Information ausblenden

Valhalla Delay ist da!

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von r4r, 16.04.19.

  1. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    26.894
    26894
    Seh ich auch so. Sean ist ja mehr oder weniger Einzelkämpfer.
    Hab schon desöfteren, abseits von Supportanfragen, mit ihm gechateteted.
    Er ist ein echtes Arbeitstier und hinter jedem Plugin steckt ne Menge Arbeit und Recherche.
     
    notebynote bedankt sich.
  2. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.073
    46073
    Ich hätte es gekauft, wenn es ÜberDelay geheißen hätte. Ich hab schon Übermod und ja, da ist Delay dabei. Manchmal ist es was nur für "Übermenschen", Extreme Menu Diving, man muss Knöpfchen drücken.
     
  3. r4r

    r4r Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    589
    589
    Ich bin lange genug dabei um zu wissen das Erfolg nicht von einem Plugin abhängt, trotzdem kaufe ich die Dinger....einfach weil`s mir Spaß macht ;-) und auf Delays stehe ich ganz besonders, da habe ich so ziemlich jedes das sich am Markt befindet :)
     
  4. BonesLazy

    BonesLazy Schrauber

    Registriert seit:
    03.01.13
    Punkte:
    414
    414
    Hier ein gut gemachtes und umfangreiches Video zum Valhalladelay:

     
    notebynote und jet2 bedanken sich.
  5. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.630
    2630
    Hmm, also für mich klingt das nach einem einfachen Delay, und das „Spezielle“ scheint mir nur zu sein, dass ich den Sound mit einem endlos langen Hall „zumüllen“ kann.

    Weiß nicht ob sich 50 Dollar dafür lohnen.

    Ich meine, Delay ist Delay, da gibt es nichts neu zu erfinden, was es nicht schon gibt. Signal nehmen, kopieren, dranhängen. Um es mal ganz einfach zu umschreiben. Und besonders kreativen Einfluß kann man da als Programmierer auch nicht ausüben, geschweige denn irgendeine Art von „Klang“ hinzufügen.
     
    gyn bedankt sich.
  6. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.722
    21722
    Pitch-Shift, Modulation, Sättigung, Panorama, Ping-Pong, Multiband, Zerre, ...

    In einem Delay kann man als Programmierer schon verdammt viel anstellen.

    Aber in der Tat: das gibt es im Grunde alles schon.
     
  7. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    2.630
    2630
    Das klingt für mich eher nach Multieffekt, aber nicht nach reinem Delay ;) Aber gut, es wird bestimmt genug Leute geben, die es sinnvoll einsetzen können.
     
  8. Damaged

    Damaged Gesperrter User Mitschwätzer

    Registriert seit:
    19.04.19
    Punkte:
    106
    106
    Ich finde es gut, weil man verschiedenste Delay "Färbungen" einstellen kann, was Standards so nicht können und man recht außergewöhnliche Spielereien machen kann. Ein sehr kreatives Delay.
    Man kann es allerdings auch gut als Reverb-Ersatz verwenden, bis hin zu Plate ähnlichem und das klingt erstaunlich gut.
    7 unterschiedliche "Mode", vom Tape Echo bis hin zu Pitch Shifted Delays, dazu 3 "Era" (heller/dunker).
    Ich finde es gelungen und würde eine Kaufempfehlung aussprechen. Preislich hätte es gern etwas günstiger sein dürfen.
     
  9. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    17.940
    17940
    wo wir grad bei delays sind, auch wenns bisschen OT ist (obwohl, alternativen listen ist ja nicht OT, oder?)

    jemand nen tip für ein nettes (gerne umsonstes, weils ja nur ein verdammter delay ist) multitap plugin?
    ich hab 2746936428744 pingpongs, tapes, whatevers, aber bei multitap greif ich immer noch zu dem herzlich verschnarchten waves "supertap", welches halt echt nur so mittelsuper ist...
     
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    9.353
    9353
    Kleiner Tipp, eine Sache, die ich oft mache: Im Bus/Returnkanal vor das Delay einen Enveloper (oder Transient Shaper oder sowas) setzen. Idealerweise einen mit kurzen Release-Zeiten (sonst macht der neue Attacks nicht mit), Einschwingphase nach Geschmack. Das haut zwar nicht bei allen Sachen gleichermaßen gut hin, nimmt aber oft zumindest die ganz harten Attacks aus den Delay-Wiederholungen.
    Sowas hätte ich übrigens gerne als Hardware für mein Pedalboard, gibt's aber mWn nicht und selber was zusammenzustöpseln ist recht aufwändig.
     
    notebynote bedankt sich.
  11. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.000
    14000
    das kostenlose readelay von den reaplugs hat eine unlimitierte zahl von taps.
     
    Nachtschicht bedankt sich.
  12. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    17.940
    17940
    Perfekt. Hübsch anzuschauen wie ne Betonwand, aber genau die richtigen Parameter Vielen Dank für den Tip!
     
    kusi bedankt sich.
  13. BobFleur

    BobFleur Tonträger

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    2.455
    2455
    https://d16.pl/tekturon
     
  14. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.000
    14000
    was ich sonst übrigens öftermal ganz gerne verwende ist das kostenlose freq-echo von valhalla.
    da sind auch schon ein paar schöne features dabei (die wohl auch in das neue delay mit eingeflossen sind).

    (3 drumsounds trocken,
    dann mit freq-echo und reverb,
    dann mit readelay, freq-echo und reverb)

     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.19
  15. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    17.940
    17940

    auch toll! aber ich zahl 2019 keine 70 euro mehr für ein delay plugin. is einfach nicht mehr vertretbar finde ich :)
     
    BobFleur und TonyPizza bedanken sich.
  16. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    18.311
    18311
    Ist da nen Bitcrusher mit drin?
    Wie geil ist das denn?

    Aber kann man da nicht den Output eines Tabs zum nächsten schicken, oder übersehe ich das?

    Der Thread hier hat mich grad dazu motiviert, mal wieder mit der Fruity Delay Bank rum zu spielen.
    Auch ein geiles Teil!
     
  17. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    7.657
    7657
    Du übersiehst nichts, die tabs sind nur parallel.
     
  18. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.491
    5491
    Cooles Video!
    Scheint doch ein sehr vielseitiges Delay zu sein. Straightes Interface mit reichlich Stuff unter der Haube. Überzeugender Sound.
    Schönes Sache. Speziell für Neueinsteiger, die noch nach einer e.l. Wollmilchsau in Sachen Delay suchen.

    Ich kann die ganze Großkotzigkeit im bisherigen Threadverlauf nicht so recht nachvollziehen.. :traurig:
     
  19. BobFleur

    BobFleur Tonträger

    Registriert seit:
    21.12.16
    Punkte:
    2.455
    2455
    Du bist doch schon lang genug dabei um zu wissen, dass man sowas natürlich im Sale abstaubt, wenn es nurnoch 1/17 des Ursprungspreises kostet! Der D16-Sale findet ja regelmäßig statt!
     
  20. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    6.830
    6830
    :hammer::egypt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.19