Vertigo VSE-2 Plugin zum Einführungspreis

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von andreee, 06.07.18.

Schlagworte:
  1. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Heute ist das VSE-2 Gyrator EQ Plugin von Vertigo erschienen. Mindestens bis ende diesen Monats gibt es das Plugin zum Einführungspreis zu 99 EURO inkl. Mehrwertsteuer. Danach wird es 239€ kosten. Lizenzen gibt es dafür 3 an der Zahl.

    https://www.vertigosound.com/de-de/products/vse-2-plugin

     
    R-Kelly, Laber Rhabarber, Model-E und 2 andere bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Haste schonmal getestet? ;-)
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  3. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Nur auf der Musikmesse und heute gekauft. Hab noch etwas Office vor mir und ab heute Nachmittag dann ein paar Mastering Sessions wo ich mit spielen kann :)
     
    muffy bedankt sich.
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    6.861
    6861
    DEMO!
     
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Ich weiss, aber ich kann erst ab ca. 21h checken. ;-)
     
  6. JW1

    JW1 Individualist

    Registriert seit:
    28.06.18
    Punkte:
    84
    84
    Hab's gerade mal ausprobiert auf einem DX7 Glockensound, holt mehr raus als mein NEVE 88RS Channelstrip mit identischen Einstellungen. Das Channelstrip ist zwar nicht transparent und eher einer anderen Gattung zuzuordnen, aber ich beziehe mich auf die musikalisch klingende Ergebnis, was bisher immer gewonnen hat, doch diesmal hat das VSE2 den Punkt bekommen, es klingt einfach noch musikalischer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.18
  7. JW1

    JW1 Individualist

    Registriert seit:
    28.06.18
    Punkte:
    84
    84
    Scheiße, schon wieder ein Plugin was von mir nicht NICHT gekauft werden kann :)
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  8. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    1.490
    1490
    Der sieht schon echt geil aus vom Design her. Und klingt auch sicher toll. Bei mir ist die Luft raus mit Kaufen, und seit dem RZ062 hab ich einfach derart viele EQs, daß es scho fast eine Schande ist ;-)
     
  9. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    2.882
    2882
    Super klares Design, da wird mir schon der Mund wässrig. Bin mal gespannt was die testenden Kollegen sagen, ist vielleicht für den Master Interessant. Insbesondere interessiert mich die AIR-Schaltung...
     
  10. JW1

    JW1 Individualist

    Registriert seit:
    28.06.18
    Punkte:
    84
    84
    Ok, da wäre ich auch fast dem Plugin-Wahn zum opfer gefallen (schäm). Ich hab den VS2 mal einem vergleichbarerem EQ gegenübergestellt, dem Fab Filter, der nicht färbt und transparent klingt.
    Für mich (schnell über geeichte Sony Studiokopfhörer getestet) klingt er genau wie der Fab Filter. Wer den bereits hat, mal bitte die Demo laden und vergleichen.
     
    Laber Rhabarber, muffy und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  11. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Für mich war er heute in einer Session die perfekte Ergänzung zu meinem Sontec Hardware EQ, bei dem ein Band ausgefallen ist. Ich brauchte einen schmalen starken Boost bei ca. 5k. Das hat er gut gemeistert. Fast so weich und angenehm wie der Sontec es wahrscheinlich getan hätte. Wer mit Sontec oder GML mal gearbeitet weiss was ich meine. Input rauf Output runter hat noch etwas Farbe ins Spiel gebracht. War nur ein kleiner und kurzer Eindruck. Hatte nicht viel Zeit. Jetzt geht es erstmal in den Urlaub und dann mal weiter schauen was er kann und ob er sich bewährt. Schon weitere Erfahrungen von euch?
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Ja, habe es eben geschafft, ihn zu installieren. :)
     
  13. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @muffy Für mich war es eine kleine Herausforderung.
     
    muffy bedankt sich.
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Ich stelle gerade fest, dass die Lizenz trotzdem nicht funzt. WHHHYY

    upload_2018-7-6_22-56-57.png
     
  15. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Ein Kollege versucht auf Windows auch gerade. Er zieht die Lizenz in die Licenser App aber dann passiert nichts. Ich war ne Zeit nicht drauf gekommen das Computer Symbol in den Browser zu ziehen
     
    muffy bedankt sich.
  16. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    @muffy das schaut bei dir alles richtig aus, sodass es laufen sollte
     
    muffy bedankt sich.
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Ja, das meine ich auch, aber:

    upload_2018-7-6_23-14-16.png
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    PS: Skandal, unter WaveLab läuft er!
     
  19. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.616
    1616
    Ist ja auch in erster Linie ein Mastering EQ ;)
     
    muffy bedankt sich.
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    18.680
    18680
    Naja, die Combo Windows und PT ist wohl nicht so gebräuchlich, da knirscht es schonmal.