedeuten?..der preis ist ja auch ziemlich niedrig im vergleich, wenn man schaut wie viel diese sachen kosten wenn man sie einzeln kauft! was mich interessiert ist, ob ihr mir das pack empfehlen würdet!
    und dann noch etwas: arbeitet jemand mit hypersonic? was genau macht man damit? seit ihr zu frieden?
    danke schonmal!
    mfg,
    marco

    PS.: wer meint dieser thread ist fehl am platz oder fühlt sich irgendwie belästigt oder sonst etwas....der soll einfach nicht schreiben und lernen zu ignorieren!
    ich bin immer ruhig gewesen als jemand was gesagt hat aber langsam lass ich mich vonso manchen witzfiguren,die meinen hier einen auf erfahren machen zu müssen(was sie wahrscheinlich sind!)nicht mehr anpöbeln. diese seite ist schließlich zur hilfe gedacht, also sollte man auch helfen! :D das musste mal sein!
     
  2. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Hi Mac-Rip,

    was "SE" ausgeschrieben heisst, kann ich dir auch nicht sagen (vielleicht "Special Edition" :D ) -
    auf jeden Fall meint das Kürzel, dass die Instruments eine abgespeckte Version sind. Das heißt du hast mit den Teilen nicht dieselbe Flexibilität wie mit den "Vollversionen", die ja um einiges mehr kosten. Das heisst nicht, dass der Klang "schlechter" ist - die Samples sind dieselben, das heißt The Grand SE klingt genauso wie The Grand für 300 Euro. Abgespeckt heisst, dass die VSTis um einige PResets, Effekte, Sondereinstellungen etc. reduziert sind, sprich beim The Grand hast du zum Beispiel nur ein Piano und nicht die Möglichkeit, Bright, Classic und so weiter einzustellen. Ich selbst hab die Collection nicht, hab das aber irgendwo mal gelesen, weil ich selbst sehr erstaunt über den Preis war.

    Verbessert mich, wenn ich falsch liege.

    ROSSINI ;)
     
  3. Mac_Rip

    Mac_Rip Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.05
    Punkte:
    816
    816
    danke für die schnelle antwort! :p
     
  4. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Kein Problem. Hypersonic ist ein GM-KLangerzeuger mit vielen, vielen Sounds, quasi aus jeder Sparte (klavier, Drums, Bass, Streicher, Gitarren, Bläser und so weiter). Du bekommst also alle Sounds in einem VSTi. -

    Nachteil meiner Meinung: Die Qualität der Sounds! Bei meinem Cubase SX3 war Hypersonic als Demo dabei, - .. ich hab das Ding ausgiebig getestet und überzeugt hats mich absolut nicht. Klingt teilweise wie richtig schlechte Keyboard-Sounds, ... wobei manche Sachen auch richtig gut sind. Aber für das Geld... und bei der Collection ist glaub ich kein Hypersonic mit dabei, oder?

    Mein Tipp, wenn du sagst du hast einem Pianisten am Start: Kauf dir The Grand oder z. B. den Steinway Flügel, der ist richtig gut. Oder wenn ihr viel mit Orchester-Sounds macht: Die EWQL Symphonic Orchestra Silver Edition. Hab ich letzte Woche gekauft und bin absolut geflasht von dem Teil. UNd ein Super KLavier ist auch mit dabei!


    ROSSINI ;)
     
  5. Mac_Rip

    Mac_Rip Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.05
    Punkte:
    816
    816
    wir machen halt hip hop...klar orchester und so wollen wir alles mal machen. wir wollen auf jedenfall hochwertigen hip hop machen. also gut gespielte sachen und auch gut produzierte sachen aber uns fehlen die instrumente. wir brauchen bass, klavier, halt alles weil bei cubase ja nichts dabei war...jedenfalls nicht viel!
    wir können ja nicht immer das selbe instrument nehmen :D
     
  6. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    für hip hop könnte der hypersonic reichen.

    soll jetzt nicht heißen, dass ich hip hop mit "schlechten" sounds vergleichen will (nicht dass du mich falsch verstehst), -- was ich damit sagen will, ist, dass im hiphop ja z. B. nicht jeder Basston 100%ig authentisch klingen muss etc. - und gute Drum, Bass und Synth-Sounds liefert der Hypersonic allemal.
     
  7. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    Steinberg verwendet häufig die Abkürzung SE:

    SE= starter edition =(Einsteiger/Anfänger Version)

    zb. Cubase-SE usw.
     
  8. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Weili wir grad beim Thema sind:

    Was heißt eigentlich LE (Light Edition?)
    Und SX???
    Sowas sollte man als Cubase User schon wissen, oder? ;)
     
  9. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    LE müsste soweit ich weiss = limited edition heissen,
    und sx ist eben das grosse
    :p
     
  10. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Soll das heißen bei "SX" bist du auch überfragt? :D
     
  11. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    ok,

    bei sx könnte das SX= super extended, heissen ? ;)
     
  12. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Aber wenn dann schon Super XTended, sonst wären wir ja wieder bei "SE" :p :p
     
  13. monitor69

    monitor69

    Registriert seit:
    27.08.05
    Punkte:
    855
    855
    lol

    das habe ich ja auch geschrieben,

    (S)uper e(X)tended :p
     
  14. SteKrae

    SteKrae Gainstager

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    1.664
    1664
    Hi,

    also ein Steinberg Forum gibt es schon: Steinberg/ Cubase

    Benutze da mal die Suchfunktion. Zum Thema HipHop und VSTi's wirst Du dort einiges finden.

    Für den Bass kann ich Dir nur wärmstens Trilogy von Spectrasonics ans Herz legen. Und wenn Du vernünftige Synth Sounds haben willst, würde ich die Finger von "Einzellösungen" wie Hypersonic pp. lassen, sondern eher mal über einen Sampler wie Kontakt nachdenken und diesen Schritt für Schritt mit qualitativ hochwertigen Sounds ergänzen. Aber vielleicht ist das jetzt für Deine Ansprüche auch schon zu hoch gegriffen. Das Du mußt Du selbst entscheiden. Ich weiß ja auch nicht wie viel Geld du anlegen möchtest...

    Gruß
    SteKrä
     
  15. Mac_Rip

    Mac_Rip Themenersteller

    Registriert seit:
    07.06.05
    Punkte:
    816
    816
    also das mit dem geld....hehe...da muss ich noch bis zum sommer warten aber ich wollte mich vorher erkundigen. ich kann in der eisdile von meinem cousin arbeiten und so bis zu 1500 verdienen!
    ich will aber auch ne dichte gesangskammer von dem geld einrichten!
    ja an den bass hab ich auch gedacht aber ich will halt viel haben...also nich alles für wenig geld sondern ich möchte meinem kollegen schon was bieten in form von vsti's!
    alle möglichen instrumente...auch flügel aber hip hop, rNb und überhaupt die black music kann nicht nur aus bass, drums und klavier bestehen. dann wird auch den hörern schnell langweilig :D !
    aber danke für die antworten!
    ich weiß auch nicht genau was ich suche, wahrscheinlich mache ich dafür noch nicht lange genug musik um zu sagen den effekt, den und den brauch ich oder so. es ist einfach so das ich sagen möchte bei mir ist alles möglich, auch z.b. sowas wie der rNb-oriental sound von leuten wie muhabbet! ich hoffe ihr versteht wenigstens im ansatz was ich meine :p !
    mfg und danke vielmals nochmal,
    marco
     
  16. mjuenke

    mjuenke

    Registriert seit:
    05.02.06
    Punkte:
    31
    31
    Also ich habe die Collection gekauft.
    Im Grunde ist das ein Schnupper-Pack zum Anfixen.

    Den Groove Agent wirst du ruck-zuck upgraden, weil du sonst keinen Midi Output hast.
    Beim Rest reicht es entweder für dich - dann hast du ein Gefühl für die Produkte - was sie leisten und so.
    Oder (besser für Steinberg) du willst von (S)tudent (E)dition zu (S)e(X) Edition hoch.

    Aber das ist alles okay.
    Man bekommt für recht wenig Geld einen guten Querschnitt.
    Man darf nur dicht glauben, dass die Geldausgabe damit beendet ist!

    :) Martin
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.