Viele Steckdosen steuern


Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
775
Punkte
4.838
Hallo,
ich bin gerade dabei hier ein bisschen Ordnung zu machen und wollte da mal meine Stromzufuhr neu überdenken.
Ich würde gerne viele Geräte schaltbar haben. Bisher habe ich sowas hier gefunden:

wobei ich es etwas störend empfinde, dass die nur per App gesteuert werden können bzw. nur an so kleinen Knöpfchen und die Anzahl der Steckdosen könnte auch noch höher sein.
Ich hab auch schon Richtung powercon geschielt. Cool daran ist ja, dass man die in Reihe schalten kann, was bei anderen Mehrfachsteckdosen ja nicht der Fall ist. Da ist allerdings das Problem, dass die nicht schaltbar sind....zumindestens hab ich da noch nichts passendes entdeckt.

Der Grund ist einfach der, dass ja nicht alle Rack Effekte einen Power-Schalter haben oder einige Sachen ja ein olles Netzteil haben was immer schön Wärme produziert. Am allerliebsten wäre es mir, wenn das System erweiterbar ist. Ich habe zur Zeit eine mehrfach schaltbare Steckdose im Rack + noch was mit Dauerstrom. Alles muss auch nicht schaltbar sein, aber ich komm hier so langsam ans Limit. Für jegliche Anregungen bin ich dankbar.
Traumlösung wäre ein großes Schaltboard mit 30 Schaltern was ins Rack passt. Vermutlich sicherheitstechnisch nicht drin, auch wenn ich die 3600Watt wohl nicht reiße und eh nie alles gleichzeitig an ist.

Grüße
Randy
 
oove
oove
Registriert
10.08.10
Beiträge
2.266
Punkte Reaktionen
876
Punkte
5.089
Muss es denn fernbedienbar sein?

6 HE und 300 €


Bei mir ist das Rack von hinten zugänglich. Ich habe normale Racksteckdosen (1HE) und ziehe die Stecker einfach raus.


An der Wand sind bei mir 40 Steckdosen, je 10 einzeln gesichert und schaltbar.

Trotzdem immer knapp...😜
 
  • Danke
Reaktionen: Ran
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.438
Punkte Reaktionen
775
Punkte
4.838
Muss es denn fernbedienbar sein?

6 HE und 300 €


Bei mir ist das Rack von hinten zugänglich. Ich habe normale Racksteckdosen (1HE) und ziehe die Stecker einfach raus.


An der Wand sind bei mir 40 Steckdosen, je 10 einzeln gesichert und schaltbar.

Trotzdem immer knapp...😜
Sowas in der Art hab ich jetzt gerade. Allerdings ohne Flash Tasten, ich glaub das brauch ich nicht ;) Vermutlich kauf ich da wirklich weitere von. Vielleicht gibt es aber noch was eleganteres....
Für viele einzeln schaltbare Steckdosen wie von Dir überlegt, ~30 Stück bspw., habe ich leider nichts passendes.
Ich schalte vieles mit dem Hauptschalter ein, und wenige Geräte die ich weniger brauche via:

eine oder mehrere Steckdosenleisten:

Das funktioniert wunderbar.
Hauseigene Fernbedienung find ich tatsächlich angenehmer als App. Ist auch auf der Merkliste.
Danke euch.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.371
Punkte Reaktionen
8.237
Punkte
35.539
Sowas in der Art hab ich jetzt gerade. Allerdings ohne Flash Tasten, ich glaub das brauch ich nicht ;) Vermutlich kauf ich da wirklich weitere von. Vielleicht gibt es aber noch was eleganteres....

Hauseigene Fernbedienung find ich tatsächlich angenehmer als App. Ist auch auf der Merkliste.
Danke euch.
Die hauseigene von Brennenstuhl funktioniert wirklich gut.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.751
Punkte Reaktionen
12.440
Punkte
58.644
Mit App vom Smartphone aus steuerbar, falls interessant:


1656496700616.png
 
  • Danke
Reaktionen: Ran

Ähnliche Themen


Oft gelesene Themen

Oben